Select Page

Verkehr in 140 Zeichen am 13.02.2013

  • ist zurzeit echt spannend, da sich Gegner und Befürworter der SFS #HS2 argumentativ bekriegen. Viel mehr Niveau als bei #S21! ->
  • Forscher entwickeln festes Elektrolytmaterial, das -Ionen-Energiespeicher deutlich sicherer machen soll. – http://t.co/9SKBaM72 #787 ->
  • erwirtschaftet mit von 5,01 Milliarden Euro den höchsten Verlust in der Unternehmensgeschichte – http://t.co/iYqhXD2s ->
  • Die zweite staatliche Fluggesellschaft Bahrains, Air, gibt wegen starker Konkurrenz und hoher Schulden auf – http://t.co/Aqq87Hyh ->
  • gewinnt Transportation Ticketing Technology Award 2013, Bereich Service, Glo card (UK) beste Smartcard http://t.co/RQWawSTE ->
  • Die Europäische Union teilfinanziert Bauabschnitt 2 der Rhine-Rhône – Rail News – http://t.co/33umAYvm #frankreich #tgv ->
  • Ich weiß ja nicht, ob man das noch S-Bahn nennen sollte! Mitteldeutsche S-Bahn: S 5X wird bis verlängert – http://t.co/wOLTEd0O ->
  • Hafen Hamburg: Werden der AGV zum Containerumschlag zukünftig bei Ökostrom-Überschuss im Netz aufgeladen? – http://t.co/xWYU686q ->
  • Sicherheitsleute an Flughäfen Hamburg und Düsseldorf streiken morgen – Tagesschau – http://t.co/JNhdxkCu ->
  • Die Übernahme von Aer Lingus durch dürfte von der EU aus Wettbewerbsgründen untersagt werden – http://t.co/2gV98RpF ->
  • Busse in erhalten Frontkameras, um unerlaubte Nutzung von Busspuren durch Autofahrer verfolgen zu können http://t.co/KcP4ZAHI ->
  • Dritter Bauabschnitt der Elektrifizierung Reichenbach–Hof wird im Februar begonnen. Geplante Fertigstellung:12/2013 – http://t.co/Lt3z7I8h ->
  • American Airlines und US Airways stimmen Fusion zu, US Airways CEO Doug Parker wird CEO des neuen Konzerns. ->
  • Die neue Fluggesellschaft wird 94.000 Angestellte und 950 Maschinen haben, die täglich 6.500 Flüge durchführen. Umsatz: 39 Milliarden Dollar ->
  • Ein interessantes Interview mit dem scheidenden US- ist bei Streetsblog D.C. zu finden: http://t.co/9DHl9fea ->
  • Die zwei weiteren Teile des Interviews folgen in den nächsten Tagen. ->

Verfasst von

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität. Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden. Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden mit der Zukunft Mobilität-Community synchronisiert. Sie können auch direkt im Forum antworten. Wenn Sie sich kostenfrei und unverbindlich in der ZM-Community registrieren, können Sie Ihren Kommentar im Nachhinein bearbeiten, den Text formatieren, Grafiken einbinden und sich über neue Kommentare benachrichtigen lassen. Alle Daten werden in Deutschland gespeichert. Bitte beachten Sie die Diskussionsregeln und die zehn einfachen Hinweise für eine gute Diskussion.

Keine Kommentare bisher - sei der erste und starte die Diskussion!

Jetzt abonnieren!

Twitter

Die A40 mitten durch das Ruhrgebiet: Eine Autobahn trennt arm und reich - WDR Die Story - ardmediathek.de/tv/die-story/… [44:25] #A40 #ruhrgebiet

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen
Share This