Select Page

Verkehr in 140 Zeichen am 21.01.2011

  • Dänemarks Regierung steht kurz vor der Entscheidung, ob die feste Fehmarnbeltquerung mit einem oder einer Brücke realisiert wird. #
  • Mit einer Entscheidung wird nächste oder übernächste Woche gerechnet. – Verkehrsrundschau – http://bit.ly/fcCImZ #
  • Verkehr in 140 Zeichen am 20.01.2011: u.a. mit PKW-Maut in Belgien, Rheintalbahn sowie Elektroautos und Umweltpolitik – http://ow.ly/3HsZ7 #
  • Rohölpreis sinkt um 2,2% auf $88.86 je Barrel – Market Watch – http://j.mp/dWBOo6 #
  • Schüttgutfrachter MV KHALED MUHIEDDINE K (Togo) mit 25 Besatzungsmitgliedern an Bord im Arabischen Meer entführt – http://bit.ly/hjHq3f #
  • Wartet Floridas Gouverneur Scott auf eine private Beteiligung für die HGV-Strecke ? – First Coast News – http://bit.ly/g9VziI #
  • Die Hochgeschwindigkeitsstrecke (111km in 29 Min.) wurde am 10. Januar eröffnet – Railway Gazette – http://bit.ly/hbqNzl #
  • [Fakt der Woche] Steigende Benzinpreise beeinflussen die Fahrleistung – zumindest in den http://j.mp/fzhMGJ #
  • Haushaltsentwurf der enthält Streichung aller Mittel für und 2,5 Mrd. $ weniger für HGV-Projekte – http://bit.ly/fQmhpE #
  • GdL will Branchen-Tarifvertrag nicht akzeptieren: Lokführer drohen wieder mit Streik – Tagesschau – http://bit.ly/eVg6Ow #
  • entscheidet sich für einen 17,6 Kilometer langen Absenktunnel durch den – DVZ – http://bit.ly/gAwC2C #
  • Die feste Fehmarnbeltquerung wird der längste Absenktunnel der Welt und soll 2020 fertiggestellt werden. Die Baukosten liegen bei 5 Mrd. €. #
  • überlegt SUVs und ältere Fahrzeuge viel höher zu besteuern oder das Einfahren in die Stadt zu verbieten – NYT – http://j.mp/fVx01h #
  • ExxonMobil: Der globale Ausstoß von CO2- wird in den nächsten 20 Jahren um 25 Prozent steigen – The Guardian – http://j.mp/fKqNIg #
  • Rollt der bald elektrisch? – airliners – http://j.mp/fv0IY8 #
  • BBI-Flugrouten: Längerer Geradeausflug für weniger Lärm – airliners – http://j.mp/dGYWW5 #

Verfasst von

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität. Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden. Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden mit der Zukunft Mobilität-Community synchronisiert. Sie können auch direkt im Forum antworten. Wenn Sie sich kostenfrei und unverbindlich in der ZM-Community registrieren, können Sie Ihren Kommentar im Nachhinein bearbeiten, den Text formatieren, Grafiken einbinden und sich über neue Kommentare benachrichtigen lassen. Alle Daten werden in Deutschland gespeichert. Bitte beachten Sie die Diskussionsregeln und die zehn einfachen Hinweise für eine gute Diskussion.

Kommentare

Diskussion über Verkehr in 140 Zeichen am 21.01.2011 im Forum aufrufen.

Wir haben 1 Kommentar für diesen Artikel.

    Jetzt abonnieren!

    Twitter

    Osnabrück hat Autofrei: Vierspurige Hauptverkehrsachse wird am 23.11.2018 zur Erlebniswelt multimodaler Mobilität - newstix.de/index.php?site…

    Auszeichnungen

    Grimme Online Award Preisträger 2012

    Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

    PUNKT Preisträger 2012

    Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

    Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

    Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

    Lizenz

    Zukunft Mobilität Creative Commons

    Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

    Weitere Informationen
    Share This