Select Page

Hübsch anzusehen: Visualisierungen der wichtigsten Schifffahrtsrouten

Ich bin ja seit längerem Fan von Visualisierungen von Verkehrsströmen. Teilweise besitzen diese sogar einen gewissen künstlerischen Charakter. Beispiele dafür habe ich hier und hier schon herausgesucht.Schifffahrtsrouten weltweit Visualisierung Öltanker Container

Vor kurzem hat IDV Solutions, ein Unternehmen, welches Unternehmen und anderen Institutionen mit Produkten wie Visual Fusion hilft, große Datenmengen zu visualisieren, Daten der Hauptschifffahrtsrouten gesammelt und in hübschen Visualisierungen aufbereitet. Schifffahrtslinien sind die Hauptschlagadern des globalen Handels. Millionen Tonnen Rohstoffe, Konsumgüter und andere Waren sind tagtäglich auf den sieben Weltmeeren unterwegs. Ohne diese Güter könnten wir unseren Lebensstil – wenn nicht gar unser Leben – nicht (mehr) führen.Schifffahrten weltweit Legende Visualisierung

In den Visualisierungen sind die Routen großer Öltanker pink dargestellt und die Routen großer Frachtschiffe (meist Containerschiffe) grün.

Südwesteuropa / Südlicher :

Schifffahrtsrouten Südwest Europa Ärmelkanal weltweit Visualisierung

Seattle / Vancouver:

Schifffahrtsrouten Vancouver Seattle Visualisierung

Östliches Mittelmeer:

Schifffahrtsrouten Östliches Mittelmeer Suez-Kanal Griechenland Visualisierung

Ägäisches Meer (- Türkei):

Schifffahrtsrouten Östliches Mittelmeer Aegeis Griechenland TürkeiHong Kong:

Visualisierung Schifffahrtsrouten Hong Kong

/ Singapur:

Persischer Golf:

Schiffsrouten Visualisierung Öltanker Persischer Golf

Gibraltar:

Visualisierung der Schifffahrtsrouten um GibraltarGolfküste:

Visualisierung der Schifffahrtsrouten im Golf von mexiko Südküste USA Golfküste New Orleans Houston

Verfasst von:

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität. Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden. Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt abonnieren!

Twitter

Pofalla soll Netz-Vorstand bei der Bahn werden und die operative Führung von Schienennetz und Bahnhöfen übernehmen m.rp-online.de/wirtschaft/unt…

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen
Share This