[Jetzt mitmachen!] Stellen Sie VerkehrspolitikerInnen Ihre Fragen!~1 Minuten Lesezeit

[Jetzt mitmachen!] Stellen Sie VerkehrspolitikerInnen Ihre Fragen!<span class="wtr-time-wrap after-title">~<span class="wtr-time-number">1</span> Minuten Lesezeit</span>

Im Vorfeld der Bundestagswahl, der Europawahl und mehrerer Landtagswahlen habe ich die Wahlprogramme der antretenden Parteien hinsichtlich verkehrspolitischer und mit der eng verbundener Themen analysiert und zusammengefasst. In möchte ich die Leserinnen und Leser von sowie interessierte (Noch-) Nicht-Leser in diesen Prozess mit einbeziehen.

http://verkehrspolitik.zukunft-mobilitaet.net

Über die neue Plattform verkehrspolitik.zukunft-mobilitaet.net können ab sofort Fragen und Vorschläge an VerkehrspolitikerInnen auf Landes- und Bundesebene gerichtet werden. Diese Fragen und Vorschläge können von anderen Nutzern bewertet und kommentiert werden. In regelmäßigen Abständen werden die am besten bewerteten Fragen und Vorschläge den Parteien und VerkehrspolitikerInnen zur Beantwortung und Bewertung vorgelegt. Die Antworten werden auf Zukunft Mobilität veröffentlicht.

Screenshot verkehrspolitik.zukunft-mobilitaetFragen und Vorschläge an die Bundespolitik werden im Turnus von zwei Monaten gesammelt, Fragen und Vorschläge auf Landesebene im Vorfeld von Landtagswahlen.

Ich hoffe, dass über diese neue Plattform interessante Fragen und Vorschläge an die gerichtet werden. Insbesondere hoffe ich auf Spezial- und Detailfragen von kundigen LeserInnen und Lesern aus Ihren jeweiligen Bereichen, von denen ich keine oder nur wenig Kenntnis habe. Besonders freue ich mich über Fragen zu lokalen und regionalen Verkehrs- und Infrastrukturvorhaben, (juristischen) Fragen zu Finanzierungs- oder Regulierungsfragen im Bereich des öffentlichen Verkehrs sowie Budget- und Haushaltsfragen. Mit innovativen Vorschlägen besteht sicherlich auch die Möglichkeit, Aufmerksamkeit für aktuelle Trends und Entwicklungen im politischen Betrieb zu schaffen.

Ich freue mich, wenn Sie dieses Experiment unterstützen, intelligente Fragen stellen und Vorschläge machen, andere Beiträge bewerten und kommentieren und in Ihrem Umfeld für die Mitwirkung an dieser Plattform werben.

Verfasst von

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität. Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden. Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
Bild(er) hinzufügen
 
 
 
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
wpDiscuz

Jetzt abonnieren!

Twitter

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen
Share This