Verkehr in 140 Zeichen am 20.03.2012~2 Minuten Lesezeit

  • -Prozess in #Hamburg nimmt kein Ende – THB – http://t.co/V6aqPdtE #piraten ->
  • Neun der 50 US-Bundesstaaten verbrauchten 2010 49% aller in den USA verkauften Kraftstoffe – Treehugger – http://t.co/sxBZQ9M9 ->
    Anmerkung Martin Randelhoff:
    Natürlich muss man beachten, dass die einzelnen Bundesstaaten hinsichtlich ihrer Bevökerungszahl und Größe stark voneinander unterscheiden. Aber dennoch eine interessante Betrachtung, die einem nochmals vor Augen führt, dass die zukünftige Sicherstellung von Mobilität in ländlichen Regionen uns noch vor große Herausforderungen stellt.
  • Position des Rats zum – Netzpolitik – http://t.co/VQ5N3PNy ->
    Anmerkung Martin Randelhoff:
    Die britische Regierung hat sich mit ihrem starken Hang zu staatlichen Überwachungsmaßnahmen auf voller Linie durchgesetzt…
  • Steigende Ölpreise drücken bei Airlines auf den Gewinn – DMM – http://t.co/77rytlc1 ->
  • Versandhandel: kauft Lagerroboterhersteller Kiva Systems für 775 Mio. US-Dollar – MM http://t.co/BmCuKBoP ->
  • Erstes bundesweites Servicenetz für #Elektroautos – Telepolis – http://j.mp/GE8iF4 ->
  • Güterumschlag der Seeschifffahrt stieg 2011 auf 296 Mio. t (Steigerung gegenüber dem Vorjahr um 7,3 %) – Destatis – http://t.co/l7M9S6Lv ->
  • Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in den #USA auf Allzeithoch – Gas 2.0 – http://j.mp/GDWOS5 #oepnv ->
    Anmerkung Martin Randelhoff:
    Die ersten Auswirkungen der hohen macht sich bemerkbar…
  • Das sparsamste Auto der Welt, der Volkswagen XL1 (Verbrauch 0,9l/100km), wird wahrscheinlich in Kleinserie gebaut – http://t.co/2g8y9U3y ->
    Anmerkung Martin Randelhoff:
    Bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor besteht immer noch großes Verbesserungspotential. Wir müssen nur damit aufhören, unsere Fahrzeuge immer größer und schwerer zu bauen.
  • Wieso protestiert die Bevölkerung Bogotas gewaltsam gegen den ? – Überfüllung und unsoziale Preisgestaltung (1$) – http://j.mp/GD44dG ->

Verfasst von

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität. Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden. Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
Bild(er) hinzufügen
 
 
 
wpDiscuz
Leserbefragung 2017 Zukunft Mobilität ZM

Jetzt abonnieren!

Twitter

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen
Share This