Pressespiegel

Folgende Aufstellung bietet eine Aufstellung von Medienerwähnungen und Interviews ohne Anspruch auf Vollständigkeit (Informationen für Medienanfragen):

Fernsehen

3sat / ORF – „Stau ohne Ende?“ aus der Reihe „über:morgen“ – Das Zukunftsmagazin (09.10.2011)

MDRaktuell (Liveschalte) vom 30.07.2013 – Preise im Nahverkehr steigen wieder, Leipziger Tram teurer als Pariser Metro

ARD plusminus vom 28.08.13, 21:45 Uhr – Öffentlicher Nahverkehr: Warum Bus und Bahn immer teurer werden

rbb Klartext spezial vom 16.02.2015 – Die Olympiabewerbung Berlins – welche Wirkung hat dies auf den Verkehr?

WDR Lokalzeit aus Dortmund vom 21.09.2015 zu einem Forschungsprojekt an der TU Dortmund

ARD Tagesthemen vom 02.10.2015 zu einem Forschungsprojekt an der TU Dortmund

ZDF heute nacht vom 19.10.2015 zu einem Forschungsprojekt an der TU Dortmund

martin-randelhoff-tagesthemen

Radio

DRadio Wissen – Stuttgart 21 kommt (28.11.2011)

detektor.fm AutoMobil – Welche Rolle spielen Taxis im ÖPNV? (06.07.2012)

DRadio Wissen vom 26.01.2013 – Onlinetalk: Daniel Fiene und Herr Pähler reden eine Stunde lang mit Mobilitäts-Blogger Martin Randelhoff

WDR 5, Sendung Leonardo vom 15.02.2013 – Nicht geliebt, aber wirksam: Zehn Jahre Londoner City Maut (ab Minute 24:00)

detektor.fm, AutoMobil vom 15.02.2013 – Bahnpreise im europäischen Vergleich

Deutschlandradio Kultur vom 06.01.2014 zum Thema Pkw-Maut, die zukünftige Rolle des Automobils in Städten und der Sicherstellung von Mobilität auf dem Land

SWRinfo vom 14.01.2014 – Radiointerview „Zukunft des Automobils“

SWR 2: Kontext – die Hintergrundsendung zum Thema „Zukunft des Taxis“ vom 25.02.2014

Deutschlandradio Kultur „Radiofeuilleton – Im Gespräch“ vom 21.06.2014 – Rüpelzone Straßenverkehr: Wie können Radler, Autofahrer und Fußgänger fairer miteinander klarkommen?

 

SWRinfo vom 30.09.2014 – Radiointerview „Die Zukunft des Automobils“

DRadio Wissen vom 24.10.2014 – Parkplatzsuche in der Großstadt

Deutschlandradio Kultur: „Mobilität 4.0: Wird die deutsche Autoindustrie künftig Zulieferer für Google?“ vom 12.11.2014

[…]

SWRinfo vom 11.09.2015 – „Leidenschaft Auto – vom liebsten Kind der Deutschen zum Auslaufmodell?“

SR2 KulturRadio vom 28.04.2016 – Die Zukunft des Öffentlichen Nahverkehrs, das Auto als Statussymbol, umweltfreundliche Alternativmodelle, den Schwerlastverkehr und über das Potenzial des „Sorgenkinds ländlicher Raum“

1LIVE vom 04.05.2016 – Parken, Parkplatzökonomie und Parkplatz-Apps

nordwestradio, Sendung „Glauben und Wissen“ – Ein Gespräch über die Zukunft der Mobilität (17:22 Minuten) vom 22. Mai 2016

Text (Print und Online)

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO: Newsletter Elektromobile Stadt – Nr.11/2011

Tagesanzeiger – Klimaretter oder Klimakiller? Zank um E-Mobile

Grimme Online Award 2012: ZEIT Online, TagesspiegelNetzpolitik.org, WDR, WELT Online, Süddeutsche Zeitung, Golem, ZDF heute und viele weitere (siehe Google News)

Braunschweiger Zeitung – Stress-Test: Nulltarif in Bussen und Bahnen? (Anmerkungen) (22.06.2012)

Frankenpost vom 19.07.2012 – „Neue Konzepte für Mobilität“ (Interview) und Kritischer Blick auf regionale Projekte (Anmerkung: gemeint ist meine Heimat Nordostoberfranken), Seite 2

Sächsische Zeitung vom 20.07.2012 – Blog in Bewegung, Seite 16 oder hier als paid content

DER STANDARD vom 25./26.8.2012 – „Stuttgart 21 gab mir einen Schub

„ad rem“ – Die unabhängige regionale Hochschulzeitung im Bereich des Studentenwerkes Dresden vom 05.09.2012 – Zukunft und Mobilität, Seite 3

Tagungszeitung zur 127. Versammlung der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte in Göttingen, 14.09. – 18.09.2012 – Ich will Verkehr erklären!

Rhein-Zeitung vom 15.09.2012 – Mobile Zukunft mit Elektrorad und Seilbahn

zeo2 04/12 – Preiswürdig, S. 32

UNICUM, 15. Jahrgang, 03/2012 – Die Zukunftsmacher, S.12ff.

Frankenpost vom 18.10.2012 –  Multimedia-Preis für Blogger

Wirtschaftswoche Lunchtalk vom 21.05.2013 – Martin Randelhoff, fahren wir bald alle E-Autos?

Dresdner Neuste Nachrichten vom 28.06.2013 – Student und prämierter Blogger: Öffentlicher Personennahverkehr ist in Dresden gut aufgestellt

UniSPIEGEL 5/2013 vom 14.10.2013 – Tschüs, Auto

Tagesspiegel vom 03.12.2013 – Kostenloser Nahverkehr ist in anderen Städten gescheitert

Bezug – Das Projektmagazin zum Bahnprojekt Stuttgart – Ulm, Ausgabe 7, Dezember 2013, Seite 10 – Trend zum schnellen Zug

Spiegel Online vom 07.12.2013 – Zukunft der Mobilität: Der PS-Skeptiker

WELT AM SONNTAG, 12.01.2014, Nr. 2, S. 13 – Wenn die Liebe zum Auto stirbt

Grüner-Journalismus.de – Grimme-Preis-Träger Randelhoff: „Ein Masterplan von oben bringt nichts“ / Anregend: das Grimme-Preis-Blog „Zukunft Mobilität“

Computerwoche.de vom 14.02.2014 – Nahverkehr hat großen Nachholbedarf bei IT-Lösungen

fairkehr 01/2014, S. 20 – Twittern für besseren Verkehr

[…]

Leserbefragung 2017 Zukunft Mobilität ZM

Jetzt abonnieren!

Twitter

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen
Share This