Artikel zum Thema Stadt der Zukunft
Verkehr in 140 Zeichen am 29.11. – 15.12.2014
  • Elektroauto-Langzeittest enthüllt Batterieprobleme – Telepolis – http://t.co/lg7tj584QD #elektroauto ->
  • Bundesrat billigt ein erhöhtes Beförderungsentgelt von 60 Euro für Schwarzfahrer – Tagesschau – http://t.co/lPAQATTJHW ->
  • Autobahnen vom Lebensversicherer? Das ist Irrsinn mit Methode – NachDenkSeiten – http://t.co/mATu7M0dzz ->
  • Radverkehr in São Paulo: Eine Stadt kämpft gegen ihre Automobil-Abhängigkeit – The Economist – http://t.co/s7fgRtxmV6 #radverkehr ->
  • Wird der #Radverkehr mit allen Services rund ums Rad das nächste große wirtschaftliche Ding? – Urbanity Fair – http://t.co/Xp7IH3hw4k ->
  • Warum Apps wie Uber nur in Städten funktionieren – WIRED Germany – https://t.co/GviSOq3LwJ #uber ->
  • Deutsche Bahn verklagt “Cargo-Kartell” von rund 30 Airlines um die Lufthansa auf 1,8 Milliarden Euro Schadensersatz – http://t.co/gFZNRPJkMi ->
  • Uber: So attraktiv wie Fracking und Atomkraft – Süddeutsche Zeitung – http://t.co/XtxI0uv0mo #Rideselling #uber ->
  • Sollte die Pkw-Maut in Zukunft steigen, erfolgt keine weitere Entlastung über die Kfz-Steuer. – http://t.co/jBfhienDTG #pkwmaut #maut ->
  • Entscheidung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages: Die Regionalisierungsgelder für den SPNV im Jahr 2015 bleiben konstant. ->
  • Thyssen Krupp entwickelt Fahrstuhl ohne Seil und mit Linearantrieb. Der Lift kann sich auch waagerecht bewegen. – http://t.co/n1zBWJb22y ->
  • Selbstfahrende Autos: Schneller als das Recht – Süddeutsche Zeitung – http://t.co/3FGUGdjnft (via @balzer82) ->
  • Daimler baut Batterie-Werk in Kamenz aus. Die Batteriezellenproduktion wurde ja vor Kurzem stillgelegt. – heise – http://t.co/ctj6Zx41o1 ->
  • Luftkrieg um Passagierdaten: EU-Regierungen ignorieren Parlamente, Abkommen nun sogar mit Türkei geplant – https://t.co/rEKYDPm3cN ->
  • Deepwater Horizon: Die vergessene Katastrophe – Tagesschau – http://t.co/sqYcbLH15S ->
  • Elektro-Lkw im Terminalverkehr @ Westhafen Berlin http://t.co/HkKwFEafnN ->
  • Neue Erfahrung für mich, kleiner Spoiler für euch. Und da kommen in den kommenden Monaten noch ein paar mehr… ;-D http://t.co/dWZUrj05wg ->
  • RT @SecretCoAuthor: Wichtiger Termin mit @zukunftmobil: Herausforderung Mobilität – #Osnabrück muss sich bewegen! http://t.co/kF2Do5coAj #M->
  • Bericht zur Elektromobilität: Ziel von einer Million Elektroautos in weiter Ferne – Tagesschau – http://t.co/XLaOX5do1T ->
  • RT @SecretCoAuthor: Martin von @zukunftmobil zum #Verkehr der Zukunft: Der #Radverkehr wird innerstädtisch eine bedeutende Rolle spielen. ->
  • Defizitärer Flughafen Hahn soll 2015 zum Verkauf angeboten werden – airliners – http://t.co/uiJBAQHvg3 ->
  • Was Bahnreisende schon wussten, jetzt auch schwarz auf weiß: Schlechte Netzabdeckung entlang von Bahnstrecken – http://t.co/z0VHKjVp2T ->
  • Bahn-Chef: Kostenloses WLAN für alle ICE-Fahrgäste kommt 2016. Allerdings müsse erst die Technik so weit sein. http://t.co/wOD3ivdVy1 #Bahn ->
  • Ein Zeichen der Zeit? Die Deutsche Bahn fährt anstelle eines ICE nun mit einem IC Bus nach London. #Bahn #fernbus ->
  • DB mal innovativ mit speziellen #Ridesharing-Parkplätzen… http://t.co/DGuXzpqhPI ->
  • Maut und Soli: Die Steuerlüge der großen Koalition – Süddeutsche Zeitung – http://t.co/K5uTmC1VLx ->
  • RT @SecretCoAuthor: Die FDP-Ratsfraktion hat @zukunftmobil übrigens eingeladen. Mehr Zuschauer hier als Wähler! (Der musste sein…) ->
  • RT @SecretCoAuthor: .@zukunftmobil: “Die Stadt der Zukunft braucht einen starken Rad- und Fußverkehr!” ->
  • RT @SecretCoAuthor: .@zukunftmobil: “Der Handel liegt falsch, wenn er sagt, viele Parkplätze seien essentiell für das Geschäft.” ->
  • RT @SecretCoAuthor: “Die Uckermark und die Eifel werden uns in den nächsten 10 Jahren um die Ohren fliegen.” (ÖPNV-technisch) ->
  • RT @SecretCoAuthor: “70 bis 80 % des innerstädtischen Güterverkehrs kann mit Lastenrädern abgewickelt werden.” ->
  • RT @SecretCoAuthor: Fazit: @zukunftmobil zeigt, dass beim Verkehr der Zukunft theoretisch alles möglich ist. Es traut sich nur kaum einer … ->
  • Pläne für Einsparungen: Schafft die Deutsche Bahn die BahnCard ab? – http://t.co/GwApwlTHWc Ebenfalls droht die Einstellung aller Nachtzüge. ->
  • Zukünftig könnte es statt Bahncard-Rabatt nur noch “Rabatte gemäß Auslastung eines Zuges und individuelle Rabatte nach Kundenumsatz” geben. ->
  • Deutsche #Bahn dementiert Pläne für Abschaffung der Bahncard – ZEIT – http://t.co/hLAJOI04ls ->
  • RT @hrinfo: #hrinfo zum #Bahncard-Dementi der @DB_Bahn: Wir halten die Quelle für zuverlässig und bleiben bei unserer Darstellung. ->
  • Die Deutsche #Bahn beziffert den Umsatzverlust durch die Fernbus-Konkurrenz mittelfristig auf 240 Millionen Euro pro Jahr. ->
  • Wer hat eigentlich festgelegt, dass diese Unternehmen die Mobilität von morgen und übermorgen gestalten sollen? http://t.co/Sgcs6oKMrF ->
  • RT @SecretCoAuthor: Vortrag von @zukunftmobil: “Bei Regen bekommen Fußgänger schneller Grün” http://t.co/29IC2pPD8i ->
  • Bahn: GDL verkündet Streikpause bis 11.01.2015, kündigt aber im Anschluss massive Streikmaßnahmen an – Tagesschau – http://t.co/RMDvIBGdnn ->
  • Frankreich: PKW-Neuzulassungen im November 2014 mit -2,3% zum Vorjahresmonat – Querschüsse – http://t.co/iEx0kmMXnw ->
  • Italien: PKW-Neuzulassungen im November 2014 mit +5,0% zum Vorjahresmonat – Querschüsse – http://t.co/LD5awlXq5r ->
  • Österreich: PKW-Neuzulassungen im November 2014 mit -7,1% zum Vorjahresmonat, erste elf Monate 2014 -4,1% – http://t.co/DlCXVHCK0v ->
  • USA: Autoverkäufe im November 2014 mit +4,6% zum Vorjahresmonat – Querschüsse – http://t.co/kKxu75caJQ ->
  • Japan: PKW-Neuzulassungen im November 2014 mit -15,9% zum Vorjahresmonat – Querschüsse – http://t.co/asTonp3AGV ->
  • Deutschland: PKW-Produktion im November 2014 mit -4,8% zum Vorjahresmonat, in den ersten elf Monaten +2,9% – http://t.co/4UD1I0Hl95 ->
  • Indien hat ein anderes Verständnis von “Smart Cities” als westliche Staaten – Zeenews – http://t.co/0uadBW9jRW ->
  • Uber nimmt 1,2 Milliarden US-Dollar frisches Kapital auf, Bewertung steigt auf rund 40 Milliarden US-Dollar – http://t.co/K0A4XgNUEQ #uber ->
  • Brandenburg will Minister aus BER-Aufsichtsrat abziehen und durch externe Fachleute ersetzen. – rbb online – http://t.co/o3Le6z75Oi #BER ->
  • Guter Artikel über meinen Vortrag in Osnabrück vor zwei Tagen: http://t.co/V13pcDUFDf ->
  • EU-Kommission rügt Deutschland wegen zu hoher Feinstaub-Belastung (insbesondere Stuttgart und Leipzig) – EurActiv – http://t.co/q8URTE3yyy ->
  • Im kommenden Jahr soll in Peking die erste U-Bahnlinie auf vollautomatischen Betrieb umgestellt werden – IRJ – http://t.co/hKFgf6sCz8 ->
  • Früher, als es nur wenige Autos gab, haben Fußgänger das Straßenbild geprägt. Hohe Aufenthaltsqualität war die Folge. http://t.co/WrMMb73AGw ->
  • Gegen schlüpfrige Gleise durch feuchtes Laub: Niederländische Bahn möchte Blätter mit Lasern von den Gleisen brennen. http://t.co/HiX0FgouSu ->
    Anmerkung Martin Randelhoff:
    Ein weiteres Video über den Lasereinsatz gibt es von Railly News bei Youtube.
  • Ein Vorgängersystem hatte jedoch Probleme, da die Zugvibrationen einen fokussierten Lasereinsatz unmöglich machten. https://t.co/bdmBmNCgU1 ->
  • Benzin kostet in einigen US-Bundesstaaten mittlerweile umgerechnet weniger als 0,50 € / Liter – CNN – http://t.co/VEISkExcBw ->
  • Longread zum Wochenende: Die Suche nach der fahrradfreundlichsten Stadt der Welt. http://t.co/1Xe6dq01mF #radverkehr http://t.co/DX24hhg3yj ->
  • Der Zugbauer Stadler Rail wird zum größten Trolleybusbauer der Welt. Stadler kam dazu “wie die Jungfrau zum Kind”. http://t.co/DqWdwX9PdD ->
  • Der Flughafen Oslo ist ab 03/2015 der erste große Flughafen der Welt, der eine Versorgung mit Bio-Kraftstoff anbietet http://t.co/pa6NksEvM8 ->
  • Deutschland: PKW-Neuzulassungen im November 2014 mit -1,8% zum Vorjahresmonat, 01-11/2014 +2,6% zum Vorjahreszeitraum http://t.co/r6dSJOkrct ->
  • Urbaner Metabolismus: Bewohner großer Städte laufen schneller – Citylab – http://t.co/gr6pzq5IEz http://t.co/GlNIVu8WQu ->
  • Frankreich möchte die Nutzung des Dieselantriebs in Pkw wegen der Emissionen einschränken: Sondersteuer & Fahrverbote http://t.co/aFgso0rrnw ->
  • Laut der Tageszeitung „Journal du Dimanche” plant die Pariser Bürgermeisterin ein Verbot für Diesel getriebene Automobile ab 2020. ->
  • Brasilien: PKW-Neuzulassungen im November 2014 mit -5,7% zum Vorjahresmonat, 01-11/2014 -10,9% zum Vorjahreszeitraum http://t.co/RkqWFMEbby ->
  • Indien scheint harte Maßnahmen gegen Luftverschmutzung ernsthaft in Erwägung zu ziehen – NYT – http://t.co/71XPHWJhNL ->
  • Lyft-Gründer: “Transportation is going to transition from a period of ownership to transportation as a service.” http://t.co/AW4IBsDKET ->
  • Obama: Zustand der US-Infrastruktur ist im Vergleich zu China “beschämend”. – The Hill – http://t.co/yaOfWng4t2 ->
  • Der Break-Even-Preis der amerikanischen Fracking-Branche, die unbekannte Einflussgröße auf den Ölpreis – KR – https://t.co/jxGLzVbjbA ->
  • “Die Fracking-Firmen […] müssen Hunderte Milliarden Schulden aufnehmen, um überhaupt noch arbeiten zu können.” – https://t.co/jxGLzVbjbA ->
  • “Fracking ist eine Wette auf den steigenden Ölpreis. Öl muss teurer werden, damit [..] die Branche nicht crasht.” – https://t.co/jQZDSh4AAl ->
  • Wie der #Radverkehr die Grundlage für den Aufstieg des Automobils gelegt hat – Citylab – http://t.co/XtMXk4xRKi ->
  • Der Bundesrechnungshof kritisiert die deutsche Verkehrspolitik hart: Viele Verkehrsprojekte seien unnötig – http://t.co/NiJ14SLiZl ->
  • Was sind die Gründe zur Nutzung eines bestimmten Verkehrsmittels in der EU28? (n = 27.678, zwei Antworten möglich) http://t.co/hwvWJvL7Gm ->
  • Deutsche Bahn investiert 2015-2019 28 Milliarden Euro in die Schieneninfrastruktur – SPIEGEL ONLINE – http://t.co/VMDijmCx9K ->
  • Von 2015 bis 2019 sollen 17.000 km Schiene, 8700 Weichen und mindestens 875 Brücken erneuert werden. #bahn ->
  • In Spitzenzeiten werden sich 850 Baustellen / Tag im Schienennetz befinden. #bahn ->
  • LKW-Maut: Neuer Mautvertrag begünstigt angeblich einseitig Toll Collect und die Anteilseigner Daimler und DTAG. – http://t.co/B3d1R6bzps ->
  • Drei Tage nach einer mutmaßlichen Vergewaltigung durch einen #Uber-Fahrer in Neu-Delhi wurde der Dienst verboten – http://t.co/ud0NBQZaHb ->
  • Die Wirtschaftskammer der Niederlande hat das Verbot des Rideselling-Diensts Uberpop in den Niederlanden bestätigt. http://t.co/jEhH0ppXpd ->
  • Tolle Tunnel und Brücken für den #Radverkehr – Sustainable Mobility – http://t.co/y399lsTv1Y ->
  • Uber ist in Portland am vergangenen Freitag gestartet, nun klagt die Stadt bereits wegen mangelnder Lizenz – http://t.co/DUs1JCwVCo #uber ->
  • Medien: Neuer BER-Aufsichtsratschef steht fest, Mehdorn-Nachfolger gesucht, zwei mögliche Nachfolger bereits gefunden http://t.co/ktnAKAwcIh ->
  • Lkw-Maut: Opposition fordert Offenlegung des Toll-Collect-Vertrags – SPIEGEL ONLINE – http://t.co/Qhux7Pugah #maut ->
  • TU Wien will Autos vor Hacking-Angriffen schützen – heise online – http://t.co/Arb2AbaMiY ->
  • München prüft Seilbahn links der Isar und einige weitere Verkehrsprojekte. Nur ist die Seilbahn eben am plakativsten… – ZEIT ONLINE – http://t.co/McfuT4LmWv ->
  • Thüringen: Birgit Keller (Die Linke) ist neue Verkehrsministerin. Sie war seit 2012 Landrätin des LK Nordhausen und 2009 – 2012 MdL. ->
  • RT @elba013: Qualitätsjournalismus muss die Exoten-Seilbahn natürlich in den Vordergrund rücken – Überschrift voll daneben. @zeitonline ->
  • Paris und Madrid planen starke Restriktionen für den Autoverkehr in den Innenstädten http://t.co/m0nhlKXarz ->
  • Russland: PKW-Verkäufe im November 2014 mit -1,1% zum Vorjahresmonat – Querschüsse – http://t.co/KPYhoz0lIb ->
  • Wenn ein Blogger mit dem Thema Verkehrswende ins Kino kommt. Unglaublich spannend! Wird ein toller Film! #cliffhanger http://t.co/7m74ltCkvy ->
  • Grünes Licht im EU-Rat für Auto-Notruf eCall. Ab 2018 müssen Neufahrzeuge mit einem Ortungssystem ausgerüstet sein. – http://t.co/JVbKMUN16V ->
  • Paris und Madrid planen starke Restriktionen für den Autoverkehr in den Innenstädten – http://t.co/AIHY9OwgIt http://t.co/uZsS3g3FYe ->
  • University of Texas: Der Fracking-Boom ist eine Illusion, Vorkommen sind weitaus geringer als angenommen – Nature – http://t.co/TTV0tmL61I ->
  • Mit 100 Millionen US-Dollar frischem Kapital im Rücken plant BlaBlaCar die Expansion – Inhabitat – http://t.co/pRYOzeUDL6 #ridesharing ->
  • Würden alle mit dem Auto nach Manhattan fahren, bräuchte man 48 Brücken und 62 km2 Parkplätze. http://t.co/zhOS6kSgQE http://t.co/hdR1ffXbPJ ->
  • Der Weg der New Yorker Verwaltung die CO2-Emissionen bis 2050 um 80 Prozent zu reduzieren – The Energy Collective -http://t.co/ZlEGkQRACX ->
  • Luftfahrtbundesamt genehmigt Partnerschaft von Air Berlin und Etihad mit Auflagen – Tagesschau – http://t.co/R6LM7Nxit2 ->
  • Auch nach Ende der offiziellen Konsultatiomsphase wird hinter den Kulissen gegen Londons Cycle Superhighways gekämpft http://t.co/j7mz7V25qq ->
  • Wie man möglichst energieeffiziente Gebäude und Stadtviertel plant – Sustainable Cities Collective – http://t.co/ObK4AARZNM ->
  • Frauenpower aus Gaza: Mariam Abultewi und ihr #Ridesharing-Startup Wasselni: http://t.co/iWZCMgkLi8 http://t.co/ar2Kwj13WS ->
  • Ridesharing-Anwendung Wasselni: Die Antwort aus Gaza auf Uber http://t.co/DhTagRrIR6 ->
  • RT @osis1980: @zukunftmobil Nette Sache. Aber der Kampf wird wenn im Bestand gewonnen bei 1-2 % Neubauquote. ;-) ->
  • Wir brauchen transparente Vergaben und offene öffentliche Verträge – Netzpolitik – https://t.co/RRz3Qf2TBm Und das nicht nur im IT-Bereich! ->
  • Tarifkonflikt: Beamtenbund (Dachverband der Lokführergewerkschaft GDL) droht #Bahn mit weiteren Streiks – http://t.co/MGdCdUg2kC ->
  • RT @e4Motion: Für den VRR könnte es eng werden. 1. Uni stimmt mit 90% gegen Semesterticket-Vertrag. Nachbessern gefordert. ->
  • Mehdorn fordert den Bau eines weiteren Terminals am #BER noch vor der Eröffnung. Kostenpunkt: 177 Millionen Euro – http://t.co/F0uMElnGfj ->
  • BER-Aufsichtsrat: Berlin ist gegen Brandenburgs Vorschlag für neuen Aufsichtsratsvorsitz, Mehdorn droht Rauswurf – http://t.co/ecqufP3oi3 ->
  • Der chinesische Internet-Gigant Baidu steigt für 600 Millionen US-Dollar bei #Uber ein – Bloomberg – http://t.co/pwuAMs5QjE ->
  • Baidu (größter Suchmaschinenbetreiber Chinas) soll Uber bei der Erschließung des chinesischen Markts durch Zugang zu Online-Ressourcen helfen ->
  • Das Interesse am Lastenrad wächst nur langsam – ZEIT Velophil – http://t.co/NC5Yg94FL4 #cargobike #radverkehr ->
  • RT @PhilipArtelt: @zukunftmobil Die kritische Masse mag nicht erreicht sein, aber Trendsetter und Early Adopter in den Städten schon: Link ->
  • Der Bus ist in vielen indischen Städten das Rückgrat des motorisierten Verkehrs – The CityFix http://t.co/1n4JON0Lvv http://t.co/bSqIg4BjWi ->
  • Viele indische Städte versuchen den Busverkehr zu optimieren und zu verbessern. – The CityFix -http://t.co/1n4JON0Lvv http://t.co/ScVD3YKEr3 ->
  • Nachdem das Bundeskabinett am Donnerstag das Gesetz zur Tarifeinheit beschlossen hat, reagiert der Beamtenbund in Sachen #GDL versus #Bahn. ->
  • Der Beamtenbund, der die Streikkasse der GDL verwaltet, fordert die Deutsche Bahn auf, der GDL ein Angebot “ohne Vorbedingungen” vorzulegen. ->
  • Andernfalls drohe der Bahn ein Streik, der die bisherigen Ausstände wie “Kinderkram” aussehen lasse. #bahn #GDL #streik ->
  • “Das [Tarifeinheitsgesetz] schweißt alle Gewerkschaften im Beamtenbund zusammen”, sagt Russ, “da wackelt keiner einen Millimeter.” #bahn ->
  • Die GDL verzichtet erst einmal bis zum 11.01.2015 auf einen #Bahnstreik, die EVG bis zum 14. Januar – http://t.co/2Mgmxxqwie #bahn ->
  • New York könnte bald eine zentrale App zur Taxibestellung haben. Anwendung ist auch gegen #Uber und Lyft gerichtet. http://t.co/2xwLvtrP8C ->
  • Merkel sieht auf dem CSU-Parteitag “gute Chancen” für die Pkw-Maut: http://t.co/mTmCZUUZt6 Was tut man nicht alles für den Koalitionsfrieden ->
  • Der neue Hauptstadtflughafen #BER soll spätestens Ende 2017 eröffnet werden. Bauliche Fertigstellung: März-Juni 2016 http://t.co/6tvSUhBeFw ->
  • Statt Oktober 2011 soll die Eröffnung des #BER im Juni bis September 2017 stattfinden. Also mit rund sechs Jahren Verspätung. ->
  • Verdi ruft zu dreitägigen Streiks bei #Amazon kurz vor Weihnachten auf – heise online – http://t.co/399dlTmUdo ->
  • Niederlande: Betuweroute komplett mit ETCS ausgestattet nach Inbetriebnahme des Abschnitts Zevenaar (NL)-Emmerich (D) http://t.co/XdH0hoaae8 ->
  • 15 Jahre nach der Schweizer Bahnreform: Ein Plädoyer für mehr Dynamik – NZZ – http://t.co/OFm5AgbOTF #sbb #bahn ->
  • Datenschutz für Autos: Was die Automobilindustrie von Autofahrern weiß und was sie damit macht – The Washington Post http://t.co/WMEhUVAyF7 ->
  • Fracking und OPEC-Produktion lassen Ölpreis weiter fallen. Ein Barrel WTI-Öl kostet mittlerweile unter 60 US-Dollar – http://t.co/NnWLSQUs7I ->
  • All-you-can-fly ab 1650 Euro / Monat: Die belgische Airline Take Air ist die erste Flatrate-Airline in Europa – http://t.co/4RGPACWejH ->
  • China: PKW-Verkäufe im November 2014 mit +4,66% zum Vorjahresmonat (1,76 Millionen verkaufte PKW-Einheiten) – http://t.co/Dz9W4BonbZ ->
  • BlaBlaCar will verstärkt in Schwellenländern wie Russland und Brasilien aktiv sein. Ziel: 80 Prozent der Nutzer außerhalb Europas. ->
  • Google Maps mit neuer Darstellung öffentlicher Verkehrsmittel – Stadt Bremerhaven – http://t.co/B8y4Mhe1NE ->
  • VRR: Studenten protestieren gegen teureres Semesterticket – Lokalzeit Ruhr in der WDR MEDIATHEK – http://t.co/JazI9Jr1WF ->
  • Hessen will die restlichen Anteile am Flughafen Hahn von 17,5 Prozent verkaufen – airliners – http://t.co/x7KC5lDNpz ->
  • Der Grundstein für die erste kalifornische Hochgeschwindigkeitsstrecke wird im Januar gelegt – The Merced Sun-Star – http://t.co/VIsW9gSmN1 ->
  • Pkw-Maut: EU-Kommissarin erteilt Dobrindts Plänen eine Absage – ZEIT ONLINE – http://t.co/cPK5SazuL9 #maut #pkwmaut ->
  • PKW-Maut: Vorausgesetzt Autofahrer nützen ausschließlich Kreis- und Landstraßen, könnten sie die Maut zurückfordern – http://t.co/n3S6vIFItW ->
  • Schön! “Verkehr in Zahlen 2014/2015″ gibt es umsonst und dieses Jahr erstmals online! – newstix – http://t.co/3rZpVvXJZ0 ->
  • Französische Regierung verbietet UberPop landesweit ab dem 1. Januar – ZEIT Online – http://t.co/unoqtQtgq6 #uber #uberpop ->
  • Hartmut Mehdorn kündigt Rücktritt als Berliner Flughafen-Chef spätestens zum Juni 2015 an. #BER ->
  • Seehofer will Pkw-Maut wie geplant beschließen, die Einwände von EU-Verkehrskommissarin Bulc findet er “eigenartig”. http://t.co/UC5EQCuYQj ->
  • Dobrindt wirft EU-Kommissarin Bulc und der EU-Kommission Unwissen über seine Pkw-Maut vor – http://t.co/IMBvIO9Skm #maut #pkwmaut ->
  • Ryanair liebäugelt mit einem Umzug nach München und schon fordert Memmingen als Gegenmaßnahme einen Flughafenausbau – http://t.co/IEbxSRawZJ ->
  • RT @StefanLeifert: Pkw-Maut ist nicht mit EU-Recht vereinbar, schreibt Verkehrskommissarin Bulc an Dobrindt. Der Brief im Wortlaut: Link ->
  • PKW-Maut: ein CSU-Projekt droht in Brüssel durchzufallen – ZDF heute – http://t.co/QKpgVC3kL3 #maut #pkwmaut ->
Verkehr in 140 Zeichen am 16. – 22.07.2014
Verkehr in 140 Zeichen am 05. – 11.10.2013
Groningen: Die wahre Fahrradhauptstadt

Die Planung unserer Verkehrsnetze und anderer Infrastrukturen ist eine auf lange Frist angelegte Angelegenheit. Die Planungen der vergangenen Jahrzehnte haben unsere Städte geprägt. Ebenso werden heute getroffene Entscheidungen die Stadt der Zukunft nachhaltig beeinflussen.

Die Förderung des Radverkehrs ist ebenfalls eine lang dauernde Unternehmung. Zwar mögen bereits nach wenigen Jahren erste positive Effekte wie die Zunahme des Radverkehrsanteils am Berufsverkehr oder eine steigende Zahl radelnder Schüler messbar sein, eine grundlegende Neuorganisation des städtischen Verkehrs benötigt jedoch seine Zeit.

In Groningen, einer Stadt im Nordosten der Niederlande (75 km westlich von Leer (Ostfriesland)) mit knapp unter 200.000 Einwohnern, hat eine linksorientierte Regierung im Jahr 1977 das Zentrum in vier Sektoren unterteilt. Nach dem Prinzip der “gefilterten Durchlässigkeit” 1 wird der nicht-motorisierte Verkehr gefördert und der motorisierte Verkehr “herausgefiltert”, indem direkte Verbindungen zwischen den Sektoren nicht möglich sind. Stattdessen müssen Autofahrer aus dem Sektor herausfahren und den vierspurigen Ringweg nutzen, der die Innenstadt umgibt.

Prinzip der gefilterten Durchlässigkeit im Innenstadtbereich Groningens, Umweg für den MIV – Grafik: Streetfilms

Durch den Umweg erhöht sich die Fahrzeit für den motorisierten Individualverkehr signifikant, Fuß- und Radverkehr profitieren von den direkten Verbindungen durch die Innenstadt und werden beschleunigt. Durch die Bündelung des Verkehrs sinkt zudem die Lärmbelästigung für die Anwohner (-> logarithmischer Aufbau der Dezimalskala). Anfängliche Proteste von Händlern und Gewerbetreibenden haben sich relativ schnell gelegt.

Durch die “gefilterte Durchlässigkeit” wurde das Fahrrad das mit Abstand schnellste, bequemste und günstigste Verkehrsmittel in Groningen. Dies schlägt sich unter anderem in einem Radverkehrsanteil von 50 Prozent – im Innenstadtbereich sogar über 60 Prozent – nieder. Jeder Einwohner Groningens legt im Schnitt zehn Wege in der Woche mit dem Fahrrad zurück (1,4 Wege pro Tag). Mit Einbeziehung des Umlandes beträgt der Radverkehrsanteil immerhin noch 30 Prozent.

Auch die Verknüpfung mit dem öffentlichen Verkehr ÖPNV-Anteil nur 5%), das öffentliche Fahrradverleihsystem, die Fahrradabstellanlagen am Bahnhof und in der Stadt dienen als gutes Beispiel für andere Städte. Und auch Ikea bietet spezielle Abstellflächen für Mitarbeiter und Cargobikes für seine Kunden an, um Möbel mit dem Fahrrad nach Hause transportieren zu können.

Die Probleme, die mit dem hohen Radverkehrsaufkommen entstanden sind, sollen jedoch nicht verschwiegen werden:

Groningen ist mit 50.000 Studierenden eine Studentenstadt. Die Radwege zur Universität sind daher mit bis zu 20.000 Radfahrten / Tag so stark überlastet, dass Alternativrouten ausgewiesen werden müssen. Einzelhändler, die sich entlang der Radwege angesiedelt haben, fürchten nun, dass die fahrradfahrende Kundschaft auf andere Routen gedrängt wird und den Geschäften fernbleibt.

Ein weiteres Problem ist das Abstellen der vielen Fahrräder am Hauptbahnhof sowie in der Innenstadt. Vor vielen Geschäften stehen teilweise so viele Fahrräder, dass fast kein Durchkommen mehr ist. Zudem wird es immer mehr zur Herausforderung, sein Fahrrad in der Menge der Räder zu finden.

Streetfilms hat in einem 15:36 Minuten langen Film den Radverkehr in Groningen mit all seinen Vorteilen, aber auch den Herausforderungen, dokumentiert. Ansehenswert!

  1. siehe auch MELIA, S., 2007. Eco Town Mobility. Town and Country Planning, November. und MELIA, S. 2008. Neighbourhoods Should be Made Permeable for Walking and Cycling But Not Cars. Local Transport Today, 21.01.2008
Verkehr in 140 Zeichen vom 31.01. – 03.02.2013
  • Der frühere Vorstandschef des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport, Wilhelm Bender, soll neuer Chef des Berliner Großflughafens werden.
  • Bombardier und die TU Dresden verlängern ihre Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Eisenbahnforschung um fünf Jahre – http://bit.ly/12bOc0j
  • Shell wegen Umweltverschmutzung in Nigeria verurteilt. Allerdings ist das Urteil verbesserungswürdig. – Telepolis – http://bit.ly/12bPdp1
  • Car Symposium in Bochum: Das fahrerlose Auto kommt schnell, das Elektroauto eher langsam – carIT – http://bit.ly/VvyrvO
  • EuGH: Mehr Rechte für Passagiere bei Flugausfällen – Tagesschau – http://bit.ly/11jEj0g
  • Kretschmann kann oder will die Chancen zum Ausstieg aus Stuttgart 21 nicht nutzen. – Nachdenkseiten – http://bit.ly/11jJmOl  #s21
  • Indonesische Fluggesellschaft Batavia Air am Ende – AeroTELEGRAPH – http://bit.ly/VvW5s0
  • Neue Untersuchung: Pendler, die mit dem Rad zur Arbeit fahren, sind am glücklichsten – BikePortland – http://bit.ly/WCw23R
  • Franken-Sachsen-Express: Bislang hat die DB die Direktverbindung als IRE eigenwirtschaftlich betrieben (alle 2h, dazwischen ein bestellter RE mit gleichem Laufweg).
  • Bayern möchte sich nun finanziell am IRE beteiligen, Sachsens Zustimmung steht noch aus. SPNV in Sachsen ist aber auch etwas problematisch.
  • Google startet die Seite “Google Automotive” auf Google+ mit Informationen zu autonomen Fahrzeugflotte Googles: http://j.mp/YmfOuP
  • Japan: PKW-Verkäufe mit -13,6% zum Vormonat – Querschüsse – http://bit.ly/UIKmrb
  • Die Suche nach der am schlimmsten gestalteten Kreuzung in den USA geht weiter – Streetsblog Capitol Hill – http://bit.ly/YnZbyZ
  • MOBIL-Städtevergleich: Berlin ist die autofreundlichste Stadt Deutschlands. Wegen der vielen Alternativen. http://j.mp/YICQ2R
  • Airbus hat nach eigenen Angaben einen Plan für den A350 entwickelt, wenn Probleme mit den Batterien auftreten sollten – http://j.mp/VEnNDc
  • Daimler beteiligt sich mit zwölf Prozent an Beijing Automotive (kurz: BAIC, fünftgrößter Automobilproduzenten Chinas) – http://j.mp/VEpiBk
  • Heidelberg führt Kaufprämie in Höhe von 1.000 Euro für Elektro- und Erdgasfahrzeuge ein – PM Heidelberg – http://j.mp/VEpwZ8  #elektroauto
  • Germania will innerdeutsche Flugstrecken von OLT übernehmen. Nur welche und womit? B737-700 und A319 sind zu groß. – http://bit.ly/Vvhgsr
  • Staatssekretär Roland Werner wirbt in Brüssel für Bahn-Neubaustrecke Dresden-Prag durch das Erzgebirge – PM Sachsen – http://j.mp/12iHi9m
  • Neuer Vorschlag zur Lösung des Londoner Flughafenproblems: Vier Flughäfen statt eines einzelnen Mega-Airports – http://j.mp/12iIaek
  • Britische Kommunen und Landkreise machen sich bereits heute Gedanken über ihre Verkehrssysteme, wenn HS2 eröffnet wird – http://j.mp/X3EqYi
  • USA: Total Light Vehicle Sales mit +14,2% im Vergleich zum Vorjahresmonat – Querschüsse – http://bit.ly/X497g9
  • Rechtskonservative Partei Ungarns: Der Klau von Oberleitungen soll als terroristischer Akt gelten – Politics.hu – http://j.mp/VxJClX
  • Big Data: Die Welt als Forschungslabor – Netzökonomie-Blog – http://bit.ly/WH0jyw
  • [Video zum Wochenende] Die Rolle der Straßenbahn in der Stadt der Zukunft http://j.mp/11iqgsJ
  • Niederlande: PKW-Neuzulassungen mit -31,5% zum Vormonat – Querschüsse – http://bit.ly/XC6kL7
[Video zum Wochenende] Die Rolle der Straßenbahn in der Stadt der Zukunft

Im Januar 2011 hat Harald Jahn, Straßenbahnenthusiast aus Wien, bei der Agenda 21 plus einen Vortrag über die Zukunft der Städte und die Rolle der Straßenbahn am Fallbeispiel Frankreich gehalten. In den vergangenen Jahren hat die Straßenbahn bzw. Stadtbahn insbesondere in Frankreich eine Renaissance gefeiert.

Straßenbahn in Straßburg – Foto: Maximilian Dörrbecker @ Wikimedia CommonsCC BY-SA 2.5+

In den Jahren 1986 – 1997 und im Jahr 2006 wurde der Bau neuer Straßenbahnstrecken staatlich gefördert. In den vergangenen Jahrzehnten wurden neue Straßenbahnnetze unter anderem in Grenoble, Nantes, Bordeaux und Strasbourg neu eröffnet. Seit 1992 gibt es auch im Großraum Paris wieder eine Straßenbahn, das zurzeit nur aus Einzelstrecken bestehende “Netz” soll in Zukunft weiter ausgebaut werden. Mittlerweile gibt es in fast allen französischen Großstädten wieder eine Straßenbahn.

(Videoempfehlung via Patrick S.)

[Programmhinweis] DRadio Wissen Onlinetalk über die Zukunft der Mobilität

Ein kleiner Programmhinweis für den morgigen Samstag, den 26.01.2013. Ich habe ab 11:00 Uhr mit Daniel Fiene und Herrn Pähler im Onlinetalk bei DRadio Wissen über heutige und zukünftige Trends, Herausforderungen und Chancen im Bereich Mobilität gesprochen. Eine Aufzeichnung des Gesprächs ist hier zu finden.

Ich stand im Radiostudio Vier des MDR Landesfunkhauses Dresden, Daniel Fiene und Herr Pähler in Köln

Die Sendung dauerte etwa 55 Minuten. Wir hatten also ausreichend Zeit, das Thema intensiv zu diskutieren. Ich hatte selbst keine Ahnung über die konkreten Gesprächsthemen und musste mich einfach überraschen lassen, in welche Richtung sich das Gespräch entwickelt. Unterhalten haben wir uns über alle wichtigen Verkehrsträger. Die Bereiche Radverkehr, Straßénverkehr, Schienenverkehr, Luftverkehr und sogar der Weltraumtourismus wurden abgedeckt. Ich muss allerdings zugeben, dass ich beim letzten Thema nicht wirklich viel Ahnung hatte und das in diesem Blog normalerweise nur eine minimale Rolle spielt. Ist eben zu “abgehoben”. ;-)

Um die angeschnittenen Themen ein wenig weiter zu vertiefen, empfehle ich folgende Artikel:

Wer Themenvorschläge, Fragen oder Anregungen hat, kann gerne immer einen Kommentar abgeben oder mir eine Mail schreiben.

DRadio Wissen wird ausschließlich digital über den Digitalradio-Standard DAB+, Kabel, Satellit und im Internet als Livestream in verschiedenen Formaten ausgestrahlt. Der Livestream ist hier zu finden.

Wer möchte, kann das Gespräch auch noch im Nachhinein als Podcast hören.

Seite 1 von 3123

Schlußstrich

Space in itself may be primordially given, but the organization and meaning of space is a product of social translation, transformation, and experience.
Edward W. Soja, Postmodern Geographies, 1989

About

In diesem Blog möchten wir die Strategien für die Mobilität von morgen skizzieren, informieren und diskutieren. Wir möchten uns mit diversen Problemen unserer Zeit beschäftigen und dabei alle Verkehrsträger im Blick behalten. Dieser Blog soll dabei helfen, die Herausforderungen von morgen ein wenig mehr ins Bewusstsein zu rücken, Alternativen und mögliche Lösungsansätze vorzustellen und umfassend zu informieren:

Denn man muss die Vergangenheit kennen, die Gegenwart analysieren um die Zukunft entwickeln zu können. (Mehr...)

Artikel der letzten 6 Monate (Gesamtes Archiv)

Oder wählen Sie einen bestimmten Monat aus:

Feeds à la carte

RSS-Feed für alle Beiträge
RSS-Feed für alle Kommentare

Um den RSS-Feed einer einzelnen Kategorien zu abonnieren, müssen Sie nur das Wort "feed" anhängen. Die RSS Feedadresse lautet also:

http://www.zukunft-mobilitaet.net/kategoriename/feed/

Linktipp / Sachdienlicher Hinweis

Sie haben einen interessanten Link, Bericht oder eine andere online verfügbare Quelle gefunden? Dann schreiben Sie uns doch bitte.

Über Zukunft Mobilität

Archiv
Datenschutzerklärung
Spread the web!
Impressum

Ein herzliches Danke an die Plugin-Entwickler der hier eingesetzten Plugins!

Theme originally made by Fearless Flyer | Wir lieben Wordpress

blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogtraffic


nach oben ↑