Select Page

Was ist RSS?

Sie können sich auf ganz unterschiedliche Wege über neue Artikel auf Zukunft Mobilität informieren lassen. Per Facebook-Page, Twitter-Stream, ganz klassisch per Newsletter oder eben per RSS-Feed. Stellt sich nur noch eine Frage:

Was ist RSS?

RSS bedeu­tet Really Sim­ple Syn­di­ca­tion, was etwa mit “wirk­lich ein­fa­che Ver­brei­tung” über­setzt wer­den kann. Es bezeich­net eine Tech­nik, die es dem Internet-Nutzer ermög­licht, Web­sei­ten oder Teile von Web­sei­ten bzw. die Neu­ig­kei­ten oder Arti­kel dar­aus zu abonnieren.

Früher, als die Auswahl an interessanten Webseiten noch überschaubar war, notierte man sich die Webseiten-URL, legte ein Lesezeichen (Favorit) an o.ä. Heutzutage ist die Masse an Webseiten schier unendlich, sodass es sehr schwer fällt, alle Webseiten im Blick zu behalten und auf dem aktuellsten Stand zu bleiben. Daher wurde RSS erfunden.

RSS kann man als dynamisches Lesezeichen beschreiben. Jedes Mal wenn ich meinen RSS-Reader öffne, sehe ich nicht nur alle meine abonnierten Webseiten sondern auch die neusten Beiträge, die auf diesen Webseiten erschienen sind. Man kann so Unwichtiges von Wichtigem trennen, Interessantes von Uninteressantem und ohne, dass man die einzelnen Webseiten dafür aufrufen musste.

Was für RSS-Reader gibt es?

Es gibt sowohl browserbasierte Feedreader als auch  Feedreader zum installieren. Die Beliebtesten sind:

Die neusten Browserversionen von Internet Explorer, Firefox, Safari und Opera sind ebenfalls fähig, das RSS-Format zu verarbeiten. Die meisten Email-Clients wie Microsoft Outlook, Thunderbird, etc. können zum RSS-Feed abonnieren benutzt werden.
Eine Übersicht über fast alle RSS-Reader finden sie hier.

Wie kann ich den RSS-Feed abonnieren?

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Feed-Symbol.
  2. Wählen Sie die Option „Link kopieren“.
  3. Fügen Sie den Link in ihren Feedreader an entsprechender Stelle ein.

Newsletter, Twitter & Facebook

Sie können sich natürlich auch über andere Kanäle über neue Artikel benachrichtigen lassen. Entweder per Twitter, über unsere Facebook-Seite oder ganz klassisch über unseren Newsletter.

Jetzt abonnieren!

Twitter

Moia: Volkswagen will mit neuer Tochter zu führendem Mobilitätsdienstleister werden - heise.de/newsticker/mel…

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen
Share This