Elektromobilität Zukunft

[Video zum Wochenende] Die Rolle des Elektroautos in unserem zukünftigen Verkehrsmix

Bereits im Jahr 2009 hat Bill Moore, Herausgeber des Elektroauto-Onlinemagazins EV World, eine Vorlesung an der Creighton University, Nebraska, gehalten. Thema war die Zukunft unseres Verkehrs bzw. genauer gesagt des Straßenverkehrs in den USA.

Hauptantrieb für das elektromobile Zeitalter sind laut Moore Ölpreissteigerungen und die wachsende Gefahr durch eine hohe Abhängigkeit von ausländischen Ölimporten.

Obwohl die Ansichten über den Verkehr von morgen sehr amerikanisch und damit sehr Pkw-bezogen sind, fielen doch einige recht bemerkenswerte Aussagen wie “Das effizienteste Auto ist das, welches nie die Garage verlässt.” oder “Nehmt einen Dollar, zerreißt ihn und verbrennt 85% der Geldnote. Genau das passiert, wenn man mit einem Auto mit Verbrennungsmotor fährt.” Das einzige Mittel, um diese Verschwendung einzudämmen, ist laut Moore das Elektroauto. Es verringert auch die Abhängigkeit von ausländischen Öllieferanten.

Nun möchte Moore natürlich sein Geschäftsfeld weiter stärken und das Elektroauto bewerben. Deswegen fällt beispielsweise auch der höhere Wirkungsgrad von abgasturbo-aufgeladenen Motoren bei seinem Vergleich etwas unter den Tisch. Aber dennoch sind einige Aussagen sehr interessant, die einen anderen Blick auf das Thema Elektromobilität und die Zukunft unseres Verkehr ermöglichen.

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Teil 5

Randelhoff Martin

Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität, arbeitet im Hauptjob im ARGUS studio/ in Hamburg. Zuvor war er Verkehrswissenschaftler an der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Jetzt abonnieren

4.416Fans
8.046Follower
2.618RSS-Abonnements
990Follower
  

Neue Diskussionsbeiträge

  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden Mai 20241 Jahr DLT aus Sicht der rlp. Landesregierung: https://dokumente.landtag.rlp.de/landtag/drucksachen/9595-18.pdf
  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden Mai 2024https://www.spiegel.de/wirtschaft/zugtoiletten-politik-beklagt-desolate-sauberkeit-bahn-verweist-auf-finanznot-a-3da07b37-2812-4c4d-8e97-d6e92da8c182 Inzwischen kann man nicht mal mehr Zugtoiletten zuverlässig entleeren in Deutschland.
  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden Mai 2024https://www.n-tv.de/wirtschaft/Linke-will-ICE-Fahrten-in-Deutschlandticket-integrieren-article24949772.html
  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden Mai 2024https://www.deutschlandfunkkultur.de/abgekoppelt-vom-schienennetz-neue-fahrt-auf-alten-gleisen-dlf-kultur-b55795d7-100.html Auch hier wieder kein Wort zum Zusammenhang mit unserer Lebensweise und der begleitend notwendig Deattraktivierung des Kfz-Verkehrs.
  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden Mai 2024Bahn setzt transparente Lärmschutzwände ein. https://www.deutschebahn.com/de/presse/pressestart_zentrales_uebersicht/Mehr-Durchblick-weniger-Laerm-DB-entwickelt-innovative-transparente-Schallschutzwaende-12861336

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Auch interessant:

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Randelhoff Martin

Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität, arbeitet im Hauptjob im ARGUS studio/ in Hamburg. Zuvor war er Verkehrswissenschaftler an der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net