Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen am 23./24.03.2012

  • US-Städte, deren Verkehrsunternehmen den Standort von Bussen und Bahnen verfolgen, werden mit Lizenzforderungen überzogen – http://t.co/GsV0gtoK ->
    Anmerkung Martin Randelhoff:
     
    Ein Patentverwerter macht Kasse mit einem Patent, dessen Prüfung durchaus zweifelhaft ausgehen dürfte.Um Ärger und Gerichtskosten zu spare, zahlen die Verkehrsunternehmen trotzdem…
  • Ab 1. Juli müssen Pkw, Lkw und Busse, die durch Frankreich fahren, ein Alkoholmessgerät mit sich führen – Transport – http://t.co/3UVZvpn2->
    Anmerkung Martin Randelhoff:
     
    Da werden sich noch einige deutsche Urlauber wundern. Allerdings ist das Bußgeld mit elf Euro nicht allzu hoch. Eine solche Pflicht funktioniert auch nur dann, wenn angetrunkene Personen nach einem selbst durchgeführten Alkoholtest auch wirklich das Fahrzeug stehen lassen.
  • Auch Indien boykottiert den europäischen Emissionshandel für die Luftfahrt – airliners – http://t.co/nh5HUEbl ->
  • DriveNow, das Carsharing Joint Venture von BMW und Sixt, und die Mitfahrzentrale flinc starten Kooperation – http://t.co/81JhQvzC ->
  • EU weitet Anti-Piraten-Mission am Horn von Afrika auf Ziele am Ufer aus – http://t.co/FIb2FcF4#piraterie->
    Anmerkung Martin Randelhoff:
    SPD, Grüne und Linke haben bereits vor Wochen eine Ausweitung des Mandats abgelehnt. Interessant ist auch, wie Binnengewässer (internal waters, was sich vor allem auf Flussmündungen bezieht) und das Somali coastal territory, also der Streifen an Land, an dem die Seestreitkräfte der EU künftig vor allem Piratenboote und -logistik zerstören dürfen, festgelegt werden. Eine interessante Diskussion findet sich zu diesem Thema bei Augen geradeaus.
  • TGV-Direktverbindung Frankfurt-Marseille gestartet – Tagesschau – http://t.co/jrTnhhwY#bahn#tgv->
  • Dazu: Zum Glück für die Deutsche Bahn gibt’s den TGV – DMM – http://t.co/LuKe4hMP#bahn#db#tgv->
  • Britische #Bahn: Teuer und ineffizient – auch Jahre nach der Privatisierung – ORF – http://t.co/HatOab6B #grossbritannien->
  • “Airlines for America” klagt beim Hessischen Finanzgericht gegen die in Deutschland erhobene Luftverkehrsabgabe – http://t.co/AiDbFTNm ->
  • Portugal stoppt den Bau der Hochgeschwindigkeitsstrecke Lissabon – Madrid. Stattdessen sollen die Gelder in den Güterverkehr investiert werden – http://t.co/vaYJSWyu->
    Anmerkung Martin Randelhoff: 
    Ach Polen ist diesen Weg gegangen. Europaweit scheint sich die Erkenntnis durchzusetzen, dass teure prestigeträchtige Schnellfahrstrecken erst errichtet werden sollten, wenn das Kernnetz in einem guten Zustand ist und genug Kapazitätsreserven für eine weitere Entwicklung existieren. 
  • Baden-Württemberg: Kostenexplosion bedroht Schienennahverkehr – BILD (sorry ;-) ) – http://t.co/Z1veJmfG#bahn#spnv->
  • Europäischem Automarkt droht größte Krise seit 18 Jahren – Der Standard – http://t.co/9RiytR6a->
  • Bergung der Costa Concordia dauert “bis zu zwölf Monate” – THB – http://t.co/9qRV0IvP ->
  • Stuttgart 21 wird teurer und geht erst Ende 2020 in Betrieb – SPIEGEL – http://t.co/CDLG2CUk #s21 #stuttgart21 #bahn ->
  • Landtagswahl Saarland 2012 – Was wollen die Parteien in der Verkehrspolitik? http://t.co/UZL08Lf8 ->
  • Verkehrsprojekte: Ramsauer will Bürger besser beteiligen – Wirtschaftswoche – http://t.co/kzm2n9EB ->
  • Bundesweite Proteste: Tausende demonstrieren gegen Fluglärm – SPIEGEL Online – http://t.co/gN7anwxm ->
  • Neue Regeln für Verkehrssünder: Kabinett streitet über Ramsauers Punkte-Reform – http://t.co/E06puN72 ->
Anonymous

Randelhoff Martin

Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität, arbeitet im Hauptjob im ARGUS studio/ in Hamburg. Zuvor war er Verkehrswissenschaftler an der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Jetzt abonnieren

4.416Fans
8.046Follower
2.618RSS-Abonnements
990Follower
  

Neue Diskussionsbeiträge

  • AnonymousPol zu Polens Eisenbahnnetz: Statt Bau neuer Hochgeschwindigkeitsstrecken Sanierung des GesamtnetzesEs scheint, dass Polen sich entschieden hat, den Ausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes zugunsten der Modernisierung des bestehenden Schienennetzes zu stoppen. Dies bedeutet, dass die Pläne für eine Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Warschau und Wroclaw bzw. Posen vorerst nicht weiterverfolgt werden. Przy okazji, oto co chciałem polecić: polskiekasynaonlin…
  • AnonymousNorbert zu News- und Diskussionsfaden April 2024Eine lesenswerte Story aus dem Sauerland https://www.come-on.de/lennetal/nachrodt-wiblingwerde/bau-des-radweges-in-nachrodt-auf-keinen-fall-92900869.html Radweg wird abgeleht, weil beim Bau Umleitungen nötig sind.
  • AnonymousNorbert zu News- und Diskussionsfaden April 2024Seit den 50ern wurde nicht so wenig Gewicht an Gütern in rlp. Häfen umgeschlagen wie 2023 https://www.statistik.rlp.de/nachrichten/nachichtendetailseite/binnenschifffahrt-2023-gueterumschlag-auf-historischem-tiefstand So, nun bitte Gags mit Verkehrswende und "ins Wasser gefallen"
  • AnonymousNorbert zu News- und Diskussionsfaden April 2024In HH bekommen alle Schüler*innen ein DLT für lau, um Millionärsfamilien zu entlasten. Bei den Kindern aus Familien mit Leistungsbezug wird das bestimmt gegengerechnet. Deutschlandticket: Alle Hamburger Schülerinnen und Schüler bekommen Freifahrtschein - DER SPIEGEL
  • AnonymousNorbert zu News- und Diskussionsfaden April 2024Uppsala in Schweden: In dieser Stadt kann man jetzt Falschparker per App melden – und selbst kassieren - DER SPIEGEL Da ich die schwedische Rechtslage nicht kenne, kann ich nicht sagen, ob das übertragbar ist. Auf privaten Flächen könnte es zulässig sein, wenn diese nicht gewidmet sind als öffentliche Straße.

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Anonymous

Randelhoff Martin

Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität, arbeitet im Hauptjob im ARGUS studio/ in Hamburg. Zuvor war er Verkehrswissenschaftler an der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net