Elektromobilität

Hier finden Sie aktuelle Studien, Marktberichte, Konzepte und Designstudien zum Thema Elektromobilität in Deutschland und der ganzen Welt. Seien es Elektroautos, Elektrofahrräder oder neuartige Fahrzeugkonzepte. Da unser Fokus auf zukünftigen Entwicklungen liegt, werden hier keine Fahrberichte oder Preistabellen veröffentlicht.

Elektromobilität Straßenverkehr

[Video zum Wochenende] Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie von Lars Thomsen

Lars Thomsen ist Zukunftsforscher (CEO und Gründer von Future Matters), der sich mit wichtigen Trends und Entwicklungen der heutigen Zeit beschäftigt. Zukunftsforschung ruft bei vielen Menschen zunächst Skepsis hervor, ob und inwieweit die Zukunft seriös vorhergesagt werden kann. Denn das reine Stochern im Nebeln ist sicherlich keine belastbare Grundlage für Investitions- und Forschungsentscheidungen. Lars Thomsen erläutert jedoch recht nachvollziehbar, wieso Zukunftsforschung seriös ausgestaltet werden kann und welchen Nutzen man aus seiner Forschungsarbeit ziehen kann. Ein wichtiges Feld der Zukunftsforschung ist sicherlich die Mobilitätsforschung mit strukturellen, gesellschaftlichen, aber auch technologischen Neuerungen. Das Elektroauto dürfte auf mehreren Ebenen eine Wirkung auf...

Weiterlesen
Elektromobilität Straßenverkehr Verkehrswissen kompakt

[Verkehrswissen kompakt] Anteil Elektrofahrzeuge am gesamten Pkw-Bestand 2013

Für Großansicht bitte klicken. Weiterverbreitung ausdrücklich erwünscht![/caption]
Am 01. Januar 2013 waren in Deutschland 7.114 reine Elektroautos zugelassen. Bei einem Gesamtbestand von 43.431.124 Pkw in Deutschland entspricht dies einer Quote von 0,016 Prozent.
Quellen: KBA | föderal erneuerbar
Wenn auch Sie eine interessante Zahl aus dem Bereich Verkehr haben, dann lassen Sie es mich bitte wissen! Vielen Dank!

Weiterlesen
Elektromobilität Fahrzeugtechnik

[Video zum Wochenende] Die Produktion(splanung) bei Tesla Motors

Ich kann es nicht verhehlen, aber ich bin wirklich ein großer Fan von Tesla Motors. Dem Mut und dem Anspruch, das beste Automobil auf der Welt zu bauen, kann man nur Respekt zollen. Die Produktion wurde in den letzten Wochen auf etwa 500 Fahrzeuge / Woche gesteigert und soll bis Ende 2014 auf 800 Fahrzeuge / Woche ausgeweitet werden, was im Vergleich zu großen Produktionsstätten von Volkswagen, Ford oder General Motors zunächst sehr wenig erscheint. Man darf aber nicht vergessen, dass Tesla Motors erst 2003 mit einer Handvoll von Ingenieuren und Mechanikern begonnen hat. Im Jahr 2005 begann man eine Zusammenarbeit mit Lotus, um die Karosserie des Tesla Roadster zu produzieren. 2010 kaufte Tesla für 42 Millionen Dollar eine Autofabrik von Toyota in Freemont, Kalifornien. Seit 2012 werden...

Weiterlesen
Elektromobilität Konzepte Straßenverkehr

[Infografik] Die Straße der Zukunft

Für die “Straße der Zukunft” gibt es viele verschiedene Ideen: Fluoreszierende Straßenmarkierungen, eisfreie Straßen durch in den Straßenbelag integrierte Anti-Eis-Mittel, Stromerzeugung durch in die Straße integrierte Solarzellen oder Piezoelemente und viele mehr. Hauptfokus ist meistens eine verbesserte Straßenverkehrssicherheit oder die bessere Nutzung von Verkehrsflächen zum Beispiel für die Stromerzeugung. Folgende interessante Infografik stellt einige Innovationen vor, welche die Zukunft der Straße maßgeblich beeinflussen könnten:

Weiterlesen
Elektromobilität Fahrzeugtechnik Öffentlicher Personennahverkehr

[DRIVE-E 2013] Die Hybridbus-Erfahrungen der Dresdner Verkehrsbetriebe

Dieser Beitrag ist im Rahmen der Drive-E Akademie 2013 entstanden. Die Drive-E Akademie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Fraunhofer-Gesellschaft (FhG) veranstaltet. Diesjähriger Hochschulpartner war die Technische Universität Dresden und das Institut für Automobiltechnik Dresden (IAD). Das DRIVE-E-Programm zur Nachwuchsförderung in der Elektromobilität bietet seit 2010 Studentinnen und Studenten aller deutschen Fachhochschulen, Universitäten und anderer Hochschulen die Möglichkeit, einen Einblick in die Praxis der Zukunftstechnologie Elektromobilität zu gewinnen. Die Dresdner Verkehrsbetriebe DVB waren das erste europäische Verkehrsunternehmen, das einen serienmäßig hergestellten Hybridbus in die Flotte aufgenommen hat. Seit 2006 konnten Erfahrungen mit...

Weiterlesen
Elektromobilität Fahrzeugtechnik

[Woche der Elektromobilität] Live von der Drive-E-Akademie 2013 in Dresden

Von Montag, den 04.03., bis zum Freitag, den 08.03., findet in Dresden die diesjährige Drive-E-Akademie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Fraunhofer-Gesellschaft (FhG) statt. Das DRIVE-E-Programm zur Nachwuchsförderung in der Elektromobilität bietet seit 2010 Studentinnen und Studenten aller deutschen Fachhochschulen, Universitäten und anderer Hochschulen die Möglichkeit, einen Einblick in die Praxis der Zukunftstechnologie Elektromobilität zu gewinnen. Ich habe die Möglichkeit bekommen an der Veranstaltung teilzunehmen und darf die einzelnen Vorträge, Diskussionen, u.v.m. in diesem Blog begleiten. So bekommen auch Nicht-Teilnehmer einen Eindruck von folgenden Vorträgen (Auszug): Dr. Martin März (Fraunhofer IISB): Mobilität von morgen – Herausforderungen...

Weiterlesen
Designstudie Elektromobilität Straßenverkehr Zukunft

Mobilität zum Anziehen – Das XOR-Exoskelett (Designstudie)

Der indische Transportdesign-Student Bimal Rajappan hat für seine Masterthesis am Industrial Design Centre (IDC) des IIT Bombay ein sehr neuartiges und innovatives Verkehrsmittel entworfen. Das XOR-Exoskelett ist ein Individualverkehrsmittel für die Kurzstrecke, das sich sowohl in heutige Strukturen einpasst als auch aus ihnen herausbricht.
Ein Exoskelett ist eine Art Rüstung, welche die natürlichen Bewegungen des Körpers unterstützt und verstärkt.
Es besteht aus zwei selbstausgleichenden Rädern mit Elektromotor und zwei an den Armen angeschlossenen Steuergeräten. Gesteuert werden die beiden übergroßen “Rollschuhe” mittels Körperbewegungen und zwei Tasten zur Geschwindigkeitskontrolle.

Weiterlesen

Jetzt abonnieren

4.416Fans
8.046Follower
2.618RSS-Abonnements
990Follower
  

Neue Diskussionsbeiträge

  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden April 2024https://www.nordstadtblogger.de/verkehrswende-neubewertung-des-strassennetzes-macht-tempo-30-beschluesse-in-dortmund-leichter/ Dortmund will Vorbehaltsnetz (was kein straßenverkehrsrechtlicher Begriff ist!) verkleinern, um an mehr Stellen die zulässige Höchstgeschwindigkeit abzusenken.
  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden April 2024https://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/mobilitaet-in-paris-pariser-bevorzugen-fahrrad-statt-auto-a-9efcfaf6-f8d9-43b4-932f-604fa1c7ff4d In Paris ist zu Fuß gehen die wichtigste Verkehrsart für die Bewohner:innen, in den Vorstädten das Auto.
  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden April 2024https://www.spiegel.de/politik/deutschland/klimaschutzgesetz-reform-verkehrsminister-volker-wissing-warnt-vor-einschnitten-fuer-autofahrer-a-3d01628c-3b2e-45f8-9a90-87e3d4ca39ed Gibt es dabei eine logische Argumentationskette, wenn Wissing, sich irgendwelche Szenarien ausdenkt, die notwendig werden, wenn sein Nichts-tun bleibt, um damit genau das Nichts-tun…
  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden April 2024Es werden immer mehr Autos, die dafür im Schnitt weniger bewegt werden und in der Summe geht auf vielen großen Straßen in Berlin trotz Bevölkerungswachstum die DTV zurück. https://www.klimareporter.de/verkehr/mehr-autos-stehen-in-berlin-laenger-herum
  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden April 2024Drucksache aus RLP zu Piktogrammketten https://dokumente.landtag.rlp.de/landtag/vorlagen/5657-V-18.pdf

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen