Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen am 17./18./19.01.2013

  • Flughafen Berlin Brandenburg: Ist Effizienz ein Modell von gestern? – Wirtschaftswurm – http://j.mp/U2bOzL  #BER
  • Federal Aviation Administration (FAA) untersagt US-Airlines vorerst den Betrieb von ’s 787 Dreamliner – http://j.mp/U2cp4p 
  • Link zur Emergency airworthiness directive der FAA zum Grounden aller Boeing 787-8 – http://j.mp/V9vmVz  (PDF) #dreamliner
  • Knusprig gebratene Ionen- aus der JAL-Boeing 787-8 (JA829J), die am 7.1. in Boston Feuer gefangen hatte – http://j.mp/V9wecR
  • Siedlungs- und Verkehrsfläche: Täglich werden 81 Hektar bebaut -Tagesschau – http://bit.ly/Ybmrnn
  • Mehr als eine Million KundInnendaten der Belgischen Eisenbahngesellschaft per Suchmaschine auffindbar – Netzpolitik –http://bit.ly/WKArOm
  • Google patentiert das User Interface seiner autonomen Fahrzeuge. Unterschied zu heutigen Cockpits: eine (!) Anzeige – http://j.mp/WKCUse
  • Navis in bestimmten Provinzen Chinas müssen Schritt für Schritt auf die GPS-Alternative BeiDou umgerüstet werden. – http://bit.ly/VMAhua
  • Neue Bildtechnik mit Mikrowellen und Millimeter-Wellen könnte Technik in selbstfahrenden Autos verbessern – Pop Mech –http://j.mp/10if3XN
  • Frankfurt sieht Erfolg der Umweltzone. So sei insbesondere die Nutzfahrzeug-Flotte modernisiert worden. – hr online – http://j.mp/10ihpWI
  • Hintergrundinformationen zu #Umweltzonen, Alternativen und Luftreinhaltung allgemein finden sich hier: http://j.mp/SqGZ74
  • Die schwedische Stadt Göteborg führt eine Innenstadtmaut ein – taz –http://j.mp/10iieyP
  • Informationen zur Wirkung einer Innenstadtmaut am Beispiel Stockholm finden sich hier: http://j.mp/Vy0lo5  und hier: http://j.mp/TxR7uu
  • London: Die Folgen der Innenstadtmaut und der Low Emission Zone –http://j.mp/wvC0Ev
  • Aerosvit, Dniproavia und Donbassaero: Airline-Krise in der Ukraine – aeroTELEGRAPH – http://j.mp/10ir4wl
  • Streik der Sicherheitskräfte legt Hamburger Flughafen lahm – NDR –http://bit.ly/10DGYCJ
  • Thomas Weyer, Finanzchef des Flughafens und der Chef in Köln/Bonn, Michael Garvens, wollen kein BER-Chef werden http://bit.ly/SU8DMi
  • Das Gutachten gab Reaktivierungskosten von rund 88 Mio. € an, Anfang 2009 wurden die Kosten auf 103,4 Mio. ohne Elektrifizierung geschätzt.
  • Ist die Euphorie etwa schon verflogen? Wird der #Fernbus zur Konkurrenz der #Bahn? Eine FOM-Umfrage sagt: Wohl kaumhttp://j.mp/SUheP9
  • und der Bundesstaat Kalifornien wollen gemeinsam Hochgeschwindigkeitszüge kaufen – Bloomberg – http://j.mp/XhnY4L
  • Das sind mal richtige Schneeprobleme- Guardian – http://bit.ly/XjzcWU  #uk#snow
  • Geniale Wowereit/Lanz-Parodie von Peter Rütten zum Thema: Der Berliner Flughafen #BER – Youtube – http://youtu.be/AwuzEuLktSU
  • Aktualisiert: Feste Fehmarnbeltquerung: Bau des längsten Absenktunnels der Welt zwischen Deutschland und Dänemark:http://j.mp/orhh5X  #fbq
  • Nach im schwedischen Stockholm: Putzfrau nicht (!) für Zugunglück verantwortlich – Tagesschau – http://j.mp/10EuudX
  • Flughafen #BER prüft vorzeitige Inbetriebnahme der südlichen Startbahn, um die Nordbahn sanieren zu können – http://j.mp/10ExkzK
  • Glenn Beck (radikaler Vertreter der amerik. Rechten) möchte seine Pläne für eine ideale Stadt vorstellen. – http://j.mp/10ExCGF
  • USA schaffen Röntgen- an Flughäfen ab – heise online – http://bit.ly/VaZw79
  • Schneefälle: Der Winter legt halb lahm – Tagesschau –http://bit.ly/YdPab7
  • Bahn-Liberalisierung: Deutsche Blockadehaltung schadet dem Schienenverkehr – Wirtschaftswoche – http://bit.ly/10pdZRW  #Bahn #Grube#EU
  • Tankstellen sollen künftig im 5-Minuten-Takt ihre Preise melden, damit Autofahrer diese vergleichen können. – http://bit.ly/10pgvb3
  • Singapur verdoppelt Schienennetz bis 2030 – http://bit.ly/WfZWIY
  • Die Autobauer verschlafen die – Telepolis – http://bit.ly/SidyoQ
  • Neue Studie stellt fest, dass die EU ihre Kraftstoffeffizienzziele auch ohne Agrokraftstoff erreicht – ThinkProgress – http://bit.ly/WdzbUL
  • Laut Informationen der Grünen rechnet die Bahn mit elf Milliarden für Stuttgart 21 – Stuttgarter Zeitung – http://bit.ly/WdzZsw  #s21
    Anmerkung Martin
    Randelhoff:
    Mit den kolportierten elf Milliarden Euro dürften die Kosten für das Gesamtprojekt inklusive SFS Wendlingen – Ulm betrachtet worden sein. Es ist auch zweifelhaft, wieso die Deutsche Bahn Kosten ein Projekt weiterverfolgen und damit die erhöhten Kosten tragen soll, wenn bereits jetzt Mehrkosten in Milliardenhöhe absehbar sein dürften. Meiner Meinung nach sind die gemeldeten elf Milliarden Euro äußerst zweifelhaft, auch wenn ich mich hier nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen möchte. Ich würde aber zu gerne dieses Gutachten einmal sehen…
  • Alternativer Antrieb: Studie nährt Zweifel am Erfolg der Brennstoffzelle – ZEIT ONLINE – http://bit.ly/WdP9Oy
  • Private Kriegsflotte soll Piraten vor dem Horn von Afrika abschrecken – SPIEGEL – http://j.mp/WgTCRC  #piraten
  • Chinesische Klimaexpertin über : „Noch 20 Jahre schlechte Luft“ – taz – http://bit.ly/XnyWX5
  • Bahn schockt ihre Kunden in Hochfranken. Oder eigentlich nicht, da die BEG die Linie Hof – einstellt… http://j.mp/11HnWdP  #bahn
Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
Martin Randelhoff

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Fachgebiet Verkehrswesen und Verkehrsplanung an der Fakultät Raumplanung der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Auch interessant:

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Martin Randelhoff

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Fachgebiet Verkehrswesen und Verkehrsplanung an der Fakultät Raumplanung der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! Weitere Informationen zum Newsletter erhalten Sie unterhalb dieses Formulars.
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.