Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen am 07. – 16.08.2015

  • Schlechtes Internet im Zug: Bahn und Telekom räumen Fehler ein – WirtschaftsWoche – http://t.co/TMYLq0Qs8J ->
  • Deutsche Tochter von BER-Ausrüster Imtech ist insolvent – airliners – http://t.co/1D6TRPoMmo #BER #Imtech ->
  • Imtech gilt als “Schlüsselfirma” auf der #BER-Baustelle und ist dort zuständig für Heizung und Brandschutz – http://t.co/AQgiJfXIBO #Imtech ->
  • Imtech-Insolvenz: Der Chef des #BER-Untersuchungsausschusses Delius sieht den BER-Eröffnungstermin stark gefährdet – http://t.co/LjhIhWz6o6 ->
  • München: Keine Zulassung für Straßenbahn Avenio wegen fehlendem Handbuch http://t.co/S3UbOihhbo Fahrzeuge verkehrten bereits viele Monate… ->
  • Birgit Bohle soll künftig DB Fernverkehr leiten – http://t.co/oBsI5rhDFr Meiner Meinung nach eine gute Wahl! War eine gute Vertriebschefin! ->
  • Wasserstraßen: 500 Millionen Euro sind im Ruhrgebiet nötig – http://t.co/NztabdZ7n0 #NRW ->
  • Die Einführung der Pkw-Maut hat die Bundesregierung wegen der EU-Einwände auf Eis gelegt. Bislang Kosten von 600.000€ http://t.co/AXVNiTLR4y ->
  • Antwort der BReg zu Konsequenzen des Vertragsverletzungsverfahrens bzgl. der Einführung einer Pkw-Maut in Deutschland http://t.co/cUyJXyBoWS ->
  • Anleitung zum Mappen von Taxidaten mit Python am Beispiel New York City – http://t.co/zmAV188Zby ->
  • Japan: Wenn die #Shinkansen-Trasse Tsuruga – Shin-Osaka eröffnet wird, ist das geplante HGV-Zielnetz vollständig – http://t.co/v2WcxNa76m ->
  • Ein effizienter Umgang mit Fläche ist wichtig für eine nachhaltige Mobilität! http://t.co/hAEjlQdIMD https://t.co/ct46LMzgCG ->
  • RT @BrentToderian: 200 people in cars, on bikes, on buses & light rail. Mobility in cities is about space. http://t.co/37IGilVs3a ->
  • Leseempfehlung: Verkehr in Mexico City, Veränderung, mehr Verkehrssicherheit und Lebensqualität – Next City – https://t.co/tAXNYTjOJS ->
  • Der Flughafen Prag soll eine Bahnanbindung erhalten. Die Verlängerung der Metrolinie A wurde anscheinend verworfen. – http://t.co/thvJ6SR2T1 ->
  • Kurzer Hinweis für alle Neu-Follower: Man kann ZM auch auf Instagram https://t.co/lBbqis9bfM oder Facebook https://t.co/UzihRYEmrS folgen. ->
  • RT @evolvingcities: Oliver Show’s guerilla public seating – wrapping yellow drainage pipes around Hamburg’s existing urban infrastructure h… ->
  • 7 von 10 Autofahrern nutzen während der Fahrt ihr Smartphone – http://t.co/Xc48MUE0a1 #Verkehrssicherheit ->
  • In der Grundschule spielend den sicheren Umgang mit dem ÖPNV und den Bus&Bahn-Detektiven lernen. http://t.co/tt58TKJmPX #VRS #nachmachen ->
  • Erweiterung und Verbesserung des Chemnitzer Modells: Bahnen sollen über Stollberg bis Oelsnitz weiterfahren – http://t.co/v6LWQEm3hG ->
  • Verkehrspolitiker von CSU, SPD und Opposition fordern #Maut auch für Fernbusse – Süddeutsche Zeitung – http://t.co/F9orAXpE4b #fernbus ->
  • Nach über hundert Jahren ist wieder einmal eine neue Eisenbahnbrücke zwischen Mexiko und den USA errichtet worden – http://t.co/shBEPg6Ax9 ->
  • Verkehrspsychologe Sohn: 10 km/h schneller zu fahren, lässt uns gar nicht schneller ankommen. Unlogisch? Mitnichten. http://t.co/5QXAyDnzFm ->
  • Freiheitsgefühl, “das einem das Auto vermitteln soll, fehlt [..] eine Enttäuschung, die viele mit aggressivem Fahrverhalten kompensieren.” ->
  • “Die meisten Autofahrer unterschätzen die Zeit, die sie brauchen, um das Mobilitätskonzept eigenes Auto zu erhalten.” http://t.co/5QXAyDnzFm ->
  • New York: An Subway-Stationen wurden die Mülleimer entfernt -> weniger Müll und Verschmutzung von Bahnsteig und Gleis http://t.co/7vTxoJGa2A ->
  • Je schneller, desto besser: Ein landesweites und multimodales Abrechnungssystem für den öffentlichen Verkehr – http://t.co/0zzgTAzW3D ->
  • Das Märchen von der Elektromobilität. Was läuft in Deutschland schief? – http://t.co/GHtHLg5LEv [43:17 Min] Eigentlich ja Elektroverkehr… ->
  • Frauen dürfen in Saudi-Arabien kein Auto fahren, aber #Uber nutzen. Der Rideselling-Service möglicht neue Freiheit. http://t.co/yJOwiXFGcA ->
  • Der ÖPNV in den USA ist nicht der Beste. Dies hat eine Vielzahl von Ursachen. – VOX – http://t.co/PXVUA8VSzG ->
  • Die drei Generationen von Smart Cities: http://t.co/rJIxFowNMM Vier verstehen unter dem Modell meistens Generation 1 und 2, brauchen aber 3 ->
  • Deutsche Bahn: Jetzt kommt der harte Kurswechsel – Wirtschaftswoche – http://t.co/UVKoSEIRut ->
  • Rund 90 Prozent aller DB-Investitionen sollen künftig in das klassische deutsche Eisenbahngeschäft fließen. #bahn ->
  • Die Deutsche Bahn erwirtschaftet derzeit einen Gewinn, der deutlich unterhalb der Kapitalkosten liegt -> jeder Euro Investition = Verlust ->
  • Bis 2030 soll im Fernverkehr eine Leistung von 160 Millionen Zugkilometern pro Jahr angeboten werden, 25 Prozent mehr als heute. #bahn ->
  • DB Schenker hat 2014 bei einem Umsatz von 15 Milliarden Euro nur für 230 Millionen Euro Transportraum im dt Schienengüterverkehr eingekauft. ->
  • Die iranische Stadt Shiraz plant die Erweiterung des Metronetzes um drei Linien – http://t.co/kJs3VRQksl ->
  • Radverkehr: Schlechte Radwege zwingen zum Regelbruch – ZEIT ONLINE – http://t.co/1mCr13hFWb #Radverkehr ->
  • RT @Kirlian74: @zukunftmobil #Radverkehr Nicht nur schlechte Radwege, auch MIV optimierte LSA Schaltungen. ->
  • Regelmäßig rasten in China Flugpassagiere aus, prügeln und randalieren sogar. Grund sind die chronischen Verspätungen http://t.co/rQBW955mqx ->
  • Die Einnahmen aus der Lkw-Maut liegen nach 6 Monaten um rund 100 Mio. EUR unter den Werten von 2014. Grund: hoher Anteil Euro V, EEV und VI. ->
  • Der Bund Naturschutz kündigt eine erneute Klage gegen die dritte Startbahn in München an. Dieses Mal vor dem BVerfG. http://t.co/48fxxp5pWp ->
  • Tschechien plant Umstellung von Strecken mit 3kV DC auf 25kV AC 50Hz und die Vereinheitlichung des Bahnstromnetzes http://t.co/5gerfZCibo ->
  • Auch eine doppelt so hohe Mineralölsteuer in den USA wäre im internationalen Vergleich immer noch niedrig – http://t.co/j3mkyZADKA ->
  • In Finnland gibt es mit der Waltti card ein elektronisches Ticket für den ÖPNV, das städteübergreifend gültig ist – http://t.co/g0qQ6DOwt2 ->
  • Mehr Verkehrssicherheit: Los Angeles errichtet hunderte Kilometer Busspuren, Radwege und setzt auf Verkehrsberuhigung http://t.co/LlX0doLEMS ->
  • 480 km baulich getrennte Radwege, 188 km dauerhafte Busspuren und 193 km temporäre Busspuren, die während der Hauptverkehrszeiten gelten #LA ->
  • Köln plant auf Teilen der Nord-Süd-Fahrt eine Fahrspur je Fahrtrichtung als Radwege auszuweisen – EXPRESS – http://t.co/jmg00qHAWY #Radverkehr ->
  • Im Betrugsskandal um CO2-Verschmutzungsrechte wird Anklage gegen Mitarbeiter der Deutschen Bank erhoben. – http://t.co/q5OwjWjGLx ->
  • Istanbul schreibt den Bau von zwei neuen Metro-Linien aus. Bis Ende 2020 soll das Schienennetz auf 441 km anwachsen. http://t.co/NPhjLAdqcE ->
  • Der VRR möchte die Bahnsteige im S-Bahnnetz einheitlich auf 760 mm bringen und lässt eine Machbarkeitsstudie erstellen http://t.co/SA1bAuSCbr ->
  • Dynamic Wireless Power Transfer: Elektrofahrzeuge während der Fahrt aufladen – Intel Magazin – http://t.co/xMeOdKIXfK #Elektroauto #UK ->
  • Dank dieses Programmierers, der Gruppenmitfahrten vermittelt, kann jeder in den Niederlanden für 7 € Zug fahren – http://t.co/EzsBFB5DmU ->
  • RT @Zugpendler: @zukunftmobil Und das Ende vom Lied,wenn das Angebot übermäßig genutzt wird, werden die Bedingungen so verändert, dass es nicht mehr geht. ->
  • RT @Zugpendler: @zukunftmobil Das Konzept ist ja auch bei Ländertickets in Deutschland bekannt.Die Bedingungen dort wurden ja mehr und mehr verschärft. ->
  • Die Mongolei beschließt Bau der 1,2 Mrd. $ teuren Bahnstrecke Erdenet – Ovoot, Teil der Verbindung Russland – China http://t.co/6wduoPcMpE ->
  • Dänemark zögert mit Baubeginn des Fehmarnbelt-Tunnels, da die deutsche Umweltgenehmigung noch fehlt. D kann auch keinen konkreten Zeitplan nennen ->
  • European Biking Cities: Mit dem klaren Willen für mehr Radverkehr – ZEIT Velophil – http://t.co/r8nkVXRk5h #Radverkehr ->
  • Amtliche Dokumente belegen, dass Apple an einem autonomen Fahrzeug arbeitet und eine Testgenehmigung beantragt hat – http://t.co/KkdIqQahRN ->
  • München: Fahrgäste und der Fahrer werfen gemeinsam einen rassistischen Pöbler aus dem Bus – tz – http://t.co/X642i3N9DJ ->
  • Das California Air Resources Board hat erreicht, dass ab 2030 nur Pkw ohne Verbrennungsmotor verkauft werden dürfen. https://t.co/kkJAez1PjU ->
  • Das ist ziemlich cool: Blumenbeete in der Empfangshalle des Dresdner Hbf: https://t.co/bxqtDCPEnG #Bahn #dresden #DD ->
  • Laut Wissenschaftler sterben in China täglich 4000 Menschen an den Folgen der Luftverschmutzung (1,6 Millionen p.a.) http://t.co/KGXWA4bZsK ->
  • RT @MarcBrup: Die Kraterlandschaft von Tianjin. Unglaubliche Bilder. (EPA/STR CHINA OUT) http://t.co/4vt1VJA9Hi ->
  • RT @SciencePorn: This is the future. http://t.co/N81uUQiwqh ->
  • Studie: Zugang zu #Uber reduziert Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss und Zahl der Verkehrstoten. Ähnlich wie Taxis http://t.co/Gr7ZxivYEK ->
  • Berlin: Die Dresdner Bahn wird ohne Tunnel ausgebaut. Das EBA hat nach 19 Jahren das Planverfahren abgeschlossen. – http://t.co/hz6qOiJjeE ->
  • Wann gebaut werden kann, ist aber ungewiss. Eine Bürgerinitiative hat Klage angekündigt. Baukosten stiegen bereits von 400 auf 560 Mio. €. ->
  • Erneuter Betrugsverdacht beim #BER. Dieses Mal richtet sich der Verdacht gegen Bosch, Siemens und T-Systems – https://t.co/aTd26YAAxK ->
  • Chinesische Städte setzen vermehrt auf Stadtbahn-Systeme: 319 km sind derzeit im Bau, 1835 km im Planungsstadium – http://t.co/OVjxIJgElL ->
  • Für mehr Verkehrssicherheit: In den USA wurde die erste Kreuzung nach niederländischen Vorbild errichtet – http://t.co/oxviEaiwZd #Davis ->
  • Die Bahn kämpft im Trog für den Durchgangsbahnhof für Stuttgart 21 im Mittleren Schlossgarten mit dem Zeitplan – http://t.co/8t9XqsRriF #S21 ->
  • S21: Juni und Juli 2015 statt 2 km nur 1563 Meter neue Tunnel, Schallschutz für Kernerviertel und in Nähe des Pragtunnels nicht ausreichend. ->
  • Der Ostsee-Hafen Wismar wird erweitert und modernisiert – Maritime Journal – http://t.co/3yAGbjQVgr ->

Randelhoff Martin

Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität, arbeitet im Hauptjob im ARGUS studio/ in Hamburg. Zuvor war er Verkehrswissenschaftler an der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Jetzt abonnieren

4.416Fans
8.046Follower
2.618RSS-Abonnements
990Follower
  

Neue Diskussionsbeiträge

  • Randelhoff Martin zu News- und Diskussionsfaden Juni 2024Die Hamburgische Bürgerschaft hat den Plänen des Senats zum Bau einer neuen Köhlbrandbrücke mit rot-grüner Mehrheit zugestimmt. Die Kosten liegen zwischen 4,4 und 5,3 Milliarden Euro. Der Neubau mit einer 20 meter höheren Durchfahrtshöhe für Schiffe soll Anfang der 2040er Jahre stehen - NDR - https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Buergerschaft-macht-Weg-fre…
  • Randelhoff Martin zu News- und Diskussionsfaden Juni 2024Vermittlungsausschuss unterbreitet Einigungsvorschlag zum Bundesschienenwegeausbaugesetz. Dieser betrifft den Umfang von Sanierungsmaßnahmen am Schienennetz und die Kostenverteilung zwischen Bund und Ländern. Empfangsgebäude von Bahnhöfen sind nun förderungswürdige Eisenbahninfrastruktur, wenn das Einkaufen untergeordnet ist. Kosten für den SEV bei Sanierung…
  • Randelhoff Martin zu News- und Diskussionsfaden Juni 2024Einigungsvorschlag des Vermittlungsausschusses beim Straßenverkehrsgesetz: https://www.bundesrat.de/SharedDocs/pm/2024/018.html?nn=4352554 Konkrete Formulierung:  „Die nach Satz 1 erlassenen Rechtsverordnungen und auf ihnen beruhenden Anordnungen müssen neben der Verbesserung des Schutzes der Umwelt, des Schutzes der Gesundheit oder der Unterstützung de…
  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden Juni 2024Die andere Seite der Medaille: https://www.spiegel.de/wissenschaft/bundesverfassungsgericht-rechte-von-falschparkern-bekraeftigt-halter-nicht-immer-der-taeter-a-308581d9-2a2e-4832-9be2-10fc72c6dbe2 Ein Herz für schweigende Falschparker. So kann keine Kommune kostendeckend arbeiten, um das Problem in den Griff zu bekommen.
  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden Juni 2024Mal wieder eine an der Oberfläche kratzende Doku, diesmal n-tv. https://www.youtube.com/watch?v=xveVxjd3Bn4 Aber ohne Definition, was diese Verkehrswende sein soll, fehlt gleich ganz.

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Randelhoff Martin

Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität, arbeitet im Hauptjob im ARGUS studio/ in Hamburg. Zuvor war er Verkehrswissenschaftler an der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net