Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen am 14./15./16.02.2013

  • : PKW-Verkäufe im Januar mit -12,4% zum Vorjahresmonat – Querschüsse – http://t.co/jdgkvA2A ->
  • New Yorker Bürgermeister möchte in den nächsten sieben Jahren 10.000 Lademöglichkeiten für Elektroautos schaffen – http://t.co/BPEmv4dt ->
  • Deutsche Bahn verklagt Zughersteller wegen Mängeln an BR 612 und BR 425 auf Schadensersatz – SZ – http://t.co/oZmWMMMo #bahn ->
  • Toller Test des Tesla durch die NYT: Man will 61mi fahren, lädt für 32mi, fährt 51mi und wundert sich dann, dass der Akku nicht reicht. ->
  • Weiteres komisches Vorkommnis: 5 Minuten vor einer Ladesäule mit 0 km Restreichweite im Kreis fahren. Wieso?!? – Tesla http://t.co/p6f8u1eE ->
  • Teilprivatisierung der A7: Das Bundesverkehrsministerium will eine ÖPP, die neue Landesregierung will das keinesfalls. http://t.co/K1Zbn6f1 ->
  • Im Rahmen dieses Projekts wurden mehrmals Zahlen “schöngerechnet”, der ist ebenfalls dagegen – http://t.co/1t394wEF ->
  • Jedes Jahr sterben 1,3 Millionen Menschen im . Bis 2016 könnten alleine in Indien 90.000 Tote pro Jahr hinzukommen. ->
  • Verschiedene Organisationen fordern daher Regierungen auf, stärker auf sichereren Verkehr hin auszurichten – http://t.co/iX6nomft ->
  • Britisches autonomes Fahrzeug nutzt statt GPS 3D-Karten, die mittels Laser in Echtzeit erstellt und gespeichert werden http://t.co/OJ4NHhTv ->
  • DriveNow, das Carsharing-Angebot von BMW in Zusammenarbeit mit Sixt, soll mittlerweile profitabel arbeiten – Bloomberg http://t.co/OmGZQ7uq ->
  • Fahrgastinformation im 21. Jahrhundert in einem störungsanfälligen Netz: Die zeigt wie es geht! http://t.co/qruCfdIS ->
  • Der zweite Teil des Abschiedsinterviews mit US-Verkehrsminister Ray LaHood – Streetsblog D.C. – http://t.co/TgG4Zcd2 ->
  • Fahrgastinformation im 21. Jahrhundert in einem störungsanfälligen Netz: Die DVB zeigt wie es geht! http://t.co/wtyUdQa1 ->
  • Dann wollen wir mal. Heute für die WDR 5-Sendung “Leonardo” zum Thema in ! :-) http://t.co/3Tl8rqEi ->
  • Airbus verzichtet nach Boeing-Pannen auf Lithium-Ionen-Akkus im A350 – Tagesschau – http://t.co/6PdSPqSt #airbus #dreamliner ->
  • Volkswagen möchte in China einen günstigen Pkw für 8.000 Dollar auf den Markt bringen – Gas 2.0 – http://t.co/Q8NY4nNA ->
  • Kalifornien hat das Ziel, bis 2025 1,5 Millionen Zulassungen für Zero Emission Vehicle zu erreichen – http://t.co/K4TZVMSF (PDF) ->
  • Liebe @DVBAG, da ich mehrmals darum gebeten wurde, etwas zu eurem tollen Service am 13.2. zu schreiben, siehe hier: http://t.co/wtyUdQa1 ->
  • .@DVBAG Auch auf Facebook gibt es Lob! https://t.co/Tdjy8LDK Also vielen Dank und weiter so! :-) ->
  • Berlin-Schönefeld: Businessjet Embraer 500 Phenom 100 rutscht von der Landebahn, Flughafen bis mind. 14:00 gesperrt – http://t.co/jiS75KeI ->
  • Die Nutzung des öffentlichen Verkehrs in muss eine wahre Tortur sein – DNA India – http://t.co/bmADLJdQ ->
  • Von Mosh Pits kann man sehr viel über die Kontrolle großer Menschenmassen lernen – The Atlantic Cities – http://t.co/ZIwGWmFk ->
  • Gleich erzähle ich bei Leonardo im WDR 5 etwas zur Innenstadtmaut in London. Livestream: http://t.co/eASW5m7h Infos: http://t.co/imaLYQeL ->
  • Übrigens: In London wird derzeit eine neue Ultra Low Emission Zone (dt. Umweltzone) geplant – Business Green – http://t.co/kBuYdqNg ->
  • Das Bundesverkehrsministerium in Berlin zwingt Niedersachsen zur der A7 – taz – http://t.co/VUQa5Yr6 ->
  • RT @Lufthansa_DE: Heute mal zur Flossiküre! http://t.co/k6d0R5he ->
  • Hihi, lustig! :D RT @Lufthansa_DE: Wenn Chuck Norris fliegt, zeigt der Luftdrucksensor immer 00,00. Chuck Norris kennt keinen Druck. ->
  • Tram im Trend: Erfahrungen aus Paris, Berlin, Zürich, Tunis und Bordeaux http://t.co/Vy2JkeF0 ->
  • Erste Vorarbeiten für eine aufgeständerte U-Bahn in Bagdad wurden für 40 Mio. $ an Alstom vergeben – Railway Gazette – http://t.co/MpDE8RBH ->
  • Karten, die Radfahrer exakt die Informationen geben, die sie für ihre Fahrt brauchen – Atlantic Cities – http://t.co/lRZSdpqR #Radverkehr  ->
  • Auch in den USA soll in die Ägide “Erhalt vor Neubau” gelten. Doch wie wird der Kongress reagieren? – http://t.co/yQF6uRX7 ->
  • Der Verkehrsausschuss möchte den Aufsichtsratsvorsitzenden der Deutschen Bahn, Felcht, über die Kostensteigerungen bei Stuttgart21 befragen. ->
  • Felcht weigert sich jedoch vor dem Ausschuss zu erscheinen und bietet ein Gespräch in der DB-Zentrale an – Roter Renner http://t.co/Z35HTeX9 ->
  • Tram im Trend: Erfahrungen aus Paris, Berlin, Zürich, Tunis und Bordeaux http://t.co/ScpUQNwL ->
  • Schweiz: Die Sanierung des Gotthardstrassentunnels bleibt ein Zankapfel – Blick – http://t.co/XxS7cXGQ ->
  • [In eigener Sache] Radiointerviews zur Londoner Innenstadtmaut und der der Deutschen Bahn http://t.co/S6BudV67 ->
  • Dritter und letzter Teil des Abschiedsinterviews mit US-Verkehrsminister Ray LaHood – Streetsblog Capitol Hill – http://t.co/jTGDFyWk ->
  • Harte Vorwürfe gegen Red Wings: Die russische Fluggesellschaft soll ihre Piloten mangelhaft ausbilden – aeroTELEGRAPH http://t.co/4Ji2Gbu1 ->
  • BER-Flugroutenstreit kocht wieder hoch – airliners – http://t.co/v3oDt5v6 #BER ->
  • Defizitärer und hochverschuldeter Hunsrück-Airport Hahn soll umgebaut werden – airliners – http://t.co/cboD8rTh ->
  • Das Projekt “” scheint zu scheitern. Warum fokussieren wir uns so darauf? – -Beitrag beim Freitag http://t.co/mD3F8K48 ->
  • Elektroautos: Teure Batterien lassen Audi zurückschrecken – ZEIT ONLINE – http://t.co/9qA82vUv #Elektroauto #audi ->
  • In Trondheim, Norwegen, soll die längste kombinierte Ponton-Kabelbrücke der Welt entstehen – Ramboll Group – http://t.co/jxvxLKud ->
  • In London wird derzeit Crossrail, ein Tunnel in West-Ost-Richtung unter der Stadt, gebaut. Es ist das größte Bahnprojekt Europas. ->
  • Mittlerweile wird bereits Crossrail 2, ein weiterer Tunnel von Südwest in Nordost-Richtung für 12 Mrd. £, geplant. – http://t.co/iYl0gPTd ->
Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
Martin Randelhoff

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Fachgebiet Verkehrswesen und Verkehrsplanung an der Fakultät Raumplanung der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Auch interessant:

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Martin Randelhoff

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Fachgebiet Verkehrswesen und Verkehrsplanung an der Fakultät Raumplanung der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! Weitere Informationen zum Newsletter erhalten Sie unterhalb dieses Formulars.
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.