Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen am 29.09. – 05.10.2015

Volkswagen-Abgasskandal “Dieselgate”

Brand im Stellwerk -Styrum an der Bahnstrecke Duisburg – Essen

Digitalisierung und Automatisiertes Fahren

  • Autonome Fahrzeuge könnten die Zahl der Verkehrstoten um 90% senken. Alleine in den USA sind das 30.000 Leben / Jahr. http://t.co/Qeii23AriB ->
  • Japan lässt autonome Taxis auf öffentlichen Straßen testen. – heise online – http://t.co/ZPP9G8RYK5 ->
  • Auch bei dieser Umfrage unter 18- bis 30-Jährigen ist das Smartphone 20 % der Befragten sehr wichtig, das Auto 19 % – http://t.co/BIA28vYVCX ->

Eisenbahn

  • Frankreich: Hochgeschwindigkeitsstrecken Bordeaux – Toulouse und Bordeaux – Dax werden gebaut (Baukosten: 8,3 Mrd.) – http://t.co/TA2nbXwNVm ->
  • Niederlande: Der Telegraaf veröffentlicht einen Geheimbericht zur Budgetkrise beim EIU ProRail – http://t.co/FRD2xHiK7M #bahn ->
  • Rail Baltica 1: Nach über 76 Jahren hat erstmals wieder ein Zug die Grenze zwischen Polen und Litauen überquert – http://t.co/dvyBhZVzoA ->
  • China beschließt den Bau von 900 km neuen Bahnstrecken: 395 km 350km/h, 314 km 250km/h, 189 km 120 km/h, 17,2 Mrd. $ http://t.co/vbD4f1SZns ->
  • Die italienische Staatsbahn ist der erste europäische integrierte Bahnkonzern, der teilprivatisiert wird – IRJ – http://t.co/QPJUi2ORXG ->
  • Nach 23 Jahren Bauzeit steht Schwedens längster Bahntunnel kurz vor der Eröffnung (Hallandsås | 8,7 km, 1,25 Mrd. $) https://t.co/GoIYWX4Cui ->
  • Finnland liberalisiert im kommenden Jahr den Schienenpersonenverkehr – IRJ – http://t.co/4rk86p2l0f ->
  • In den USA muss ein neues Zugsicherungssystem verbaut werden, die EVU / EIU schaffen dies aber nicht fristgerecht – http://t.co/e7neGbA8qA ->
  • Labour-Chef Corbyn möchte die britische Eisenbahn Linie für Linie nach Ablauf der Franchises rückverstaatlichen – http://t.co/ZZvVkP3grJ ->
  • Die haben einen Fertigbahnhof für Bahnhalte <1000 Fahrgäste / Tag entwickelt. Kosten: 30.000 – 40000 CHF, 27.000 – 36.000 €) http://t.co/HRS8H7Mlol ->

Deutschland

Öffentlicher Verkehr

  • Die Integration neuer Bus Rapid Transit-Systeme in bestehende ÖPNV-Netze – TheCityFix – http://t.co/fQr9VEDZj7 #BRT ->
  • 17 US-Städte erhalten Fördermittel für Transit Oriented Development rund um bestehende Haltestellen – https://t.co/3UAYPl8bbt ->
  • Indien plant die Umrüstung von 150.000 Dieselbussen auf Elektroantrieb – India Times – http://t.co/depGV4iUyY -> [Elektromobilität]
  • Großbritannien: Über drei Millionen Fahrgäste nutzen regelmäßig das WLAN in öffentlichen Verkehrsmitteln. – http://t.co/kmU7ZnaWXe ->
  • Mit der geplanten Neuregelung der WLAN-Störerhaftung dürfte sich auch das Thema WLAN im ÖPNV erledigen… https://t.co/KzZUKYAhmZ -> [Digitalisierung]
  • Volvo: Städte mit 500.000 EW und 400 Bussen generieren 10,6 Mio. € Nutzen durch Umstieg von Diesel- auf Elektrobusse http://t.co/35bx7FeCuh -> [Elektromobilität]
  • Derartige Vorschläge kommen häufig: Statt einer etablierter Stadtbahn lieber ein neues Verkehrsmittel entwickeln, hier ein Überkopf-PRT in Boston https://t.co/cmcTCSUUAf ->
  • nimmt Stadtbahn in Betrieb: “Jeder testet die neue Tram”. Mit Informationen zur Rolle Chinas beim Projekt. http://t.co/j0oOxrWKUR ->
  • Im türkischen Konya wurde die 4,4 km lange Verlängerung des Straßenbahnnetzes eröffnet, davon 1,8 km oberleitungsfrei http://t.co/8tA4xRlaHF ->
  • In Lahore entsteht das erste Metrosystem Pakistans – Tribune – http://t.co/4ORyIe8VOo ->
  • EIB unterstützt Londoner Nahverkehr mit einem Kredit über eine Milliarde Pfund Sterling (Laufzeit: 35 Jahre) – http://t.co/6vtObshmuu ->

Deutschland

  • Hamburg investiert über 72 Millionen Euro in die Erweiterungsplanung der U-Bahn: Verlängerung U 4 zum Kleinen Grasbrook und zur Horner Geest ->
  • 1. Bauabschnitt der neuen U 5 von Bramfeld bis zur City Nord und weiter durch die Innenstadt zum Siemersplatz – http://t.co/KuttOoNTPu ->
  • Die BVG hat anscheinend einige Probleme mit ihren Elektrobussen und der Fahrgastinformation – http://t.co/JhCFrJ34gw #primove #berlin -> [Elektromobilität]
  • Erweiterung der U5 in Berlin: Der Rohbau des zweiten Tunnelröhre ist ebenfalls fertiggestellt – BZ – http://t.co/4ROtZYzxJs #berlin #U5 ->
  • Neuss und Düsseldorf planen eine neue U-Bahnlinie U 81 zum Flughafen http://t.co/iViBQ2oP1H Ebenfalls: Verlängerung d. Straßenbahnlinie 709 ->
  • RT @kallenje: Auf dem Dorf: “Super, der nächste Bus kommt schon in 2 Stunden!”
    In der Großstadt: “Die U-Bahn fährt in 7 Minuten? Sag doch gleich nie!”->

Radverkehr

Deutschland

  • In den vergangenen zehn Jahren ist der Anteil der Radfahrer unter Toten im Straßenverkehr um 50 Prozent gestiegen. – http://t.co/csmbW2tHpA ->
  • RT @osis1980: Heimweg auf der Rheinischen Bahn, #Radschnellweg Ruhr. #Lebensqualität auf dem Weg von Mülheim nach @Essen_Ruhr Link ->
  • Radfahren ist wieder in. Doch das Fahrradprinzip ist noch lange nicht ausgereizt. Wie weit könnte man es treiben? – https://t.co/cI57cXlnxQ ->
  • Deutschlands Metropolen wollen Fahrradstädte werden. Wie wird der Raum aufgeteilt? http://t.co/wQxqMOucCu Ich mag die Kriegsrhetorik nicht. ->
  • Wer mit Straßenkampf, Krieg, usw. argumentiert, verkennt, dass Menschen nicht nur mit einem Verkehrsmittel unterwegs sind. Eine Stadt muss.. ->
  • …für alle Bürger da sein und alle Interessen unter einen Hut bringen. Das mag vielleicht idealistisch und utopisch sein, ist aber der… ->
  • …einzig tragfähige Weg. Aber natürlich freuen sich Medien, wenn es kracht und Streit gibt. Dann hat man nämlich was zu berichten.  ->
  • RT @yenzenz: @zukunftmobil Ack und doch: Um zu sehen, daß die Straße von manchen als Kampfgebiet gesehen wird, reicht es unter Autofahrern zu bleiben ->

Elektromobilität

Verkehrsinfrastruktur

Luftverkehr

Flughafen Berlin-Brandenburg BER

  • BER: Entlüftungsanlagen zu schwer -> sollen abgeschaltet werden -> mangelnder Brandschutz -> Terminal bleibt gesperrt http://t.co/FphnHHECBc ->
  • Das Hauptterminal am Flughafen #BER ist wieder freigegeben. Das Ersatz-Brandschutzkonzept wurde akzeptiert. – rbb – https://t.co/8alF613YnV ->

Neue Mobilitätsangebote

  • RT @FreeseChristian: “How can cities shape transportation for the greater good” by Gabe K. http://t.co/oAgkajiOGk #smartcities #mobility ->
  • [Studie] Spannende Einsichten über Carpooling / Mitfahren in Frankreich: http://t.co/yu7MHdZcQX [pdf / französisch, 109 Seiten] ->
  • Interessant: Carpooling reduziert die CO2- um 12%/Weg. Hauptnutzergruppe sind Arbeitnehmer und nicht wie oft vermutet Studierende. ->
  • Pkw-Besitz wird durch Carpooling leicht verzögert. Entweder durch späteren Führerscheinbesitz (8%) oder späteren Pkw-Kauf (5%). ->

und Luftqualität

Verkehrssicherheit

  • Eltern-Taxis: NRW-Verkehrsminister Groschek spricht sich für Halteverbot vor Schulen, Kindergärten & Altenheimen aus http://t.co/ILf0Co5Ax6 ->
  • Beschlussvorlage der Verkehrsministerkonferenz: Generell 30 km/h vor Schulen, Kitas, Alten- und Pflegeheimen sowie vor Krankenhäusern. ->

Weitere Themen

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
Anonymous

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Fachgebiet Verkehrswesen und Verkehrsplanung an der Fakultät Raumplanung der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Jetzt abonnieren

4.416Fans
8.046Follower
2.618RSS-Abonnements
990Follower
  
  
Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Auch interessant:

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Anonymous

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Fachgebiet Verkehrswesen und Verkehrsplanung an der Fakultät Raumplanung der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! Weitere Informationen zum Newsletter erhalten Sie unterhalb dieses Formulars.
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.