Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen am 27.10. – 02.11.2015

Dieselabgase, insbesondere der Volkswagen-Abgasskandal „Dieselgate“

  • EU sucht Kompromiss bei Einführung neuer Abgastests, v.a. welche Abweichung von den Labortests gestatten wird – https://t.co/0GCgUzYJ9A ->
  • RT @mac260: Die Autoindustrie fordert, dass Abweichungen >60% vom Grenzwert erlaubt sind. Das ist doch ein schlechter Scherz! ->
  • EU-Staaten zu neuen Diesel-Tests: 50% Abweichung der Realwerte gegenüber den Laborwerten geht in Ordnung – https://t.co/AlkcIEQKXH ->
  • Neue Abgastests: Der Stickoxid-Ausstoß auf der Straße darf dauerhaft um die Hälfte über den im Labor gemessenen Werten liegen. #dieselgate ->
  • Für neue Fahrzeuge gelten die neuen Regelungen ab dem 1. September 2017 und für neu zugelassene Fahrzeuge ab dem 1. September 2019. ->
  • Dann darf der gemessene Stickoxid-Ausstoß aber noch um das 2,1-fache über dem Laborwert liegen. #Dieselgate #NOx #Abgastests ->
  • Die Übergangsphase endet am 01.01.2020 für neue und am 01.01.2021 bei allen neu zugelassenen Autos. ->
  • Der VDA nannte die Werte “sehr ambitioniert”. Sie stellten Autobauer & Zulieferer “vor große technische und wirtschaftliche Herausforderungen” ->
  • Grüne und Umweltverbände kritisieren die Aufweichung der NOx-Grenzwerte für die neuen Straßentests mit Dieselautos https://t.co/dIwNgB5zOx ->
  • Die amerikanische Umweltbehörde hat Manipulations-Software im TDI V6 3,0 Liter-Motor von VW entdeckt – https://t.co/RUq1UUUagU #dieselgate ->
  • Dieser Motor ist neben dem 2014 VW Touareg auch im 2015 Porsche Cayenne und den 2016 Audi A6, A7, A8L sowie Q5 verbaut. #dieselgate ->
  • Hier die Pressemitteilung der EPA zum sich ausweitenden #Dieselgate-Skandal innerhalb der #Volkswagen-Gruppe: https://t.co/l9mpShqfKL ->
  • Porsche hat bislang erklärt, nicht in den Abgas-Skandal verwickelt zu sein: https://t.co/mOzWptF0zp Am Ende Fehlinformation von Aktionären? ->
  • VW weist die Vorwürfe zurück: “dass keine Software bei den 3-Liter V6-Diesel-Aggregaten installiert wurde, um die Abgaswerte [..] zu verändern” ->

Neue Mobilitätsangebote, Digitalisierung und

  • Ein von Forschern der FU Berlin entwickeltes Auto ist im automatisierten Betrieb 2.400 km quer durch Mexiko gefahren https://t.co/0zB97vJsQF ->
  • Professor Dr. Raúl Rojas beschäftigt sich an der FU Berlin bereits seit 2006 mit dem automatisierten Fahren: https://t.co/NX9Kj2et1k ->
  • Evolutionär vs revolutionär: Die Herangehensweisen von Tesla und Google beim automatisierten Fahren sind verschieden https://t.co/4fO3FsTgO6 ->
  • Uber zieht sich aus Frankfurt, Hamburg und Düsseldorf zurück, Konzentration zukünftig auf Berlin und München – https://t.co/Ore58gFD1Q ->
  • Das Ende einer Ära: Die Rolle amerikanischer Autobauer aus Sicht des Silicon Valley – Huffington Post – https://t.co/fLP9P2b33T ->
  • Stiftung Warentest: Alle drei deutschen Netzanbieter haben entlang von Bahnstrecken eine mangelhafte Netzabdeckung – https://t.co/mcwmx2OoFP -> [Eisenbahn]
  • Geschäftsreisende in den USA nutzen zunehmend Ridesharing / Rideselling-Angebote wie Uber & Lyft – L.A. Times – https://t.co/RVuSlRCcyo ->
  • Uber hat seine vermeintliche Rolle bereits gefunden, Lyft befindet sich noch auf der Suche – Technology Review – https://t.co/vR1peuht9B ->
  • Wissenschaftler haben Uber Surge Pricing-Algorithmus reverse engineered. Ergebnis: Im Grundsatz ist er fair – https://t.co/wt6SE9C75N [pdf] ->
  • Rollende HotSpots gegen sanierte Bahnhöfe – UdL Digital (Digital Public Affairs Blog der TELEFÓNICA GRUPPE) https://t.co/q5ji7PCVjN #bahn ->
  • App-basierte Sharing-Angebote schließen Angebotslücken im öffentlichen Verkehrsangebot in – Hindustan Times – https://t.co/58bfpqu5IA ->
  • Auch in Jakarta werden Apps für die Organisation der täglichen Wege immer wichtiger – https://t.co/g5sUZTU2TZ ->
  • Widerstand im Bundesrat gegen das WLAN-Gesetz: Hotspot-Anbieter sollen von der Störerhaftung ausgenommen werden – https://t.co/KIKxNrQd3h ->

Siedlung und

Radverkehr

Deutschland

Eisenbahn

  • Start des Testbetriebs im Gotthard-Basistunnel – Eurailpress – https://t.co/nRwgUcUdW5 #sbb #Schweiz ->
  • Großbritannien: Öffentliche Anhörung zu 2 begonnen. Ein Ziel ist die Festlegung der Stationen – https://t.co/RlJ0OVAcoB -> [Infrastruktur]
  • Das französische Eisenbahngüterverkehrsunternehmen Fret SNCF testet 1.000 Meter lange Güterzüge – https://t.co/RuPRBV8SYM -> [Güterverkehr und Logistik]
  • SNCF startet den e-Book-Service “SNCF e-livre”: Für 9,90 € / Monat können Fahrgäste im Abonnement 100.000 Bücher lesen, 5.000 sind gratis. ->
  • Tunneldurchstich des neuen Tunnels (3886 m) für den HGV-Verkehr zwischen Hongkong und Festland-China (Shenzhen) – https://t.co/dzh6jXTN8U -> [Infrastruktur]
  • In der Türkei werden bis 2023 voraussichtlich 13 Mrd € in Schienenfahrzeuge investiert (6500x Straßenbahn & U-Bahn) https://t.co/KlKKkB6W6X ->
  • Die EU-Kommission klagt gegen Tschechien vor dem EuGH, weil es noch keine unabhängige Stelle für die Untersuchung v. Eisenbahnunfällen gibt ->

Deutschland

Öffentlicher Verkehr

  • Zürich: Der zweite Teil der Durchmesserlinie wurde eröffnet (9,6 km, 8 Jahre Bauzeit, Baukosten: 2,068 Mrd. CHF) – https://t.co/9ACqC8GoCo ->
  • verhandelt mit Bridj über den Aufbau eines Microtransit-Angebots mit flexiblen Linien – https://t.co/FB86Cak41R -> [Neue Mobilitätsangebote]
  • Singapur: Der sechste Bauabschnitt wird die 36 km lange Circle Line im Jahr 2025 schließen https://t.co/edlM8sD7hc https://t.co/n716nUNfhP -> [Infrastruktur]
  • Sri Lanka plant den Bau einer oder eines MRT-Systems in Colombo – Railly News – https://t.co/iK1khHL7rI -> [Infrastruktur]
  • , Dubai, Bangkok, Nairobi, Moskau haben laut eines Immobilienentwicklers die spannendsten ÖPNV-Projekte https://t.co/ccctC0jf4e ->
  • Hongkong: Die Pläne zur Abschaffung der 111 Jahre alten Straßenbahn zur Beschleunigung des MIV wurden mit großer Mehrheit abgelehnt. ->
  • Stattdessen wird nun darüber nachgedacht, eine der meistgenutzten Straßen Hongkongs autofrei zu gestalten – https://t.co/VjRSacEioB ->
  • In Dalian wurde die erste Metrolinie (17 km, 13 Stationen) eröffnet – Railway Gazette – https://t.co/D6siYKXhRI -> [Infrastruktur]
  • London: 20% aller Fahrten mit dem ÖPNV werden elektronisch bezahlt. Die normale Kredit- / Bankkarte dient als Ticket (“contactless”) https://t.co/eVwu2HLSv6 ->
  • Bericht: Australien muss mehr Geld in den öffentlichen Verkehr investieren, um seine Zukunft zu sichern – Guardian https://t.co/YSGki0ibsx ->

Deutschland

  • Seilbahn in Wuppertal: Seilbahn-Experte Prof. Heiner Monheim distanziert sich von Seilbahn-Gegnern – https://t.co/Bt91fLCcly ->
  • Sorgenkind im Ruhrgebiet: Der Nahverkehr steckt im Sanierungsstau. – WAZ – https://t.co/kTePRp99vZ ->
  • Heidelberg: Im März 2016 sollen die Arbeiten an der 2,2 km langen Straßenbahntrasse in die Bahnstadt beginnen – https://t.co/qDXrOKEGXv ->

Infastruktur und Infrastrukturfinanzierung

  • US-Infrastrukturfinanzierung hat auch ihre Spezialitäten: Finanzierung wird um drei Wochen verlängert – https://t.co/XZ6kFzw8id ->
  • Die niederländische Staatssekretärin für Infrastruktur tritt nach Veröffentlichung des Fyra-Berichts zurück – https://t.co/c5fQlMCAJ5 ->
  • USA: 39 Infrastrukturprojekte erhalten insgesamt 500 Millionen US-Dollar Fördermittel ( grants) – The Hill – https://t.co/kf9f5S23o6 ->
  • Übersicht der Infrastrukturprojekte, welche Fördermittel erhalten: https://t.co/2jmaQH9p3i ->
  • Die EU stellt Tschechien 167 Millionen Euro zur Modernisierung der Straßen- und Schieneninfrastruktur zur Verfügung https://t.co/glbgMZZzE0 ->

Deutschland

  • Infrastrukturgesellschaft: Gesetzentwurf zur Änderung des Verkehrsinfrastrukturfinanzierungsgesellschaftsgesetzes – https://t.co/C34VQ5iMDs ->
  • Aktionsbündnis klagt gegen Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der B 207 als Verbindung zum Fehmarnbelt-Tunnel https://t.co/FA0i8vswgP ->
  • Der Bundesrechnungshof sieht erhebliche finanzielle Risiken bei der Pkw-Maut – https://t.co/cHFcD3RsDq ->
  • Insbesondere bestehe Klärungsbedarf bzgl. der Einnahmeprognose und des Zeitplans. Durchaus nichts Neues: https://t.co/mc8UeXo9O4 ->
  • Kostenwahrheit im Verkehr: Autofahrer decken die Instandhaltungskosten der Straßeninfrastruktur nicht – https://t.co/oqReKuoURg ->

Verkehrspolitik

  • Weil ihm die Flüchtlingspolitik nicht passt: Seehofer erwägt Abberufung u.a. von Minister Dobrindt aus dem Kabinett https://t.co/GqgpBHgTmj ->
  • Im Vergleich zu seinen Ex-Kollegen hat Ex-EU-Verkehrskommissar Kallas bei seinen neuen Tätigkeiten Maß walten lassen https://t.co/lPuurqbnBY ->

Luftverkehr

Deutschland

Verkehrssicherheit

  • Mitsubishi entwickelt Straßenprojektor für Autos und Lkw. Das System soll Symbole auf den Asphalt projizieren und die Sicherheit erhöhen. – https://t.co/ixEe1JhcqQ ->
  • Wie viele Opfer im Straßenverkehr will unsere Gesellschaft noch tolerieren? – itstartedwithafight – https://t.co/8OlGOm1sKX ->
  • Polizeikontrolle in Hamburg: Von 40 überprüften Autofahrern in der Hamburger Innenstadt sind 26 über Rot gefahren. – https://t.co/2yp8hwkECS ->
  • In Großbritannien werden Kreisverkehre zunehmend durch Lichtsignalanlagen ersetzt. – Treehugger – https://t.co/4uLAo8ppZ0 ->

Güterverkehr und Logistik

  • DHL wollte ein neues IT-System eingeführen. Das 308 Mio. € teure Projekt ist gescheitert, ein Totalschaden. https://t.co/ezAZqkaHuI ->
  • Das Berliner Startup Sennder lässt Pakete per Fernbus transportieren. Zustellung am gleichen Tag oder an Feiertagen. #Logistik ->
  • Lkw-Mautdaten: Die LKW-Fahrleistung ist in den ersten neun Monaten des Jahres 2015 auf 21,8 Mrd. km angestiegen. ->

Elektromobilität

  • Europa: Verkauf von Elektroautos in Q3/15 mit +62,2% zum Vorjahresquartal (28.360). Hybridfahrzeuge +34,7 % (53.183) https://t.co/4519RJrrbA ->

Weitere Themen

  • Rainer Wendt, Vorsitzender der „Deutschen Polizeigewerkschaft“, mal wieder: Mehr Verkehrstote wegen Flüchtlingen https://t.co/UG60Dd1RqN ->
  • Neues Fernbusterminal am Flughafen Köln/Bonn hinter Terminal 2 nimmt den Betrieb auf (5.800 qm, elf Haltebuchten) https://t.co/KVY1rYQfkc ->
  • Die Lüge von der Green Economy – NachDenkSeiten – https://t.co/JMFmdpygot ->
  • (Verkehrs)Lärm schädigt, wenn auch weniger als gedacht. Die psychischen Schädigungen werden bisher aber unterschätzt https://t.co/hxlBlgiD0f ->
  • Die US-Regierung stellt klar, dass Software in Fahrzeugen nicht dem Copyright unterliegt – PopSci – https://t.co/uWuIGjqztN ->
  • Factsheet: Veränderungen im Verkehrsbereich in England in den letzten 50 Jahren: https://t.co/adCM9DZaKA [pdf] ->
Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Bild(er) hinzufügen
 
 
 
Audio- und Videodateien hinzufügen
 
 
 
Datei anhängen (PDF, u.a.)
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

FMC Dresden 2019 - jetzt anmelden

Jetzt abonnieren!

Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Podcast abonnieren

Die Geschehnisse aus der Welt der Mobilität - wöchentlich im Podcast vorgestellt und kommentiert.

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
close-link
Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
close-link