Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen am 17.11. – 02.12.2015

„Volkswagen-Gate“ und die Zukunft des Diesel-Pkw

  • #Dieselgate führt bei VW zum Umdenken: Die Zukunft liegt nicht in Benzin und Diesel, sondern im Elektroantrieb – https://t.co/AtcELHkFGT ->
  • Volkswagen gibt zu, dass der Abgas-Skandal auch größere Fahrzeuge und SUV seit dem Jahr 2009 betrifft https://t.co/2oZgZXiLeE ->
  • VW-Abgasskandal: Manager wussten früher Bescheid – https://t.co/mFaDvJ7M9A ->
  • Vor VW-Aufsichtsratssitzung: US-Behörde droht mit “drakonischen” Strafen https://t.co/jreQFQVI9t ->
  • Keine Überraschung: Die Bundesregierung wusste, dass Autohersteller bei Abgastests Abschalteinrichtungen benutzen. – https://t.co/EeFrTm34vc ->
  • Die Abgasreinigung ist bei modernen Motoren noch lange nicht perfekt – FAZ – https://t.co/0Mw0XX0zZH ->
  • RT @HansKoberstein: @zukunftmobil “Bei konstanter Fahrweise kein Schadstoffausstoss” – FAZ brabbelt Quatsch nach. Euro 6 Diesel bei Konstantfahrt > Grenzwert ->
  • Der TÜV beklagt das durch die Politik auf Drängen der Autoindustrie erlassene Prüfverbot für Motorsoftware – https://t.co/VNC8mkXKz7 ->
  • Abgas-Skandal bei VW: Audi gibt nun doch den Einsatz verbotener Software seit 2009 zu – heise online – https://t.co/rb0tWo3fkw #dieselgate ->
  • Massive Täuschung und Unwirksamkeit der Abgasuntersuchung (AU): Große Koalition von Politik und Autokonzernen – rbb https://t.co/H0P3jELXsj ->
  • Es ist doch unglaublich, dass man die AU besteht, wenn man den Rußpartikelfilter durch ein Attrappe ersetzt hat! https://t.co/H0P3jELXsj ->
  • VW-Skandal: Jetzt auch Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung (falsche CO2-Angaben -> fehlerhafte Steuerbemessung) https://t.co/E8qYupi6jU ->
  • Faktisch müsste die Staatsanwaltschaft Braunschweig wegen falscher CO2-Angaben nun auch gegen alle anderen Automobilhersteller vorgehen. ->
  • Abgas-Skandal: Ein Kunstoffgitternetz soll die Probleme lösen, Experten sind verblüfft. https://t.co/WtFcqwVO0J https://t.co/IH0NGVLQzg ->
  • Wobei man ergänzen muss, dass der NOx-Ausstoß primär durch das Softwareupdate gesenkt werden wird -> höherer Verbrauch und CO2-Emissionen. ->
  • Wenn man den effektiven Ladedruck reduzieren würde, hätte man weniger Mehrverbrauch. Dafür aber auch weniger Leistung (niedrige & mittlere Drehzahl) ->
  • Londons stellvertretender Bürgermeister: Der Dieselmotor ist keine passende Antriebsform in Städten – https://t.co/tV9Ln1wldg ->
  • VW-Skandal: Die EU-Kommission war bereits seit 2012 über illegale Software-Manipulationen informiert – WiWo – https://t.co/7cSf1uPATz ->
  • Antwort der Bundesregierung: Rolle und Kontrolle der Wirtschaftsprüfer im VW-Skandal – https://t.co/AB0PtiJnPu [PDF] ->

Neue Mobilitätsangebote, Digitalisierung und automatisiertes Fahren

Siedlung und Verkehr

  • In entstehen Siedlungen nach US-amerikanischen Vorbild ohne ÖPNV-Anschluss, Fußgänger werden vergessen – https://t.co/7TQvIjZ39N ->
  • RT @MitchellReardon: Designing a 70km/h or 30km/h city: Slower speeds support greater density, reducing the need to cover long distances. Link ->
  • Das Silicon Valley erfindet zwar Hightech, kann aber eines seiner dringendsten Probleme selbst nicht lösen: den Stau https://t.co/MHIlT7nyep ->
  • Öko-Hochhäuser, smarte Verkehrsmittel, kurze Wege: die südkoreanische Retortenstadt Songdo – brandeins – https://t.co/HB2nflzI71 ->
  • Die Verkehrssituation in Afrikas meistbevölkerter Stadt Lagos (Nigeria) verschlechtert sich zunehmend – https://t.co/ekf5kiEfOS ->
  • Mehr Rad, weniger Auto: Der Wandel im Stadtverkehr ist unaufhaltbar – ZEIT Velophil – https://t.co/iBiAgvEW2m ->
  • Viele innerstädtische Highways kommen an das Ende ihrer Lebenszeit. Eine Chance für urbane Revitalisierung. – https://t.co/WRE5kgvBAJ ->
  • Autofreie Städte sind Europas Zukunft – Al Jazeera America – https://t.co/zv2UxVnvEs ->
  • “Cities that are less friendly to cars are more friendly to people.” – https://t.co/zv2UxVnvEs ->

Urban Age 10

  • RT @guardiancities: ‘Infrastructure is more important than architecture: it is the urban glue’ – Norman Foster @FosterPartners #UrbanAge10 ->
  • RT @guardiancities: ‘Pedestrian infrastructure (like Trafalgar Square & Millennium Bridge) can have socially transformative effects’ – Norman Foster ->
  • RT @guardiancities: ‘Infrastructure like Medellin’s cable car can be a form of social urbanism and bring about positive change’ – Norman Foster ->
  • RT @LSECities: Norman Foster: the quality of urban infrastructure and buildings determines the quality of our economic and physical wellbeing. ->
  • RT @LSECities: Foster: Car dependent is a relatively recent type of city compared to walkable ones. Infrastructure drains the life out of them. ->

Öffentlicher Verkehr

Deutschland

  • Was Reisende von Bus und Bahn fernhält: die mangelhafte Vernetzung der Verkehrsarten – Tagesspiegel – https://t.co/WEZa39qbtM ->
  • Berlin: Die BVG rechnet 2015 mit Fahrgeld-Einnahmen von rund 659 Millionen Euro, der Gewinn soll von 7,4 Mio. € auf über 11 Mio. € steigen. ->
  • RT @franknagel_de: @zukunftmobil DIE BVG bekommt auf Grundlage der Verkehrsverträge jährl. 250 Mio. Euro und über 100 Mio. als Ausgleichszahlungen §45a) … ->
  • In Bad Homburg (52.700 EW) und Oberursel (45.200 EW) fahren wegen Vertragsproblemen keine Stadtbusse mehr – https://t.co/o13Oygoa72 ->
  • Der Betreiber der Linien, die Verkehrsgesellschaft Mittelhessen (VM), hat am Donnerstagabend die Verträge „mit sofortiger Wirkung“ gekündigt ->
  • Das Verhältnis zwischen den Kommunen / Stadtwerken und der VM ist seit Monaten gestört (Fahrermangel, Strafzahlungen 250 € / Ausfall). ->
  • Der Vertrag für die 24 Linien wurde bis Jahresende verlängert, 2016 fährt Transdev über ihre Tochter Alpina, ab 2017 Neuausschreibung. ->
  • Datenschützerin beklagt “totale Überwachung” durch flächendeckende Videoüberwachung in Bussen und Bahnen https://t.co/jHycwpLCOX ->
  • 29.11.1965: Heute vor 50 Jahren wurde in Hamburg der HVV als welt­weit erster Verkehrs­verbund gegründet. Wikipedia: https://t.co/wyRL99gJE3 ->
  • RT @Ka_Meier: In Lappland gibt es einen besseren #ÖPNV Takt als in Sachsen ergab die #Anhörung im Sächsischen Landtag ->
  • OVG Berlin- kippt Kontrollpflicht von Beförderungsunternehmen bzgl. Aufenthaltsstatus von Ausländern https://t.co/mRKu72UWmu ->
  • Wenige Unterschriften: Das Bürgerbegehren gegen die Stadtumlandbahn (StUB) in Erlangen steht kurz vor dem Scheitern. https://t.co/igMAFSYufL ->

Eisenbahn

Deutschland

  • Go-Ahead (UK) und Abellio sollen Zuschlag für Schienenpersonennahverkehr in 3 Losen des Stuttgarter Netzes bekommen https://t.co/PiCqM8hduO ->
  • Der Verkehrsvertrag von 2003 wurde direkt an DB Regio vergeben, das Land zahlt derzeit 11,69 € / Zugkilometer. Der Preis wurde nun halbiert. ->
  • DB Regio hatte zwar das wirtschaftlichste Angebot für alle 3 Lose abgegeben, jedoch gegen ein Mindestkriterium verstoßen. Die Preise pro… ->
  • Zug-km dürfen im im ersten Jahr des Betriebs nicht mehr als 10 % höher als in den Folgejahren gestaltet sein. DB Regio wurde ausgeschlossen. ->
  • Go Ahead ist ein britisches EVU mit 22.500 MA und 2,2 Mrd. £ Umsatz. Es betriebt in UK drei große Bahnnetze. https://t.co/XP4Y4wNVca ->
  • Die Deutsche Bahn kann ihren Ausschluss bei der Nahverkehrs­ausschreibung „Stuttgarter Netze“ nicht nachvollziehen – https://t.co/TShZiU8UqH ->
  • Die Deutsche Bahn testet für einen Monat kostenloses WLAN im Interregio-Express Berlin – Hamburg https://t.co/i5LFT1LmV3 -> [Digitalisierung]
  • Eisenbahnbundesamt genehmigt Umbau Dortmund Hbf Beschluss: https://t.co/JrZZ4PNkPi Pläne: https://t.co/Zy0LBMEXe4 https://t.co/qGr1NdwiE0 -> [Infrastruktur]
  • #OpenData der #Bahn: Bahnhofs-Koordinaten sind nicht immer vorhanden, #BahnRoulette hilft: https://t.co/vjuFKLZjTJ @dbopendata @ubahnverleih -> [Digitalisierung]
  • Berlin: Die Senatverwaltung prüft erneut die Reaktivierung der Stammbahn Berlin – Potsdam, Radwegbau wird gestoppt – https://t.co/NwZxeg0JFp -> [Infrastruktur]
  • Mit dem ICE-Portal hat die Deutsche Bahn etwas wirklich Gutes geschaffen! #bahn https://t.co/wjoOLKJato ->
  • Schön wären ein paar mehr Bilder vom Angebot und Angaben zur Verfügbarkeit in der Bordgastronomie… https://t.co/etkoUolClt ->
  • RT @nickabrooks: German Parliament’s stats show Deutsche Bahn has 9 active lobbyists with unrestricted access to building, can come & go freely Link zur Grafik ->
  • Die Deutsche #Bahn erwartet bei einem Umsatz von 40,6 Milliarden Euro einen Vorsteuergewinn (Ebit) von 1,75 Mrd. €. Jedoch müssen im… ->
  • 1,3 Mrd. € außerordentlich abgeschrieben werden, dazu kommen weitere 700 Mio. € an Restrukturierungsmaßnahmen. Die Dividende…  ->
  • ..an den Bund bleibt bei 850 Mio. €. Es ergibt sich also ein negatives Ergebnis von 1,257 Mrd. € nach Steuern – https://t.co/tSbaNV2dOL ->
  • Der Nachtzugverkehr soll zum Fahrplanwechsel 2016/17 eingestellt werden. Stattdessen gibt es Nacht-ICE und IC-Busse. https://t.co/0Su3VR6nhr ->
  • Nach Protesten: Deutsche Bahn dementiert Aus für den Nachtzug, intensivere Kooperation mit ÖBB geplant – https://t.co/2JELN7kfMr #bahn ->
  • Stellwerksbrand Mülheim-Styrum: Blockteilung zwischen Essen und Duisburg wieder in Betrieb – https://t.co/aGUcOhnXP6 #Bahn #VRR #NRW ->
  • Antwort der Bundesregierung: Konsequenzen aus dem Stellwerksbrand in Mülheim (Ruhr) – https://t.co/OuNKxpxMiT [PDF] #Bahn ->
  • Bundesverfassungsgericht: Streit um Höhe der Trassen- und Stationspreise beim Regionalverkehr geht vor den EuGH – https://t.co/BDBHtXrShg ->
  • Der Schienengüterverkehr in Deutschland verliert weiter an Boden. Ursache: Weniger Kohle- und Stahltransporte – https://t.co/RvdqdDKPLI ->

Radverkehr

  • ShareRoller: Tragbarer Motor soll jedes Fahrrad zum machen – heise online – https://t.co/XSa9jgjrY0 ->
  • Die Autostadt Detroit wendet sich immer stärker dem Fahrrad zu und bekommt ab 2016 ein Bikesharing-System – https://t.co/tZOj0cHHa7 ->
  • Pragmatismus in Kopenhagen: Stopp für die geplante Radverkehrsbrücke in 65 m Höhe, einfachere Lösung wird bevorzugt https://t.co/MNwd7kYwbh -> [Infrastruktur]
  • Portland Bike Map und Bikemap: Zwei Beispiele wie Technologie und Community die Bedingungen für Radfahrer verbessern https://t.co/ZChzwtdm20 ->
  • Kritik am Film “Bikes vs Cars”: Die Botschaft ‘wir gegen sie’ bringt wenig – insbesondere nicht für unsere Städte https://t.co/hT9cvEEq4Z ->

Deutschland

  • Elterntraining statt Elterntaxi: gemeinsames Fahrradtraining für Kinder und Eltern, um den Schulweg zu üben – https://t.co/gZQgoCkSzh ->
  • Kritik an Verkehrspolitik: Ist die Fahrradstadt Freiburg ihre Vorreiterrolle los? – Badische Zeitung – https://t.co/1XdiJLjxX4 ->
  • Radschnellweg Ruhr: Schöner radeln im Ruhrgebiet – https://t.co/2mza6kzhef #radverkehr #RS1 ->
  • Der Radschnellweg Ruhr #RS1 soll ab 2016 von Mülheim bis Duisburg weitergebaut werden, Fertigstellung: Ende 2017 https://t.co/cs75EcQ48P ->
  • Es zeigt sich zunehmend, dass regionale Radwege ein anderes Förderumfeld als bislang benötigen. Darüber hinaus gilt: https://t.co/HNBIsQa4Ji ->
  • Verkehrspolitik in München: Stillstand in der Radlhauptstadt https://t.co/OGfyIDVAa4 Wenn es um die Neuverteilung von Flächen geht, stockt es ->
  • “in der Verwaltung [macht sich] Frust breit; die Stimmung zwischen Planern und Entscheidern ist angespannt. ‘Vielleicht sollte man unsere… ->
  • ..Stadträte mal auf Fortbildung schicken’, murren einige. Mit Expertisen dringe man in den großen Fraktionen kaum noch durch.” #Muenchen ->

Fußverkehr

Güterverkehr und Logistik

Umwelt und Verkehr

  • Jeder Einzelne trägt zur Erderwärmung bei: der durchschnittliche Deutsche verursacht jährlich 9,2 Tonnen CO2 – https://t.co/7SgrI9TQey ->
  • 70 Prozent der Megacities spüren bereits heute die Auswirkungen des Klimawandels – Citiscope – https://t.co/MSuQ7Om0KE ->
  • Peking wird anscheinend ab 2022 die weltweit strengsten Luftschadstoff-Grenzwerte für den Straßenverkehr haben – https://t.co/rYYejqP8nH ->
  • Die Feinstaubbelastung in Peking ist so stark, dass man daraus Barren pressen kann… https://t.co/yM8Qj2HfsD ->

Energie und Verkehr

  • Bundesregierung begleitet Energiewende im Monitoring-Prozess „Energie der Zukunft“. Stellungnahme der Kommission: https://t.co/6ZzlExL9VY ->
  • Die Expertenkommission konnte sich nicht explizit auf den Verkehr beziehen, da das Kapitel (als einziges) noch nicht vorlag. Das allgemeine ->
  • ..Urteil ist vernichtend: der Energieverbrauch im Verkehr soll bis 2020 um 10% i. V. zu 2005 sinken. Die Realität: https://t.co/3d8akUqiPC ->
  • Die Wissenschaftler werfen dem Bundesverkehrsministerium vor, das Ziel nicht einmal ausreichend ernst zu nehmen. Ziele werden verfehlt. ->
  • Sowohl Individual- wie auch Güterverkehr auf der Straße verzeichen die höchste Gesamtfahrleistung in der Geschichte der BRD. ->
  • Rebound-Effekte zwischen verbesserter Fahrzeugeffizienz und Fahrleistung, spielten eine wesentliche Rolle für diese Entwicklung. ->
  • Das BMVI versagt bei der Minimierung des Endenergieverbrauchs des Verkehrs, es gefährdet Energiewende & Klimaschutz https://t.co/BqQqgXlNDH ->
  • Leiter der US Energy Information Administration: Billiges Öl wird es nicht ewig geben – https://t.co/OfyqQL50pV ->

Infrastruktur

  • China: Der Bau der 618 km langen “Ningxia”-Schnellfahrstrecke Xi’an – Yinchuan (Kosten: 12,6 Mrd. $) wurde genehmigt https://t.co/AVzkL44G9m -> [Eisenbahn]
  • Dänemark rechnet erst 2027 mit der Fertigstellung des Fehmarnbelt-Tunnels (ursprünglich 2024) – DIE WELT – https://t.co/RET9ILRffJ ->
  • Kostenentwicklung der Hinterlandanbindung zur FBQ: ursprünglich 840 Mio. €, 1,7 Mrd., neueste Zahl des BMVI: 2,2 Mrd. € ->
  • Indien: Agra plant den Bau einer Metro-Linie zum Taj Mahal – IRJ – https://t.co/ThGnDsKGJk -> [Öffentlicher Verkehr]
  • Zu wenig Trasseneinnahmen: der Betreiber des „Pertús“-Tunnels (SFS Perpignan-Figueres / FR – ES) ist zahlungsunfähig https://t.co/IOnNdOYAV6 -> [Eisenbahn]
  • Vorschlag für eine feste Verbindung zwischen Schweden und Finnland in Form eines ca. 40 km langen Tunnels – https://t.co/6q6hIo5lrx ->
  • Barcelona: Eine 3,6 km lange Trasse entlang der Avinguda Diagonal könnte beide Straßenbahnnetze verbinden – https://t.co/f0j1ezbQo1 -> [Öffentlicher Verkehr]
  • Ungarn: China baut Neubaustrecke Budapest – Belgrad – Eurailpress – https://t.co/GgYEUxvuNu #Bahn -> [Eisenbahn]
  • Der Bundesverkehrswegeplan wird abermals verschoben, die Öffentlichkeitsbeteiligung sei nur zusammen mit dem Umweltbericht sinnvoll. ->

Elektromobilität

Verkehrssicherheit

Luftverkehr

Deutschland

  • #BER: Statt wie für 2012 geplant in einer Nacht umzuziehen, planen die Betreiber eine sanfte Inbetriebnahme – https://t.co/H9J2hVozwm ->
  • Regionalflughäfen belasten die öffentlichen Kassen von Jahr zu Jahr immer stärker – https://t.co/8Z0lHwPRtR ->
  • Zwei Bürgerentscheide mit geringer Beteiligung: Grünes Licht für Ausbau des Regionalflughafens Memmingen – https://t.co/9P9HgFg8sm ->
  • CSU bremst Alleingang Seehofers bei Entscheid über die dritte Startbahn am Flughafen München aus – airliners – https://t.co/tEfW3zglxe #MUC ->

Fernbusverkehr

Weitere Themen

Martin Randelhoff

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Fachgebiet Verkehrswesen und Verkehrsplanung an der Fakultät Raumplanung der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Auch interessant:

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von: