Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen vom 11.10. – 31.10.2016

Abgasskandal und kein Ende: die des

  • Um Emissionsgrenzen auch in Realität einhalten zu können, dürften Autobauer zu größeren Motoren zurückkehren – https://t.co/xpdz89cV3Y ->
  • Dobrindt blockierte Pläne für eine Art Sammelklage mit mehr Rechten für Verbraucher – Tagesschau – https://t.co/U5gIsMBDWv ->
  • Erst jeder zehnte VW ist nach Dieselskandal umgerüstet – Tagesschau – https://t.co/TlLeMO8wVT ->
  • Dobrindts Plan: Mit Brüsseler Hilfe gegen Fiat – Tagesschau – https://t.co/fRpEgzv8o5 Devise: Hauptsache VW leidet nicht…. ->
  • VW-Skandal: Dobrindt sieht keine Mitschuld der Bundesregierung – EurActiv – https://t.co/SAje1rDgsh #dieselgate ->
  • VW-Abgasskandal: US-Gericht stimmt Vergleich zu. Entschädigungen und Rückkäufe dürften 15 Mrd. US-Dollar kosten – https://t.co/8WzfpifV6x ->
  • Die Story im Ersten: Autoland abgebrannt. Eine Reportage zum Status der deutschen Automobilindustrie (44 Min.) – https://t.co/PIuQyLfLgL ->
  • “Jeder siebte bis 20. Arbeitsplatz, die Zahlen schwanken erheblich, hängt in der BRD am klassischen Benzin- oder Dieselverbrennungsmotor” ->
  • “…und damit an einer Technologie, die schon mittelfristig keine Zukunft mehr hat.” ->
  • Die Story im Ersten: Das Märchen vom sauberen Auto [44:22 Minuten] – ARD Mediathek – https://t.co/RHDJFdj6dk ->
  • Konzernumbau nach Dieselgate: VW wird Tausende Stellen streichen (könnten durchaus über Zehntausend sein) – https://t.co/uj0Fm51Dhz ->

Privatisierung des deutschen Autobahnnetzes

  • Bund und Länder einigen sich über Finanzbeziehungen im – ZEIT – https://t.co/0K72K3MWao ->
  • Die Länder haben hierbei eine vom Bund angestrebte zentrale “Infrastrukturgesellschaft” für das Fernstraßennetz akzeptiert. ->
  • Die Bundesregierung hat dieses Ziel, die Gründung einer , mit Hochdruck verfolgt – https://t.co/vmuWnrzJWa >
  • Die Länder müssten also die Verwaltung der Bundesfernstraßen an eine neue zentralisierte Behörde abgeben, teilweise Privatisierung möglich. ->
  • Bundeswirtschaftsminister Gabriel täuscht bei Autobahnprivatisierung, diese ist keineswegs ausgeschlossen – https://t.co/XKJ3i6Yu2Q ->

Zukunft des Automobils, neue Mobilitätsangebote, Digitalisierung und automatisiertes Fahren

  • US-Verkehrsminister: Heute könnte bereits die letzte Generation leben, die noch einen eigenen Pkw besitzt – PopSci – https://t.co/u2YGfXjcuJ ->
  • flinc startet Plattform flott für On-Demand-Mobilität, Verkehrsunternehmen können so flexiblere Angebote schaffen https://t.co/mTiJguoJun ->
  • Das US-Verkehrsministerium stellt acht Millionen US-Dollar für elf -Projekte bereit – https://t.co/z4PO2GALSO ->
  • Obwohl erst in der Konzeptionsphase, steigen die Kostenprognosen für Hyperloop-Strecken, liegen über Musks Schätzung https://t.co/vfSVyytxTB -> [Infrastruktur]
  • Uber träumt den Traum der fünfziger Jahre von fliegenden Autos weiter – https://t.co/QqBp7bGGHx ->
  • Hier ist das Whitepaper von Uber zum Thema fliegende Autos: https://t.co/8QHeiC4ehj #uber  ->
  • Wenn Verkehrstechnologie wieder die Dominante der Planungsvorstellung wird und alle anderen Dimensionen von Stadt ignoriert, sieht’s so aus: https://t.co/SQfhqxVQdd ->
  • Manchmal frage ich mich wirklich, ob man aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts nichts gelernt hat. Alles damalige Utopien & Dystopien. ->
  • Oder werde ich langsam alt und zum konservativen Bremser? Technologie über alles zu stellen, ist irgendwie nicht mein Ding… ->
  • Im Silicon Valley realisiert man allmählich, wie schwer es ist, ein Auto in Massenproduktion zu bauen – Bloomberg – https://t.co/gGKIPIVrBB ->
  • SBB und BMW testen Premium-Mobilitätsangebot für 12.200 CHF (1. Kl GA), BMW i3 mit Wallbox, Car- & Bikesharing, P&R https://t.co/W9ESXlgOGU ->

Ridesharing

  • Uber verzichtet in Deutschland zunächst auf Ridesharing und setzt auf Vermittlung von Taxis und Essenlieferungen – https://t.co/7jYl8By2s9 ->
  • Sidewalk Labs (Teil der Google-Mutter Alphabet) bringt sein Ridesharing-Angebot in 16 weitere US-Städte – https://t.co/0k9oNmYyGE ->
  • Der Fahrdienst Didi Chuxing gibt in Zukunft Daten an die chinesische Regierung weiter. Begründung: Bekämpfung von gefälschten Bewertungen. ->
  • Datenschützer fürchten hingegen einen weiteren Baustein in der Überwachungsmaschinerie der chinesischen Bevölkerung und protestieren. ->
  • Britisches Arbeitsgericht: #Uber-Fahrer sind keine selbstständigen Unternehmer, sondern Angestellte. – https://t.co/wopZ1h9QxQ ->
  • Ridesharing in US-Metropolen: Nutzungsintensität, Jobs und Wachstum – City Observatory – https://t.co/E2IyxGuuGz ->
  • Australischer Regierungsbericht zu Uber und anderen Ridesharing-Anbietern (national und international) – https://t.co/lXgZmxcuzW [pdf] in reply to zukunftmobil ->
  • In den USA entstehen weitere Kooperationen zwischen Ridesharing-Anbietern und größeren Wohnungsbaugesellschaften – https://t.co/OcHoVU7hcj ->
  • Uber ist wie Lyft in über 200 US-Städten aktiv, generiert aber 60 % des Umsatzes in fünf Metropolregionen – https://t.co/J3kRQyq4sd ->
  • Auch bei Ridesharing-Anwendungen gibt es ein Rassismusproblem – https://t.co/q4rDgAOQuY ->

Carsharing

Automatisiertes und vernetztes Fahren

  • Daimler hat sich entschieden: Selbstfahrende Autos sollen zuerst Fahrer schützen – Gründerszene – https://t.co/cldduD07Wy ->
  • Neue bei Apples Project Titan: Es soll eine Software-Plattform für selbstfahrende Autos statt ein eigenes Auto entwickelt werden. ->
  • Für einen ersten Machbarkeitsnachweis wurde dem Titan-Team eine Frist bis Ende 2017 gesetzt. – https://t.co/MEz54hYxbl ->
  • Die gesetzte Deadline könnte letztendlich auch das Ende von Apples Titan-Projekt bedeuten – Technology Review – https://t.co/CPqsiAYjO1->
  • Autonomes Fahren: Bundesregierung gibt 80 Millionen Euro für Teststrecken – heise online – https://t.co/B8bZwifXxG ->
  • Leeres Robotertaxi stößt in Singapur mit Lastwagen zusammen, keine Verletzten – https://t.co/0qpe7OaDBO ->
  • In Österreich war erstmals ein selbstfahrender Minibus unterwegs – Die Presse – https://t.co/a6PP5zoEdE #salzburg ->
  • Fahrassistenten werden zum Problem für Waschanlagen: versagen dort oft, können aber nur schwer abgeschaltet werden https://t.co/CqW0LMnhGr ->
  • Volvo: Erste autonome Autos sollen nicht als solche erkennbar sein (damit niemand zu Testzwecken davor rennt) – https://t.co/8XlG3o0ZbX ->

Siedlung und Verkehr

  • Seit Jahrzehnten zerreißt eine sechsspurige Straße die Hamburger Innenstadt. Das muss sich endlich ändern. – https://t.co/Qp7Rx3b7dV ->
  • “Mobilität heißt nicht Automobilität“ – zwei Profs. legen einen Verkehrs- und Entwicklungsplan für Stuttgart vor https://t.co/bRWHLx0jUy ->
  • Ein guter Bürgermeister kann eine Stadt formen und in die Zukunft führen, ein schlechter kann sie ruinieren – https://t.co/CML5hlPs1n ->
  • Chinesische Städte haben zunehmend Probleme mit dem ruhenden Verkehr – Economist – https://t.co/6rruSaii8Q ->
  • Split-Screen Tour: Los Angeles vor siebzig Jahren und heute – The New Yorker – https://t.co/QT8BBk9SkR ->
  • Das urbane Gebiet: Die überfällige Anpassung in der Baunutzungsverordnung – POLIS Magazin – https://t.co/38ETVoeYtD ->
  • Autoverkehr in Berlin: Parkhäuser leer, Parkplätze voll – Tagesspiegel – https://t.co/j6FqOfSKqR ->

Öffentlicher Verkehr

  • Ein Ausbau des ÖPNV ist, insbesondere bei rapider Urbanisierung, Kernelement im Kampf gegen den Klimawandel – https://t.co/aeOKiiPs0U ->
  • ÖPNV hat auch eine starke soziale Komponente und Integrationsfunktion. Diese wird in Zukunft noch weiter zunehmen. – https://t.co/QMqPKdetjK ->
  • In Manchester wird für 350 Millionen £ eine neue Straßenbahnlinie gebaut – IRJ – https://t.co/1ri7POvJIU ->
  • Die neue OpenData-Strategie von BART könnte auch Gehälter und Verkehrsverträge offen legen & transparenter gestalten https://t.co/L7BezAjLDJ -> [Digitalisierung]
  • Der schwedische Verkehrsverbund Skånetrafiken möchte den Fahrkartenautomaten der Zukunft entwickeln – https://t.co/lBJzx8ERvs ->
  • Dies sind die Vorschläge von fünf Designbüros: https://t.co/18i4MX4JDc ->
  • Der chinesische Fahrzeughersteller BYD hat nun auch das Monorail-Transportsystem im Portfolio – https://t.co/di1FsHD3Q9 ->
  • In der Stadt Shantou soll ein 250 Kilometer langes SkyRail-Netz errichtet werden, weitere 20 Städte haben bisher ihr Interesse bekundet.  ->
  • China: In Xi’an wurde die 39,1 km lange Metrolinie 3 eröffnet – https://t.co/D72O8oRxWn ->
  • In wurde der Bau der dritten Metrolinie begonnen – https://t.co/QsfBf3OFBW ->
  • An Autobahnen in der Region Toronto zeigen dynamische Anzeigen Informationen zum ÖPNV – https://t.co/SWGzJ4AqhB ->
  • In Hongkong wurde die Kwun Tong Line um 2,6 km verlängert – IRJ – https://t.co/SgTDqVz5rr ->
  • UK: In Stagecoach-Bussen kann man ab Ende 2018 kontaktlos bezahlen (Kredit- / Debitkarte, Apple & Android Pay) – https://t.co/lZmaem1tVQ ->
  • In Dallas wurde die 4,1 km lange Verlängerung der Stadtbahnlinie Blue Line eröffnet – IRJ – https://t.co/GkUf51g2LX ->
  • Der Ausbau der Pariser Tram-Train-Linie T4 nach Montfermeil wurde begonnen – IRJ – https://t.co/h6rneIB1Jl ->
  • In Guatemala City könnte für 700 Millionen US-Dollar ein 20 km langes Stadtbahnnetz entstehen – https://t.co/tozNMkuEsG ->
  • In der chinesischen Stadt Urumqi wird die U-Bahn um 41,8 km verlängert, in Xiamen um 224 km, Kosten: 20,8 Mrd. $ – https://t.co/xprsULAJRc ->

Deutschland

Eisenbahn

Deutschland

  • Das Online-Portal für das neue WiFi im ICE wäre noch verbesserungswürdig. So hinsichtlich Datenschutz und Sicherheit https://t.co/1NXKjJOXzX ->
  • Gratis-WLAN im ICE: Bahn behebt Sicherheitslücken überraschend schnell – t3n – https://t.co/T3EiHPSdMY #bahn ->
  • Deutsche Bahn fixt Schwachstelle im neuen WLAN von ICEs – https://t.co/drs5Y1JAXd ->
  • Vor 175 Jahren wurde die erste Bahnstrecke in Westdeutschland vollendet (Düsseldorf – Elberfeld) – https://t.co/L8xUJrmQ2f ->
  • Der Verkehrsminister von Rheinland-Pfalz will die Verlagerung des Schienengüterverkehrs aus dem Mittelrheintal – https://t.co/6Zlo2T9qmP ->
  • RT @danieldrepper: Was läuft falsch bei der Bahn? “Die Zeit” hat mit Dutzenden Mitarbeitern gesprochen. Das Ergebnis ist ernüchternd. Link ->
  • Entwurf eines Vierten Gesetzes zur Änderung des Regionalisierungsgesetzes – https://t.co/EJ5Ias19kn [PDF] ->
  • Bahnlärm: Es rattern die Züge bei Tag und bei Nacht – FAZ – https://t.co/ySYBrwpNY8 ->
  • Deutsche Bahn investiert eine Milliarde Euro jährlich ins Schienennetz – ohne Effekt – Berliner Zeitung – https://t.co/BUBbg6lC4O ->
  • Sicherheitslücke bei der Deutschen Bahn: Zehntausende Firmenkundendaten sind frei im Netz verfügbar – https://t.co/TZpt21uStQ #bahn ->
  • National Express will die Nürnberger S-Bahn nicht mehr übernehmen – die Gerichtsverfahren kosten zu viel Zeit – https://t.co/Tx4Pcit0MJ ->
  • Da DB Regio gegen jeden Richterspruch Rechtsmittel einlegte, hätte man zum inzwischen dritten Mal beim OLG München verhandeln müssen.  ->
  • Für die zweite Stammstrecke in München soll in Kürze eine Finanzierungsvereinbarung zwischen Bund, Freistaat und Bahn geschlossen werden. ->
  • Die Kosten sollen bei über 3,4 Mrd. € liegen, wird etwa die Hälfte der Kosten tragen, der Bund 1,5 Mrd. € – https://t.co/ca1okQd4gZ –>
  • RT @Andi_Barth: @zukunftmobil Das wäre dann die zweite nach 2011, siehe auch https://t.co/RVAh0bcJO8 (von 2012) ->
  • Bahnstrecke nach Sylt: Kommt ein zweites Gleis zwischen Niebüll und Klanxbüll? – NDR – https://t.co/s4iMWruTEt ->
  • Umrüstung auf Flüsterbremsen hakt: Nur ein Viertel der Güterzüge ist leise – SWR – https://t.co/cdVNaPb2yL ->

Radverkehr

Deutschland

  • Antwort der BReg: Nicht-Berücksichtigung von Radverkehrsprojekten im BVWP 2030 http;//dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/099/1809961.pdf ->
  • “Wie im Bundesverkehrswegeplan 2030 ausgeführt, ist der Bund verantwortlich
    für die Finanzierung von Bau und Erhalt der Bundesverkehrswege.” ->
  • Berlin und nextbike starten den Pilotbetrieb des neuen öffentlichen Fahrradverleihsystems – newstix – https://t.co/NbcOsUaRks ->
  • Der Staat muss Radfahrer endlich vor Lastwagen schützen – Tagesspiegel – https://t.co/mGyExu6yml #radverkehr ->
  • Ein Radverkehrskonzept für Dresden: Aufstellungsbeschluss 2005, Veröffentlichung jetzt, Beschluss 2017, Umsetzung: ? https://t.co/RVVmpwGo07 ->
  • Marburg probt Grüne-Welle-App für Radler – Hessenschau – https://t.co/Gu9tOn81n1 ->
  • Schauplatz Berlin, Gewaltraum Fahrradweg – Süddeutsche Zeitung – https://t.co/dldoPDEivt ->
  • UDV fordert: Kein Kfz-Durchgangsverkehr in Fahrradstraßen – PM UDV – https://t.co/13NvACFMUM ->
  • Fairness und Gerechtigkeit in der Radverkehrsplanung – Momentum Mag – https://t.co/c1VZmN9UjT #radverkehr ->
  • RT @SecretCoAuthor: Das niederländische Prinzip: ausprobieren, dann forschen, dann einen Leitfaden erstellen.
    Das deutsche Prinzip: Leitfaden erstellen, Ende ->

Fußverkehr

  • UNEP: Staaten sollten mindestens 20% des Verkehrsbudgets in nicht-motorisierte Verkehrsarten (Fuß & Rad) investieren https://t.co/P2J19mMgeA ->

Güterverkehr und Logistik

  • Neues Logistikzentrum in Dortmund: Amazon schafft 1.000 Arbeitsplätze im zehnten Logistikstandort in Deutschland – https://t.co/ttgoROYMMg ->

Umwelt und Verkehr

  • Die CO2-Sättigung der Atmosphäre hat erstmals global über 400ppm gelegen – https://t.co/n80rK2XwFQ ->
  • In den Niederlanden wurde ein Außenfiltersystem vorgestellt, welches die Außenluft von (Ultra-)Feinstäuben reinigt – https://t.co/44quSKZ11M ->
  • Sollten sich 2017 die Feinstaubwerte in Stuttgart nicht verbessern, werde es zu Fahrverboten kommen, so OB Kuhn – https://t.co/C6621xSi0k ->
  • Der weltweite Pkw-Bestand könnte sich bis 2050 verdreifachen, dies bedroht ernsthaft das 2 Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens. ->
  • Hinzu kommen rund sieben Millionen vorzeitige Todesfälle durch schlechte Luftquailität, zum Teil verursacht durch den Verkehr. ->
  • Heute steht der motorisierte Verkehr für ein Viertel der CO2-Emissionen, bis 2050 könnte der Anteil auf 33 % wachsen. ->
  • Weitere Hintergrundinfos und Empfehlungen des Umweltprogramms der Vereinten Nationen: https://t.co/9XfoXKap3C [PDF] ->
  • 50 Schritte zu einer vollständigen des Verkehrs in den USA – Frontier Group – https://t.co/7cznR8Ajgu ->
  • 300 Millionen Kinder atmen giftige Luft, diese sei laut UNICEF verantwortlich für den Tod von 600.000 Kindern p.a. https://t.co/r7iaXqre5c ->

Energie und Verkehr

  • Ratingagentur Fitch: „Elektroautos schicken Ölfirmen in die Todesspirale“ – t3n – https://t.co/icHVBTpkca ->
  • Im Nordwesten Frankreichs wird ein 2 Meter breiter Streifen einer Straße auf 1 km Länge mit Solarpanelen versehen – https://t.co/Sr2iPeFaYm ->

Infrastruktur und Infrastrukturfinanzierung

Deutschland

Elektromobilität

  • Mit Prämien und guten Worten lässt sich die Elektromobilität nicht fördern, meint Martin Schmied. Nötig sei eine Quote https://t.co/233suLuGfL ->
  • “Wenn man die Elektromobilität erst fördert, wenn sie klimafreundlicher ist, dann ist es zu spät.” Die Umstellung braucht Jahre. ->
  • Ab 2019 könnte in der EU die Schaffung von Ladepunkten für E-Fahrzeuge bei Neu- und Umbauten verpflichtend werden – https://t.co/IqjJQ6TB0p ->
  • Elektromobilität: Deutsche OEM (VW, Audi, Porsche, Daimler, BMW) kooperieren für europäisches Schnellladenetz – https://t.co/XIpwBOcHyQ ->
  • China will Elektroautos permanent und personenbezogen überwachen, u.a. Standortmeldung jede Sekunde – https://t.co/lWvQTQ5tnB ->
  • Die Kaufprämie für Elektroautos ist ein Flop mit Ansage – https://t.co/ombbnCI8jf Müsste nur auch die Politik noch akzeptieren… ->
  • Zur Jahreshälfte 2016 waren 6.517 öffentlich zugängliche Ladepunkte (2.859 Ladestationen) in Deutschland verfügbar https://t.co/kWPMhyJ82m ->
  • RT @BennoBock: @zukunftmobil hierzu gibt’s einen Beitrag von @chrischerf im IVW. Aussage: Die Abdeckung von Schnelladern in D ist immernoch ein Witz. Link zur Karte ->
  • Im chinesischen Automobilmarkt soll es ab 2018 eine Elektroquote und ein Punktesystem geben. – SZ – https://t.co/lSqc8sR0hr ->
  • Die Automobilindustrie ist in Aufruhr. Besonders die deutschen Hersteller sind beunruhigt, hätte eine Quote erhebliche Konsequenzen für sie. ->
  • Wenn Quote und Punktesystem wie geplant ab 2018 (!) kommen sollten, wird das auch hierzulande ordentlich krachen… ->
  • VW-Personalchef: Im Zuge der Transformation zu Elektromobilität werden mehr als zehntausend Stellen wegfallen – https://t.co/86MpD7EkZ5 –>
  • Durch aggressive politische Entscheidungen könnten Elektroautos im Endkundenmarkt 5-7 Jahre eher den Durchbruch erleben https://t.co/yyVhLAcGW7 ->

Verkehrssicherheit

  • Versucht eigentlich eine deutsche Stadt die Verkehrssicherheit so konsequent über Verbesserungen bei Lkw zu verbessern? https://t.co/BAW5seYbI9 ->
  • Entwurf eines Strafrechtsänderungsgesetzes: Strafbarkeit nicht genehmigter Kraftfahrzeugrennen im Straßenverkehr – https://t.co/71kTLOVoVB ->
  • EU-Kommission: Frauen fahren sicherer und sind daher besser am Steuer als Männer (das richtige Kriterium) – https://t.co/SpCFpg5moj ->

Luftverkehr

  • Entscheidung der britischen Regierung: Flughafen London Heathrow soll eine dritte Landebahn bekommen – https://t.co/482pnBHKE8 ->

Deutschland

  • Zwei Investoren verschwanden spurlos. Nun hat der Arzt Winfried Stöcker den Flughafen Lübeck gekauft. Was plant er? https://t.co/GXRu5GC1jX ->

Schifffahrt

Weitere Themen

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Bild(er) hinzufügen
 
 
 
Audio- und Videodateien hinzufügen
 
 
 
Datei anhängen (PDF, u.a.)
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

FMC Dresden 2018 - jetzt anmelden

Jetzt abonnieren!

Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Podcast abonnieren

Die Geschehnisse aus der Welt der Mobilität - wöchentlich im Podcast vorgestellt und kommentiert.

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
close-link
Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
close-link