Verkehr in 140 Zeichen vom 06. – 26.12.2016~13 Minuten Lesezeit

und kein Ende: die Zukunft des Diesel-Pkw

Privatisierung des deutschen Autobahnnetzes

  • Gutachten: Autobahnen könnten doch privatisiert werden, private Investoren könnten Zugriff auf die BAB bekommen – https://t.co/cMTjbM73f0 ->
  • In Frankreich wurden der Großteil der Autobahnen an Konzessionäre vergeben: Rendite: 20-24% durch Mehrverkehr und steigende Mautsätze Krass! ->
  • Spanien: Auf die Bankenrettung folgt die Autobahnrettung mit zwei bis vielleicht über 5,5 Milliarden Euro – https://t.co/2Cziixhb7t ->

Zukunft des Automobils, neue Mobilitätsangebote, Digitalisierung und automatisiertes Fahren

  • Boston testet dynamische nachfrageabhängige Parkgebühren bis maximal vier US-Dollar je Stunde – https://t.co/Fgum7Irro6 ->

Ridesharing

Carsharing

  • Peugeot übernimmt Carjump (Dienst zur gleichzeitigen Nutzung mehrerer #Carsharing-Angebieter) – NGIN Mobility – https://t.co/OMxkR3OAyl ->
  • DriveNow dementiert aktuelle Fusionsgespräche mit car2go oder eine Verhandlung über eine engere Zusammenarbeit. #Carsharing ->
  • Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf für ein #Carsharing-Gesetz beschlossen – Mitteilung Bundesregierung – https://t.co/7p8wZ4jw78 ->
  • E-Auto-Carsharing: PSA startet mit 500 Citroen C-Zero in Madrid, weitere Angebote in Europa geplant – Automobilwoche – https://t.co/ea4hhKO0qR ->

Automatisiertes und vernetztes Fahren

  • Verbraucherschützer: Automatisiertes Fahren muss datensparsam und manipulationssicher sein – https://t.co/Vi5HtUicyk ->
  • Autonomes Fahren: Testautobahn A9 bekommt Landmarkenschilder – https://t.co/vJZvyHLsqu ->
  • Bei Graz: Noch 2016 sollen erstmals selbstfahrende Autos im normalen Straßenverkehr in Österreich unterwegs sein – https://t.co/qaDkkZeITN ->
  • Gesetzentwurf in den USA: Alle Pkw (Neuwagen) sollen miteinander kommunizieren können – The Hill – https://t.co/XYcz1UOaRW ->
  • Teilautomatisierte Fahrzeuge vermitteln häufig ein falsches Gefühl von Sicherheit. Und können daher gefährlich sein. https://t.co/FxrpmL0itT ->

Uber testet automatisierte Fahrzeuge ohne Erlaubnis in Kalifornien

  • Tests ohne Erlaubnis: Kalifornien will Ubers selbstfahrende Autos stoppen – heise online – https://t.co/MYHHZn6TG5 ->
  • Das korrekte Erkennen roter Ampeln scheint schon einmal nicht zu 100 % zu funktionieren: https://t.co/mrMbuHB2c6 #uber #autonom ->
  • Uber weigert sich trotz behördlicher Anordnung, seine Tests selbstfahrender Pkw in San Francisco einzustellen – https://t.co/0yJFVOS6ki ->
  • „The fact that they know there’s a dangerous flaw in the technology and persisted … shows reckless disregard for safety“ – Chris Cassidy ->
  • Die kalifornischen Verkehrsbehörde erklärt die Kennzeichen der autonomen Wagen von Uber für ungültig https://t.co/r8rqoIf10d ->
  • Vermutlich war das Ganze eh nur ein Ablenkungsmanöver: Alle diskutieren über die fehlende Genehmigung, niemand über das Angebot an sich. ->

Siedlung und Verkehr

  • München: Auch entlang der Fürstenrieder Straße wird man noch lernen, dass Kunden auch mit dem ÖPNV kommen – https://t.co/CFrnM28BG5 ->
  • Autofreies Leben in den USA: Anteil der Haushalte wächst, ist aber abseits der Metropolen weiterhin insignifikant https://t.co/9JnxS63zws ->
  • Gehl Architects werden die Umgestaltung der Schönhauser Allee in Berlin Prenzlauer Berg begleiten – rbb – https://t.co/ej0ziMNnP5 ->
  • Trend: In dem vergangenen vier Jahren wurden in den USA erstmals weniger / Schlafzimmer gebaut – https://t.co/Cb1bcGPduP ->

Öffentlicher Verkehr

  • 54 Prozent der Schweizer fahren mit dem ÖV zur Arbeit, der europäische Durchschnitt liegt bei 34 Prozent – https://t.co/UtwqC5KqYH ->
  • Der Bau der Stadtbahn in Honolulu auf Hawaii könnte am Ende bis zu 9,5 Milliarden US-Dollar kosten – https://t.co/MQO0UvvcZf ->
  • US-Städte kürzen das ÖPNV-Angebot, Uber soll die Lücken füllen. Sie übersehen dabei aber die fehlende Profitabilität https://t.co/SlSoCvYijt -> [Ridesharing]
  • Auch bei Erreichen einer Monopolstellung muss Uber nicht automatisch kostendeckende Preise durchsetzen können. – https://t.co/2X3yt55fwf -> [Ridesharing]
  • In Malaysia wurde der erste Bauabschnitt des Klang Valley Metro Rapid Transit-Systems eröffnet – IRJ – https://t.co/pnMUuQOwvH ->
  • Das Straßenbahnnetz der französischen Stadt Bordeaux ist um 7,2 km gewachsen – IRJ – https://t.co/05RVLqONuO ->
  • Die Metro-Linie 3 in der chinesischen Stadt Qingdao wurde um 13 km und 12 Stationen erweitert – IRJ – https://t.co/fwvhVvoMAE ->
  • Die Metro der sizilianischen Stadt Catania wurde verlängert – IRJ – https://t.co/Z2uaQ120Em ->
  • Die gesamten Busflotten der niederländischen Städte Eindhoven und Helmond wurden auf Elektroantrieb umgestellt – https://t.co/9X3pQIMyo7 -> [Elektromobilität]
  • In Hongkong wurde die 7 km lange South Island Line mit fünf neuen Stationen eingeweiht – https://t.co/2RqwGUuU3s #MTR ->

Deutschland

Eisenbahn

Deutschland

Radverkehr

  • Wird nach , Liverpool und London in Manchester das vierte Bikesharing-Angebot Großbritanniens aufgebaut? https://t.co/9jv2fBgYEd ->
  • Wie Radwege in Johannesburg (Südafrika) Gegenstand von Diskussionen über Rasse und Klasse wurden – Independent – https://t.co/xSck8rKSxH ->
  • RT @BrentToderian: I love this – a creative way to make the point about the need for child-safe 8-80 separated #bikepaths. #Berlin Zum Bild ->
  • RT @Penalosa_G: Beautiful. If bikeways ? or any infrastructure is not safe for children & older adults, then it is NOT SAFE. Period. #AllAgesAllAbilities ->
  • Dooring durch den britischen Verkehrsminister Grayling. Nachdem er sich zuvor gegen Radwege ausgesprochen hatte. – https://t.co/JjslVD0PsG ->
  • Grayling: cylce lanes [..] “cause too much of a problem for road users”. “Motorists in London have got to be immensely careful of cyclists.” ->
  • Vorteile des Radfahrens in der EU: über 513 Milliarden Euro jährlich, also ungefähr 1.000 Euro pro EU-Bürger – https://t.co/hesnWZ6vLd ->
  • Radverkehr in Kopenhagen: Der Erfolg basiert nicht nur auf guten Radwegen, sondern auch auf Steuern und Dichte – https://t.co/UyWoOPxTCQ ->
  • Die Niederlande fahren mit dem Plan fort, die Nutzung von Mobiltelefonen auf dem Fahrrad zu untersagen – https://t.co/Tr1s2f9yZg ->

Deutschland

  • Die Zahl der verunglückenden Radfahrer steigt. Unfallforscher fordern eine bessere Infrastruktur statt Restflächen. https://t.co/GmDFRiOOGZ ->
  • Der Bund der Steuerzahler hält eine stärkere Förderung des Radverkehrs in Niedersachsen für Verschwendung – taz – https://t.co/plg3Wsh9V7 ->

Güterverkehr und Logistik

Umwelt und Verkehr

  • Verkehr in Paris wegen starken Smogs eingeschränkt (Fahrverbote), der Nahverkehr ist kostenfrei nutzbar – https://t.co/ZP61vx82Ym ->
  • Rom geht gegen Dieselbusse im historischen Zentrum vor, erhöht u.a. die Straßennutzungsgebühr im Stadtbereich – https://t.co/DwrJNRBtgn ->
  • Das Bundesumweltministerium will Fahrverbote für Benzin- und Dieselautos ermöglichen – https://t.co/JZo0GV3q7i ->
  • Völlig autofreie Straßen und Zonen soll es jedoch nicht geben. Irgendeine Art von Fahrzeugen soll immer Zugang haben. ->
  • Um das Zwei-Grad-Ziel einhalten zu können, müssen die CO2-Emissionen des Verkehrssektors bis 2050 um 94 % sinken https://t.co/IdOtkSHBnF ->
  • EU beschließt neue Obergrenzen für Feinstaub – Automobilwoche – https://t.co/RveVJue4Fy ->
  • Auch Deutschland hat den neuen Grenzwerten zugestimmt, nun ist der VDA sauer… ->

Energie und Verkehr

  • Erster ein Kilometer langer Abschnitt einer Solarstraße freigegeben – Golem – https://t.co/sGXwtbJjuL ->
  • Der US-Kraftstoffeffizienzwert für das Jahr 2025 dürfte noch unter US-Präsident Obama festgelegt werden – The Hill – https://t.co/Kb7p6GiPA3 ->
  • RT @MichaelCerveny: US-Vorgabe für Neuwagen in 2025: 54,5 Meilen pro Gallone entspricht 4,2 Liter pro 100 Kilometer. Schade, dass Trump das revidieren dürfte. ->

Infrastruktur und Infrastrukturfinanzierung

Deutschland

  • Bericht über Verkehrsverlagerungen auf das nachgeordnete Straßennetz in Folge der Einführung der Lkw-Maut – https://t.co/oA64i6LxF2 [PDF] ->
  • Der Planfeststellungsbeschluss für den Fehmarnbelttunnel wird nicht Ende 2017, sondern erst Mitte 2018 kommen https://t.co/HM31GI7IP3 ->
  • Das Fundament der neuen Rheinquerung der A1 bei Leverkusen wurde in eine Deponie über einer alten Deponie geplant – https://t.co/C68NiJHE9c ->
  • Besonders gravierend ist diese Tatsache, da der Rhein in unmittelbarer Nähe fließt. Die Altlastensanierung dürfte teuer werden. ->
  • Entwurf eines Gesetzes zur Finanzierung der Lärmsanierung an Straßen in kommunaler Baulast – https://t.co/bENukefTyH [PDF] ->

Elektromobilität

Verkehrssicherheit

  • Schmalere Fahrstreifen machen den Verkehr und unsere Städte sicherer – TheCityFix – https://t.co/wPQvRuHFvi ->
  • Zahl der Verkehrstoten sinkt 2016 voraussichtlich um 5% auf ~3.300 Verkehrstote, Zahl der Verletzten steigt um 1% https://t.co/SvU9SGjZbg ->

Luftverkehr

Fernbusverkehr

Weitere Themen

  • Da sage einer, Beschwerden wegen Falschparken lohnen sich nicht: Dortmund sieht sich häufiger zum Handeln gezwungen https://t.co/3ZuvCO8QIa ->

Verfasst von

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität. Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden. Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
Bild(er) hinzufügen
 
 
 
wpDiscuz

Jetzt abonnieren!

Twitter

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen
Share This