Linkbar

Verkehr in 280 Zeichen vom 19.12. – 25.12.2017

Abgasskandal und Fahrverbote: die Zukunft des Diesel-Pkw

Zukunft des Automobils, neue Mobilitätsangebote, und automatisiertes Fahren

Ridesharing

  • Der EuGH bewertet Uber als klassischen Fahrdienst und damit wie andere Taxiunternehmen. Für Uber dürfte das weitreichende Folgen haben – https://t.co/OaYqB1MlWI ->
  • Berliner Verkehrsbetriebe BVG und ViaVan, ein Joint Venture von Mercedes-Benz Vans und Via starten 2018 ein On-Demand Beförderungsangebot in drei Berliner Bezirken – https://t.co/aBKva3gwMA ->
  • Der chinesische Fahrdienst Didi Chuxing erhält vier Milliarden US-Dollar neues Kapital für eine weitere Internationalisierung, Bewertung steigt auf 56 Milliarden Dollar – Bloomberg – https://t.co/PVfxVOPMd0 ->

Automatisiertes und vernetztes Fahren

Siedlung und Verkehr

  • Nicht “smart”, sondern “context cities”. Man kann die Geschichte, die Geografie und die Kultur eines Ortes nicht durch Lösungen ersetzen, die ortsunabhängig geplant wurden – https://t.co/fuO9OinuPo ->
  • Zu diesem Thema: Die Stadt der Zukunft – keine Frage von „smart city“-Technologie, sondern von Intelligenz vor Ort – https://t.co/Cg7esvkDS4 ->
  • Wohnen und Verkehr sind eben integriert, d.h. zusammen zu denken. Schade, dass es in der Berliner Verwaltung getrennt wurde. Wohnungsbau wird so nicht einfacher. Und Carsharing ist kein adäquater Ersatz einer fehlenden ÖPNV-Anbindung / Leistungsfähigkeit – https://t.co/PzrOSJ1FOO ->

Öffentlicher Verkehr

  • Steil, steiler, Stoos: Die steilste  der Welt geht in Betrieb (1760 Meter lange Strecke, 744 Höhenmeter, abschnittsweise rund 110 % Steigung) – NZZ – https://t.co/riAWsX1M13 ->
  • Neue Stadtbahn im dänischen Aarhus: Nach mehrmaligen Versuchen und insgesamt drei Monaten Betrieb ohne Fahrgäste (etwa 100.000 km Fahrplan-Kilometer) wurde heute die Fahrgastbeförderung begonnen – https://t.co/oIpu7TPhyC ->
  • Visa führt mit Visa Global Transit Solutions ein neues Programm ein, das es Reisenden global ermöglicht mit ihren Debit-, Kredit- und Prepaidkarten am Ticketschalter oder an Lesegeräten, zum Beispiel in Bussen, zu bezahlen. – https://t.co/eAjs4BxjUX ->
  • Das ist schon echt ziemlich cool, von allen Haltestellen die Echtzeit-Abfahrtstafeln auf einer Karte abrufen zu können: https://t.co/pe4CwbfhL7 Und das ganze auch noch als https://t.co/fIqcMxMTrG   ->

Deutschland

  • Gemeinsam für den Standard: Japanischer und deutscher ÖPV bekräftigen Zusammenarbeit in der internationalen Standardisierung. – https://t.co/EotpYx2uIU Mir würde ja erstmal die Anwendung (!) innerhalb eines Bundeslandes genügen…aber sollen sie eben Ticketsysteme standardisieren. ->
  • RT @RomanGrabolle: Mühsam nährt sich das Eichhörnchen in mit #OpenData: Die Fahrplandaten der @LVB_direkt werden im weltweit einheitlichen GTFS-Format bereitgestellt. Ein kleines Geschenk der zum . Aber macht was draus! https://t.co/wrZub3EUUf ->
  • Strecke für Hamburger U-Bahn-Linie U5 steht fest: Der Abschnitt U5 Ost wird von den Stadtteilen Bramfeld und Steilshoop direkt zur U1-Station Sengelmannstraße geführt – shz – https://t.co/E1hSWGuqTh ->

  • Thailand: Nach jahrelangen Verhandlungen und Vorbereitungen startet der Bau einer 253 km langen Schnellfahrstrecke von Bangkok nach Nakhon Ratchasima, perspektivisch Teil einer SFS bis nach China – https://t.co/ibkOQo7dIm ->
  • Für die geplante südamerikanische Transkontinentalbahn (340 km durch Peru, 1521 km durch und 1984 km durch Brasilien) haben alle beteiligten Regierungen ihre Zustimmung gegeben, Fertigstellung soll 2025 sein – https://t.co/1S47XvOnWD ->

Deutschland

  • Wie die Deutsche Bahn ihre Nachtzüge schlechtgerechnet hat – Tagesspiegel – https://t.co/PjnPSKNjRv #bahn ->
  • Rhein-Ruhr-Express-Ausbau durch Angermund: Gutachter gegen Einhausung (Kosten: 460 statt 75 Milionen Euro, mind. 7 Jahre Verzögerung, Abriss von Gebäuden notwendig, Einbau von Schallschutzfenstern wäre bei 129 Schutzfällen notwendig, ohne Einhausung 373) – https://t.co/GFt07W3Jol ->
  • Liebe @DB_Bahn, das war heute echt ein guter Job! Wie durch Butter mit maximal zwei Minuten Verspätung quer durch Deutschland und die Mitarbeiter hatten super Laune! ? Und auch die 60k km im übrigen 2017 waren bis auf 2-3 Mal ganz gut. Hoffe auf 2018! Frohe Weihnachten! ?? ->
  • Ich baue schon mal für die Mentions vor: subjektiv für mich war das echt ein gutes Bahnfahrjahr (bis auf das Stärken in und die OL in Fürth ?). Für andere weniger. Ich hatte heuer aber auch Glück und war bei den flächendeckenden Betriebseinstellungen nicht unterwegs. ->

Radverkehr

  • Protest auf zwei Rädern: Iranische Frauen protestieren gegen das Verbot Fahrrad fahren zu dürfen – https://t.co/ityg8nRz0S ->
  • erlaubt drei Bikesharinganbietern jeweils bis zu 3000 Räder in der Stadt anzubieten, in einer Sofortmaßnahme hatte man nach chaotischen Verhältnissen die Angebote komplett untersagt – https://t.co/v7DoVH974q [NL] ->
  • Sehr tolles Hintergrundstück zur Historie von Fahrradverleihsystemen, staatlicher Förderung hin zu stationslosen Systemen – https://t.co/kGudbtjAS3 ->

Deutschland

Umwelt und Verkehr

  • StreetScooter testet Feinstaubfilter von Mann+Hummel am Elektrotransporter, um so viele Staubpartikel aufzunehmen wie beim Fahren durch Reifen-, Bremsen- und Straßenabrieb entstehen. – PM DPDHL – https://t.co/sHzwqXQxga ->
  • In Peking bedroht der alljährliche Wintersmog wieder die Gesundheit der 21,5 Millionen Einwohner – AJE – https://t.co/PTFxUyTqjU ->

  • 32 US- haben sich dem Vision Zero-Gedanken verpflichtet. Der Ankündigung folgen jedoch nur selten Taten. Nur Boston und New York City erzielen langsame Erfolge, den anderen fehlen oftmals konkrete (Zwischen-) und Strategien – https://t.co/WIOqcS9xoA ->

Luftverkehr

  • Der Regionalflughafen Kassel-Calden wird trotz hoher Verluste und des geringen Betriebs vorerst nicht zum Verkehrslandeplatz zurückgestuft – https://t.co/kKt9yz6Ywm ->

  • Die französische Bahngesellschaft SNCF schließt ihren Fernbusanbieter Ouibus in einem Netzwerk mit National Express aus Großbritannien, Alsa aus Spanien und Portugal sowie Marino Bus aus Italien zusammen. Das Ziel: Flixbus angreifen. https://t.co/W272Q4QLs8 ->

Schifffahrt

  • Nach rund 15 Jahren juristischen Streits hat das Bundesverwaltungsgericht die letzte Klagen gegen die Elbvertiefung abgewiesen, die Klagen von Anwohnern aus Övelgönne und Blankenese blieben erfolglos – https://t.co/kpZOCY67hw ->

Weitere Themen

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Bild(er) hinzufügen
 
 
 
Audio- und Videodateien hinzufügen
 
 
 
Datei anhängen (PDF, u.a.)
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Jetzt abonnieren!

Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Podcast abonnieren

Die Geschehnisse aus der Welt der Mobilität - wöchentlich im Podcast vorgestellt und kommentiert.

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
close-link

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! Weitere Informationen zum Newsletter erhalten Sie unterhalb dieses Formulars.
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
close-link
Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
close-link