Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen am 01.12.2013

  • London nutzt warme Abluft aus U-Bahntunneln und von Transformatoren zum Beheizen von Häusern – Clean Technica – http://t.co/ryU7fs7bUe ->
  • Unmut über deutsche Pkw-Maut: Wien droht mit “Pickerl”-Krieg – Tagesschau – http://t.co/xOoPdHkHV2 #PkwMaut #maut ->
  • Pickerlstreit mit Österreich: Anwohner und der Rosenheimer Landrat besetzen Inntalautobahn – BR – http://t.co/tyHE44ubDY #PkwMaut #maut #A12 ->
  • 360°-Panoramabilder: Interaktive Begehung der SBB-Durchmesserlinie: Über und unter Zürich – http://t.co/lqpWNB8bWF (via @andreashobi #sbb ->
  • Nach Zürich nun Leipzig: 360°-Panorama-Rundgang durch den City-Tunnel – MDR http://t.co/zWoSRgVTmI #bahn #leipzig ->
  • [Breaking] In New York ist ein Zug der Metro-North nahe der Station Spuyten Duyvil entgleist. Einige Wagen sollen sich im Wasser befinden. ->
    Anmerkung Martin Randelhoff:
    Glücklicherweise sind doch keine Waggons in den Fluss gestürzt. Diese Meldung hat sich als falsch herausgestellt.
  • Im Juli 2013 war an derselben Stelle ein Güterzug entgleist. Damals wurde niemand verletzt. – NBC New York – http://t.co/u50EVK6kRj ->
  • RT @danielcohen: Major train derailment just below my apartment. People may be injured. MTA http://t.co/DSXrIY9Mbv ->
  • RT @danielcohen: Huge response to #MTA train derailment. Many people injured. http://t.co/kTRjdtJsoN ->
  • RT @SheldonDutes4NY: Photo of Metro North passenger train that derailed in the Bronx. Some cars are in the river #NBC4NY http://t.co/WmK9Hc… ->
  • Interessantes Paper der Weltbank zur Urbanisierung in Afrika: http://t.co/W04YBjeZYC ->
  • Viele afrikanische Politiker versprechen der Bevölkerung den Bau neuer Straßen und vernachlässigen Alternativen. http://t.co/PUweqiQoYW ->
  • Wie Radfahrer die Flächenaufteilung in Los Angeles verändern: http://t.co/4ZEHFxUUst Aus einer DIssertation: http://t.co/W2FwH18S0k (PDF) ->
  • Ausländer-Maut: Merkels “Licet” mit Falltüre für Ramsauer – Telepolis – http://t.co/I3ZUq3oKhB #maut #groko #pkwmaut  ->
  • Traurige Folge des Zugunglücks in New York: Vier Tote, 63 Verletzte. Darunter 11 in Lebensgefahr und sechs Schwerverletzte. #mta #nyctrain ->
  • Der Lokführer, der das Unglück verletzt überlebte, sagte aus, dass trotz eingeleiteter Bremsung der Zug die Geschwindigkeit nicht reduzierte ->
  • Nach sechs getöteten Radfahrern: Über 1000 Radler protestierten in London gegen mangelhafte Radverkehrsinfrastruktur. http://t.co/SSmcANGxuB ->
  • Eine Ausweitung von Emissions- & Kraftstoffqualitätsstandards könnte bis 2030 über 210.000 frühzeitige Tote vermeiden http://t.co/AWp77w6Jgq ->
  • San Francisco muss bis 2030 10,1 Milliarden USD in den Erhalt der Verkehrsinfrastruktur investieren. – S.F. Gate – http://t.co/2KVJ10w92t ->
  • Wie in Deutschland: “bulk of those needs are in maintaining and improving the core of the existing system, which has been neglected for decades” ->
  • Haben die USA den Peak ihres Kraftstoffverbrauchs erreicht? Ja, bereits 2004! Verbrauch -11% in den letzten 7 Jahren. http://t.co/9CmlfcrZWH ->
  • FedEx Vorstandvorsitzender Bill Logue: Jeder einzelne Verkehrsträger muss erneuert und modernisiert werden. – http://t.co/DApFwjiiXB #usa ->
  • Die brasilianische Stadt São José dos Campos streicht den Bau einer 15km langen Stadtbahn zugunsten eines BRT-Systems http://t.co/V8WvAZMrsA ->
  • Die kolumbianische Stadt Cali hat bei der Planung von “MetroCali” aus den Fehlern von Bogotá und Medellín gelernt. http://t.co/K8QMVxjFrB ->
  • Weltweit nimmt die Bedeutung des öffentlichen Verkehrs weiter zu. Nur wir wissen diesen nicht mehr zu schätzen. – http://t.co/uocCBQQvSW ->
  • Wachsendes Stauaufkommen und längere Fahrzeiten zur Arbeit lassen Kanadier wieder zurück in die Städte ziehen. – http://t.co/jbouFjkQJH ->
  • Können Parkplatzapps den großen Einkaufszentren im Bestehen gegen den eCommerce durch mehr Komfort für Kunden helfen? http://t.co/29s1RL4Qmo ->
  • Lithium-Luft-Batterien: Viren könnten bei Nanodrähten mehr Fläche für elektrochemische Aktivitäten schaffen. – http://t.co/ypZXgbu8lS ->
  • Stanford-Forscher entwickeln selbstheilende Elektrode, welche Mikrorisse mit einem dehnbaren Polymer schließt. – http://t.co/P5Av6vEJa2 ->
  • Eine Umfrage in den USA zeigt, dass die maximale Zahlungsbereitschaft von 25.000 $ ein Problem für Elektroautos ist. http://t.co/SRe2Y9VRcS ->
  • Zweifacher Pulitzer-Preisträger Paul Salopek: “I just call it Car Brain.” – New York Post – http://t.co/MnVbiax45S #lesenswert ->
  • Australien: Korridor für eine Schnellfahrstrecke zwischen Sydney, Canberra, Melbourne und Brisbane wurde festgelegt. http://t.co/enFzpVSeNt ->
  • Der Aus- und Aufbau von BRT- und Metro-Systemen macht viele Straßenbauvorhaben unnötig. – The CityFix – http://t.co/rMhSOZFoO1 ->
  • China: Eine neue Schnellfahrstrecke (287 km, 350 km/h) wurde heute zwischen Tianjin und Qinhuangdao eröffnet. – http://t.co/TnOBtitdqs #bahn ->
  • Die türkische Schieneninfrastruktur ist nicht mehr zeitgemäß. Mit 23,5 Mrd. $ möchte die Türkei dies ändern. – http://t.co/foh1UImmD1 ->

Randelhoff Martin

Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität, arbeitet im Hauptjob im ARGUS studio/ in Hamburg. Zuvor war er Verkehrswissenschaftler an der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Jetzt abonnieren

4.416Fans
8.046Follower
2.618RSS-Abonnements
990Follower
  

Neue Diskussionsbeiträge

  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden Juni 2024Die andere Seite der Medaille: https://www.spiegel.de/wissenschaft/bundesverfassungsgericht-rechte-von-falschparkern-bekraeftigt-halter-nicht-immer-der-taeter-a-308581d9-2a2e-4832-9be2-10fc72c6dbe2 Ein Herz für schweigende Falschparker. So kann keine Kommune kostendeckend arbeiten, um das Problem in den Griff zu bekommen.
  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden Juni 2024Mal wieder eine an der Oberfläche kratzende Doku, diesmal n-tv. https://www.youtube.com/watch?v=xveVxjd3Bn4 Aber ohne Definition, was diese Verkehrswende sein soll, fehlt gleich ganz.
  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden Juni 2024Fast jedes zweite Verkehrsunternehmen in Deutschland sieht sich gelegentlich gezwungen, seinen Betrieb wegen Personalengpässen vorübergehend einzuschränken. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Branchenverbandes VDV, https://www.spiegel.de/auto/fahrermangel-personalmangel-zwingt-verkehrsunternehmen-teils-zu-betriebseinschraenkungen-a-02e522…
  • Randelhoff Martin zu News- und Diskussionsfaden Juni 2024In Großbritannien werden Kabelverzweiger des Telefonnetzes, welches aufgrund der Umstellung auf Glasfaser nicht mehr benötigt werden, zum Ausbau der Ladeinfrastruktur für batterieelektrische Fahrzeuge genutzt - https://www.fastcompany.com/91130079/britain-has-a-clever-plan-to-expand-its-ev-charging-network
  • Randelhoff Martin zu News- und Diskussionsfaden Juni 2024Das Ladesäulenregister der Bundesnetzagentur zur öffentlichen Ladeinfrastruktur enthält 98.216 Normalladepunkte und 25.233 Schnellladepunkte, die am 1. Januar 2024 in Betrieb waren. An den Ladepunkten können gleichzeitig insgesamt 4,35 GW Ladeleistung bereitgestellt werden. - https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Fachthemen/ElektrizitaetundGas/E-Mobilitaet/sta…

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Randelhoff Martin

Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität, arbeitet im Hauptjob im ARGUS studio/ in Hamburg. Zuvor war er Verkehrswissenschaftler an der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net