Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen am 01. – 04.02.2014

  • Übernahmeschlacht zwischen Porsche und VW: Hedgefonds verklagt Piëch und Porsche auf Schadensersatz in Milliardenhöhe http://t.co/QdOzjy4sMr ->
  • testet Konvoi unbemannter Trucks. Ist leider Militärforschung, aber sicherlich auch zivil nutzbar. http://t.co/BqkkQgPumC ->
  • Weitere Verzögerungen: Neun der 17 Velaro D sollen der #DB erst 2016 geliefert werden. Die Züge sind zurzeit noch nicht … ->
  • ..für eine Fahrt durch den Eurotunnel oder auf dem britischen Schienennetz ausgestattet. Die England-Zulassung fehlt ebenfalls wie die belgische, französische… ->
  • und niederländische. Das London-Paket wurde noch nicht bestellt. Die London-Verkehre sollen frühestens 2018 beginnen (nix neues). #bahn ->
    Anmerkung Martin Randelhoff:
    Der Eurotunnel und das britische Netz bis zum Bahnhof St. Pancras sind doch mit französischer Zugsicherung ausgestattet (TVM430). Wieso benötigt man dann neue Zugsicherungseinrichtungen?

  • Die Hamburger Hochbahn setzt nun Gelenkbusse mit fünf Türen zum schnelleren Fahrgastwechsel ein. – http://t.co/Wrsddonx11 ->
  • Laut #MAN soll der Zeitbedarf für den Wechsel von 40 Fahrgästen von 26 Sekunden bei einem viertürigen Bus auf 16 Sekunden sinken. #hochbahn ->
  • KfW-Studie: Für die stehen theoretisch in den kommenden Jahren 100 Milliarden zur Verfügung. – ZEIT – http://t.co/nlU9kEPJft ->
  • Stadtplanung in München: Vorfahrt für Fußgänger – Süddeutsche Zeitung – http://t.co/oIWL9TFXLN #verkehrsplanung ->
  • Russland setzt in Sachen Parkraumüberwachung neue Maßstäbe. Eine Weitwinkel- und eine Teleobjektivkamera fotografieren bei Vorbeifahrten… ->
  • …den Straßenrand. Zu jedem und jedem Parkverbot sind GPS-Koordinaten abgespeichert. Fotos und GIS-Daten werden entsprechend… ->
  • …abgeglichen und Bußgelder erhoben. – Technology Review – http://t.co/xoj1VIHaby #russland #parken ->
  • Wirtschaft kontra Naturschutz: Braucht Coburg einen neuen Flugplatz? – airliners – http://t.co/vnyKnEWg5Y Diese Diskussion geht schon länger ->
  • Etihad will bei der finanziell angeschlagenen einsteigen, die Lufthansa will dies verhindern. – http://t.co/4ruQeelLNg #LH ->
  • Zulassungen von #Elektroautos 2013 nach Bundesländern: http://t.co/xEQPw1Lm8p ->
  • ADAC in der Krise: Akt der Selbstzerstörung – Süddeutsche Zeitung – http://t.co/JUuio04Uyo #ADAC #skandale ->
  • Mehrere deutsche Beteiligte bei EU-Forschungsprojekten zum Anhalten von nicht kooperativen Fahrzeugen aus der Ferne. https://t.co/1ZEvMq5DCd ->
  • Politiker befürchten Kostenexplosion am Hauptstadtflughafen #BER auf mehr als fünf oder gar sieben Milliarden Euro. – http://t.co/rUUC6YAOz6 ->
  • US-Verkehrsministerium genehmigt Systeme zur Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation. – The Hill – http://t.co/lTjz4qEYMo #vehicle2vehicle #V2V ->
  • London sperrt zahlreiche Straßen für LKW ohne Überrollschutz seitliche Schutzvorrichtungen für Fahrradfahrer. #radverkehr #london #verkehrssicherheit ->
  • Offiziell: “Seitliche Schutzvorrichtungen” Wenig Schlaf! Sry! RT @Kirlian74: @zukunftmobil Sicher, dass nicht “Unterfahrschutz” gemeint war? ->
  • Schutz für : Etwa 30.000 Lkw über 3,5 t ohne Seitenschutz sind betroffen und müssen umgerüstet werden. – http://t.co/Ern5q91Qt9 ->
  • Das Einfahrverbot greift zum Ende des Jahres 2014. Bei Verstößen wird ein von 130 Pfund (~157 €) erhoben. #london #Lkw #radverkehr ->
  • Betroffen ist das Gebiet innerhalb des Autobahnrings (M25), also fast das gesamte Stadtgebiet Londons: http://t.co/Zd5FdFUhZF ->
  • black: Ab Mitte Februar können in Hamburg und Berlin auch 200 MB B-Klasse gemietet werden. Auch One-way zwischen den Städten. #car2go ->
  • #car2go black nutzt sog. Parkspots, d.h. wird in der “Premiumvariante” zum stationären #Carsharing-Anbieter. – PM DMS http://t.co/Ihw1t00f5e ->
  • Mal abwarten, was das in fünf Jahren für klassische Autovermietungen bedeutet. Europcar verdient ja an #car2go und Sixt an #DriveNow mit. ->
  • Studenten der Hochschule Darmstadt entwickeln Navigations-App für Rollstuhlfahrer – heise online – http://t.co/SThRWidWnO ->
  • Piloten zur Urabstimmung über Streik bei Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings aufgerufen. – Austrian Aviation – http://t.co/CB4i7AgQ19 ->

Zukunft Mobilität folgen und abonnieren



Martin Randelhoff

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
Bild(er) hinzufügen
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Doug Culnane
Gast

The problem with LKW in London will not be solved by side protectors as most trucks have them already.

The UK government recently blocked EU safer lorry design design that would have had more effect:
http://www.londonlovesbusiness.com/business-news/london-transport/boris-slams-government-refusal-to-support-lorries-designed-to-curb-cyclist-deaths/7312.article

All this is interesting but there is only one way to keep cyclists safe from lorries and that is the way the Dutch do it:
Mixing with lorries, Dutch-style

Doug Culnane
Gast

News just in form the UK:
http://www.birminghammail.co.uk/news/midlands-news/video-devastated-kings-heath-mum-6664809

Side bars would not have helped in this case either.

There are fundamental problems with road design and traffic planing that result in these tragic and unnecessary deaths. There will only be fixed when we stop messing around and design roads and cities to be used by people.

Jetzt abonnieren!

Podcast abonnieren

Die Geschehnisse aus der Welt der Mobilität - wöchentlich im Podcast vorgestellt und kommentiert.

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Martin Randelhoff

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net