Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen am 11. – 14.02.2014

  • Wie der #ADAC die Verkehrspolitik beeinflusst(e). Wieso eigentlich Präteritum? Totgesagte leben schließlich länger. http://t.co/gaQb1E8zuL ->
  • Die russische Staatsbahn RZD plant die Wiederaufnahme des 770 km Schnellfahrstreckenprojekts Moskau-Kasan (Baukosten: 30 Mrd. $) http://t.co/pxBIBo61jC ->
  • Gericht stoppt wegen Umweltbedenken Projekt für neuen Großflughafen mit sechs Bahnen in Istanbul. – airliners – http://t.co/6Dq3g7tm1q ->
  • Kalifornien aktualisiert Businessplan für Hochgeschwindigkeitsverkehr: Kosten um 1% runter, Fahrgastprognose rauf. – http://t.co/mEE6uVgIYn ->
  • Neue U-Bahnlinie U9 in München soll Implerstraße über die Theresienwiese mit der Münchner Freiheit verbinden. – SZ – http://t.co/vHjkEhyQob ->
  • Großbritannien: Rauchverbot im Auto, wenn Kinder mitfahren – Telepolis – http://t.co/aP2wLsiEF8 ->
  • Sanierung der Start- und Landebahnen am Dubai Airport, Emirates lässt 20 Jets, ein Zehntel der Flotte, am Boden. – http://t.co/mHbA20pjLF ->
  • Verkehrsausschuss des US-Repräsentantenhauses beschließt Gesetzentwurf zum Verbot von Telefonaten während des Fluges. http://t.co/35dT6ngztN ->
  • Mehdorn feuert BER-Chefplanerin Regina Töpfer, da sie die hohen Erwartungen von Hartmut Mehdorn nicht erfüllen konnte http://t.co/q62scfAIsJ ->
  • Der Basler Baudirektor Hans-Peter Wessels über den Ärger über das Verkehrskonzept Innenstadt, Kampagnen und über sein Verhältnis zum Pkw – http://t.co/OcMFgRldwN ->
  • Österreich: Verwaltungsgerichtshof hebt Genehmigung für Semmering-Basistunnel wegen eines Formfehlers auf. – http://t.co/jfIDzTNoeO ->
  • Mumbais neuer Flughafen wird pünktlich eröffnet – Tagesschau – http://t.co/Wo13BVY1N5 ->
  • Klimaexperte Stefan Rahmstorf: Unsicherheit und Gefahr für Menschen wächst – heise online – http://t.co/nx4Dt7JMN2 #klimawandel #resilienz ->
  • Europa setzt grundlegende Standards für den Datenaustausch zwischen vernetzten Autos – heise online – http://t.co/TJS07SBIyp ->
  • Großbritannien: Network Rail investiert bis 2018 knapp 30 Mrd. € in das Schienennetz (davon 14,6 Mrd. Instandhaltung) http://t.co/inK6dCt9my ->
  • Mehdorn will Flughafen Berlin-Schönefeld als Terminal für Billigflieger (Erhöhung der Kapazität) weiternutzen. – http://t.co/DgGA7mgqIe #BER ->
  • Dubai möchte für Pkw-Besitz Mindesteinkommen vorgeben und damit Ärmere vom Besitz eines eigenen Pkw abhalten. – http://t.co/Dp1u6zgOad ->
  • Wissenschaftler entwickeln nicht-entflammbare Lithium-Ionen-Batterie – EV Research – http://t.co/1id2j3svSX #elektroauto ->
  • Laut BUND haben die Bundesländer über 1.600 Autobahn- und Bundesstraßenprojekte für den Bundesverkehrswegeplan 2015 angemeldet. #BVWP2015 ->
  • Alleine der Freistaat Bayern hat über 400 Projekte mit einem Investitionsvolumen von etwa 17 Milliarden Euro angemeldet. #BVWP2015 ->
  • Im Vorfeld haben die Bundesländer vollmundig angekündigt, statt auf den Neu- und Ausbau mehr auf den Erhalt zu setzen. #BVWP2015 ->
  • Die Anmeldungen zeigen jedoch ein anderes Bild. Mit hoher Wahrscheinlichkeit haben die Länder selber auch nicht priorisiert. #BVWP2015 ->
  • Auch bei der #BVWP2015 scheint zu gelten “Hauptsache es steht drin, Realisierungswahrscheinlichkeit egal.” Die Politik hat nichts gelernt! ->
  • Saudi-Arabien plant bis 2040 Investitionen im Eisenbahnbereich von rund 71 Milliarden Euro. – Railly News – http://t.co/eyyIqMxvET ->
  • Die Golfstaaten erwägen eine Erweiterung der Bahnstrecke Kuwait-Arabische Halbinsel-Oman (im Bau) bis in den Jemen. – http://t.co/k7NzQIT8Se ->
  • China: PKW-Verkäufe im Januar 2014 mit +7,03% zum Vorjahresmonat (1,846900 Millionen verkaufte PKW) – Querschüsse – http://t.co/oiZwn8Nk5K ->
  • China plant längsten Unterwassertunnel (123 km) der Welt, der Dalian und Yantai miteinander verbinden soll. – http://t.co/3jcInTsHXI ->
  • FLY6: Unfallkamera für Fahrräder, um aggressive Autofahrer aufzunehmen. – Golem (-> Diskussion lesen) – http://t.co/rBrfZcFy1Z #radverkehr ->
  • Die EU-Kommission entscheidet voraussichtlich nächste Woche über zulässige Förderverfahren für Regionalflughäfen – http://t.co/8IooDzotGN ->
  • Sneckdowns: Verschneite Straßen als innovatives Werkzeug der Verkehrsplanung http://t.co/Pc1KTfskYF ->
  • Bogotá erweitert den autofreien Tag auf eine autofreie Woche – Treehugger – http://t.co/YRDW0VXyQ1 ->
  • Nach 200.000 Kilometer Test der Elektrobusse stellen die @Wienerlinien fest: “Sie sind linientauglich”. – http://t.co/hfJcNFQx2d ->
Anonymous

Randelhoff Martin

Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität, arbeitet im Hauptjob im ARGUS studio/ in Hamburg. Zuvor war er Verkehrswissenschaftler an der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Steffen
Steffen
17. Februar 2014 15:55

Jetzt abonnieren

4.416Fans
8.046Follower
2.618RSS-Abonnements
990Follower
  

Neue Diskussionsbeiträge

  • SteffenNorbert zu News- und Diskussionsfaden März 2024Mit dem Flugzeug zur Uni pendeln: https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/mietpreis-wahnsinn-in-kanada-wohnung-zu-teuer-student-fliegt-zu-seinen-vorlesung-87287368.bild.html
  • SteffenNorbert zu News- und Diskussionsfaden März 2024Mal wieder alles zu Ende gedacht: https://www.wiwo.de/unternehmen/it/automatischer-auto-notruf-kein-ende-mit-schrecken-fuer-den-ecall-/29681898.html
  • SteffenNorbert zu News- und Diskussionsfaden Februar 2024Ein sehr interessantes Demokratieverständnis und wie kann die mysteriöse woke Minderheit gegen die Mehrheit der Bevölkerung eigentlich Mehrheit erreichen?
  • SteffenAnonym zu News- und Diskussionsfaden Februar 2024Nun... Es geht i.d.R. nicht primär um die Bevorzugung von Autos. Es ist einfach so, dass in vielen Bereichen die meisten Menschen mit dem Auto unterwegs sind. Das kann man doof finden, aber es ändert nichts an der Tatsache, dass es die Mehrheit ist. Entsprechend sollte sich auch die Verkehrspolitik nach den Wünschen und Nöten der Mehrheit orientieren (nennt…
  • SteffenNorbert zu News- und Diskussionsfaden Februar 2024In der Verkehrspolitik hat die CDU in den vergangenen Jahren verschiedene Vorhaben zur Radverkehrsförderung mitgetragen. In jüngster Zeit sind da wieder kritischere Töne zu hören. Haben Sie Ihr Herz für Autofahrer wiederentdeckt?Es geht nicht um die Autofahrer als Gruppe, sondern um eine Verkehrspolitik für alle. Unsere Vorstellung ist eine Planung, die Fußg…

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Steffen

Randelhoff Martin

Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität, arbeitet im Hauptjob im ARGUS studio/ in Hamburg. Zuvor war er Verkehrswissenschaftler an der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net