Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen am 16.04.2014

  • Da ich das Foto auch gepostet hatte: My Photo Went Viral, And Nothing Could Have Prepared Me For What Happened After – http://t.co/WaudSHjKhP ->
  • Die indonesische Lowcost-Airline Lion Air will eigenen Flughafen in Jakarta bauen – airliners – http://t.co/bdIgph03X6 ->
  • Untersuchung des britischen Parlaments: Geht London nun bald richtig gegen die schlechte Luftqualität vor? – http://t.co/cCuF3bqjUS ->
  • Der Transport von Rohöl auf der Schiene: Ein modernes Problem der sozialen Kosten (nach Pigou und Coase) – http://t.co/4oBbpqrUzS ->
  • US-Nutzer von #car2go können nun auch in Kanada Fahrzeuge ausleihen und umgekehrt. – Autoblog Green – http://t.co/MYiWceoOm5 ->
  • Witzig ist auch die App free2go, die #car2go Fahrzeuge, die betankt werden müssen, anzeigt. Gibt 20 Minuten umsonst.. http://t.co/RWlqiQCXA5 ->
  • RT @mbrucke: “Unabänderlich und daher entscheidend: Die Bevölkerungsentwicklung und Urbanisierung” http://t.co/QECAIMqZzc ->
  • 295 Vermisste nach Fährunglück vor Südkorea, 180 Schiffbrüchige konnten von der havarierten Fähre gerettet werden. – http://t.co/bpeqbHD9IB ->
  • Die Ecotaxe, eine speziellen Öko-Maut für Lkw, soll nur noch von ausländischen LKW erhoben werden. Der Widerstand in Frankreich war zu groß ->
  • 2013 starben 995 Zweiradfahrer oder -mitfahrer bei Straßenverkehrsunfällen. Das waren 8,3 % weniger als 2012. 112.967 wurden verletzt. ->
  • Davon verunglückten 568 Personen (-3,1 % zum Vorjahr) auf einem Motorrad und 73 Menschen auf Mofas oder Kleinkrafträdern (-21,5 %). ->
  • Im Jahr 2013 starben 354 Radfahrer im Straßenverkehr (-12,8 %). – Statistisches Bundesamt (Destatis) – https://t.co/tKCDlMGmsL #radverkehr ->
  • Feinstaub-Alarm: Dicke Luft in deutschen Städten – ZDF heute – http://t.co/0U4hsVQA3B #feinstaub ->
  • Bayern will Radschnellwege entlang von Bundes- und Staatsstraßen bauen. Im Stadtgebiet steht man dann vor dem Nichts. http://t.co/u8IIDfUDa0 ->
  • Der Flughafen Paderborn-Lippstadt sieht sich mit einem Verlust von 1,96 Millionen Euro (2012: -1,3 Mio) und 795.000 PAX (-9%) auf gutem Kurs. ->
  • Für 2014 ist man aber optimistisch. So gäbe es ein höheres Sitzplatzangebot und der Parkplatz wird kostenpflichtig. – http://t.co/tPueCUDM7h ->
  • LG Berlin untersagt per einstweiliger Verfügung dem Limousinenservice #Uber taxenähnlichen Verkehr zu betreiben. – http://t.co/mTKZP9kuKF ->
  • Mit anderen Worten: Das LG Berlin verbietet #Uber in Berlin. ->
  • Deutsche Hapag-Lloyd übernimmt den chilenischen Konkurrenten CSAV -> Es entsteht die viertgrößte Container-Reederei der Welt mit einem Umsatz von 9 Mrd. € http://t.co/wlOvPZEChW ->
  • Der Radverkehr kann in europäischen Großstädten 76.600 Jobs schaffen und 10.000 Leben retten, wenn der Modal Split von Kopenhagen (26 %)… ->
  • ..erreicht wird. Die Analyse achtet jedoch zu wenig auf Interdependenzen und Wechselwirkungen. – http://t.co/GFd6WL2utE ->
  • Die aus dem Verkehr entstehenden Umwelt- und Gesundheitskosten könnten bis zu vier Prozent des BIP betragen. ->
  • In Europa könnten durch die größtenteils vom Verkehr stammende Luftverschmutzung fast 50.000 jährlich vorzeitig sterben. ->
  • 90.000 Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen. 70 Millionen Menschen werden durch exzessiven Straßenlärm beeinträchtigt. ->
  • Der Verkehr hat in Europa einen Anteil von 24 Prozent an den Treibhausgasemissionen. ->
  • Wenn der Verkehr von körperlicher Bewegung abhält, trägt dies zu einer Million vorzeitiger Todesfälle bei. ->
  • Ägypten investiert 3,5 Milliarden USD in den Verkehrs- und Transportsektor. – Daily News Egypt – http://t.co/xPppHVkS2x ->
  • EU-Kommission rügt Deutschland wegen Verzögerung bei Neuorganisation des Luftraums und  der Umsetzung des Single European Sky http://t.co/2rv9NqTSM0 ->

Randelhoff Martin

Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität, arbeitet im Hauptjob im ARGUS studio/ in Hamburg. Zuvor war er Verkehrswissenschaftler an der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Jetzt abonnieren

4.416Fans
8.046Follower
2.618RSS-Abonnements
990Follower
  

Neue Diskussionsbeiträge

  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden Juli 2024In immer kleineren Zeitabständen malen irgendwo in D Radaktivisten sich "Radwege", diesmal Regensburg: https://www.regensburg-digital.de/naechtlicher-aktivismus-nervt-stadt-regensburg-illegale-baenke-und-ein-fake-fahrradweg/16072024/ Proteste gegen ein Parkhausneubau in der gleichen Stadt. https://www.regensburg-digital.de/voelliger-unsinn-demo-gegen-million…
  • Randelhoff Martin zu News- und Diskussionsfaden Juli 2024Ich gehe noch weiter und behaupte, dass viel "KI" eigentlich Machine Learning ist und auch im Falle einer LSA-Steuerung Machine Learning zielführender sein könnte. Gibt aber vermutlich keine passenden Förderprogramme.
  • Norbert zu News- und Diskussionsfaden Juli 2024Jetzt behaupte nicht auch noch, dass KI Wahrscheinlichkeitsrechnung ist …
  • Randelhoff Martin zu News- und Diskussionsfaden Juli 2024In Sachsen-Anhalt sind zahlreiche Orte nicht barrierefrei. Mit mobilen Redaktionen vor Ort und der Hilfe von Bürgerinnen und Bürgern haben CORRECTIV mit MDR SACHSEN-ANHALT Hindernisse auf einer interaktiven Karte zusammengetragen und vor Ort debattiert, wie Städte zugänglicher werden können. - https://correctiv.org/barrierefreiheit/2024/07/19/diese-karte-mac…
  • Randelhoff Martin zu News- und Diskussionsfaden Juli 2024Menschen verstehen anscheinend die Funktion von KI-gestützten LSA-Schaltungen nicht und erwarten von Tag 1 an eine "intelligente Steuerung". Dass man eine KI aber erst trainieren muss und das einige Zeit dauert, hat ihnen keiner gesagt. Und wenn sie sich jetzt anders als üblicherweise verhalten, wird die KI auch falsch trainiert. Und wenn es eine Änderung im…

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Randelhoff Martin

Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität, arbeitet im Hauptjob im ARGUS studio/ in Hamburg. Zuvor war er Verkehrswissenschaftler an der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net