Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen am 01. – 04.05.2014

  • Insolvenz des Lübecker Flughafens: Einzelfall oder böses Omen für andere Regionalflughäfen? – airliners – http://t.co/oqzCed5wfv ->
  • Der Brand auf dem Frachter “Atlantic Cartier” am 1. Mai 2013 zählt zu den größten Havarien im . – http://t.co/KsMvkEuzMC ->
  • Ihr habt ja heute alle Zeit und könnt meine Analyse zur Pkw-#Maut “für Ausländer” lesen: http://t.co/5PJFSFtoq3 #CSU http://t.co/ojHZb268hK ->
  • Jetzt anmelden! Future Mobility Camp am 17. und 18. Mai in Dresden: http://t.co/SR0NIU4ay3 | Anmeldung: http://t.co/9Q5bcMmW58 @mobilitycamp ->
  • Aus Umweltsicht ist der #Fernbus eher ernüchternd: Nur 15% Verlagerung von Pkw-Fahrten. http://t.co/d5Z5F4Ma8n Und 4% Flugzeug->, really? ->
  • Standpunkt Fahrradhelm und BGH: Der Helm hilft nicht – taz.zeo2 – http://t.co/sw1JgqkC86 #radverkehr ->
  • Bombardier Primove: Erste Induktionshaltestellen für Busse in Mannheim im Bau – Golem – http://t.co/BNLxgjLbVh ->
  • ITU plant internationalen Standard für Echtzeitüberwachung von Flugzeugen – heise online – http://t.co/yk24wtadnh ->
  • Regulierung von -Angeboten in : Jahresgebühr von 25.000 USD / Unternehmen und 25 USD / Fahrer – http://t.co/IIMaQXca17 ->
  • Der Regulierungsansatz ist jedoch umstritten, die Entgelthöhen unklar, der Taxiverband klagt und der Stadtrat Chicagos ist gespalten. ->
  • Alstom möchte sich nach dem Verkauf der Energiesparte voll auf den Transportsektor fokussieren. – http://t.co/7r5TpKaByx ->
  • Die 180 kWh Nickel-Metallhydrid-Akkus von Stockholms neuen Elektrofähren werden in nur 10 Minuten aufgeladen. – http://t.co/cXB8g3oaOC ->
  • Japan: PKW-Neuzulassungen im April 2014 mit -11,8% zum Vorjahresmonat. – Querschüsse . http://t.co/TgfzIevZYq ->
  • Kann ich nur unterstützen: Immer die Stichprobengröße und absolute Werte angeben, weniger Tortendiagramme nutzen. – http://t.co/oxQnpObWOg ->
  • BER zu klein: Mehr Gepäckbänder und Schönefeld alt bieten Optionen – airliners – http://t.co/mRoCHkRIQi #BER #berlin ->
  • Ich bin mir nicht sicher, ob die US-Städte in diesem Bereich wirklich führend sind. Aber immerhin bekennen sie sich. http://t.co/B5vdCAr8wj ->
  • Deutschland bestraft als erstes Land Fluggesellschaften, welche die Zahlungspflicht für CO2-Emissionen ignorieren. – http://t.co/nPDFUkIu3R ->
  • Carsharing: Mein Dorf, mein Haus, mein geteiltes Auto – ZEIT Online – http://t.co/6jTcn21FxC #carsharing #ländlicherraum ->
  • Studie: Einer von vier vorzeitigen Todesfällen durch stirbt durch Dieselabgase. – The Guardian – http://t.co/B7UBJTsgIR ->
  • Sehr interessantes Portal aus den USA, welches den Zusammenhang zwischen Wohn- und Verkehrskosten herstellt: http://t.co/bP8kLr8Scv ->
  • Die Bevölkerung in wachsenden Städten soll den nutzen. Dieser ist aber für die unteren 20% der Einkommenspyramide oft unerschwinglich. ->
  • Beispiele sind , Mexico City, Manila, Sao Paulo, Rio de Janeiro, uvm. Die teuren Fahrpreise verhindern oft den sozialen Aufstieg. ->
  • Die stellt diese Reibung zwischen günstigen Wohnraum, relativ teuren Kosten für Verkehr und Armut gut dar: http://t.co/fwKx25jenK ->
  • Städte können soziale Ungleichgewichte durch eine bessere Raumdurchmischung und -aufteilung schwächen und aufheben. http://t.co/rJeF94Mmrc ->
  • “during the apartheit the model was using infrastructure to seperate people” – Folge: geringe Dichten, weite Arbeitswege und Ineffizienzen. ->
  • Südkorea: Etwa 170 Verletzte bei -Kollision in Seoul. Anscheinend für ein Zug auf eine stehende Bahn auf. http://t.co/CxkiRjYziw ->
  • Afrikanische Städte haben die Möglichkeiten und Chancen des Radverkehrs zu lange ignoriert. Sieht man z.B. in Nairobi: http://t.co/ZCocAdSkpR ->
  • Dieselmotoren und die NOx Emissionen. @Balzer82 über den Grenzwert und die verzerrte Messung http://t.co/CqIa4FHUv6 | http://t.co/IWcNDAwphZ ->
  • “Irgendwann sind eben die Grenzen der Physik erreicht.” Der Kunde muss weniger performante Motoren akzeptieren. – http://t.co/CqIa4FHUv6 ->
  • “Menschen mit niedrigem Einkommen werden von Bauunternehmen nicht beachtet. Mit ihnen ist kein Geld zu verdienen.” http://t.co/LjSuITTZYu ->
  • Beispiel Johannesburg: Städte können soziale Ungleichgewichte durch gute Planung aufheben! http://t.co/aKg74VuI3J ->
  • Österreich macht bei Brenner-Basistunnel Druck auf Deutschland – Tagesschau – http://t.co/Sh75kF2FjJ Wir hängen auch “etwas” hinterher…  ->
  • Krim soll nach russischem Willen einen Großflughafen bekommen. Bestimmt wegen des großen Bedarfs. – http://t.co/TeYZFFCLs3 ->
  • Wobei: Eine russische Bekannte sagte mir vor Kurzem: Eventuell mache ich auf der Krim Urlaub. Es ist ja einfacher geworden. Keine Visa mehr. ->
  • Eine der Tunnelbohrmaschinen, welche die SFS Guangzhou--Hong Kong bohren, ist abgesoffen. – http://t.co/fYmH06G1dV ->
  • wird in Europa sehr frostig empfangen. – Sustainable Mobility – http://t.co/WixvCOom0Q #Uber ->
  • Die Hamburger Verkehrsleitzentrale:  auf Knopfdruck – SPIEGEL ONLINE – http://t.co/TXbOa8PGbW Tolle Kommentare im Forum! ;-) ->
  • Niederlande: PKW-Neuzulassungen im April 2014 mit -6,3% zum Vorjahresmonat. 04/14 war der schwächste seit April 1979! http://t.co/FBoXmQOf7m ->
  • Der Bund ist beim Bau der 2. S-Bahn-Stammstrecke München zu erheblichen Zugeständnissen bereit, Dobrindt will höheren Bundesanteil schultern ->
  • USA: Autoverkäufe (Pkw inkl. Light Trucks, Vans, Minivans, SUVs) im April 2014 mit +8,1% zum Vorjahresmonat – http://t.co/I6FeMlkLwP ->
  • Gelingt der New Yorker U-Bahn der Komplettumbau und die Modernisierung der Signalanlagen und Leittechnik? – http://t.co/v8orA2tXAG ->
  • In diesem Artikel ist einer der schönsten deutschen Planungsgrundsätze zu finden: Organisation vor Elektronik vor Beton ->
  • RT @rail_operator: @zukunftmobil Alle reden von CBTC, aber das Hauptproblem der NYC Subway ist die Stellwerkstechnik der 1950er Jahre, auch auf CBTC-Strecken. ->
  • 11 Gründe, wieso sich die UN mit ihrem Ziel für nehr nachhaltige Entwicklung auf Städte fokussieren sollte. – http://t.co/O99dCvvr9H ->
  • ADAC prüft Ausstieg aus dem Geschäft mit Fernbussen – Wirtschaftswoche – http://t.co/ulXJgcC9ZU #fernbus Ist ja eigentlich nichts Neues… ->
  • Aussagen, die der nicht gefallen können: http://t.co/zHH9sYoWkO ->
  • RT @bikejourno: @zukunftmobil I’m not anti-car, but I happen to like #efficient solutions. A car is the least efficient mode of #transport. ->
  • VAE: So ganz verstehe ich es nicht, aber das Emirat Umm al-Qaiwain scheint Busverkehr im Emirat verboten zu haben. – http://t.co/3W8SRkXRXI ->
  • Die #Bahn sei noch nie so pünktlich gewesen wie derzeit, so Grube. Damit das so bleibt, will er mehr Geld vom Bund. – http://t.co/nR9jWsov8E ->
  • Frankreich: PKW-Neuzulassungen im April 2014 mit +5,8% zum Vorjahresmonat – Querschüsse – http://t.co/f3W6NxKZWW ->
  • Italien: PKW-Neuzulassungen im April 2014 mit +1,9% zum Vorjahresmonat – Querschüsse – http://t.co/yRe5X2GAbz ->
  • Das Auto ist in der Peripherie zu Hause. Das Beispiel Graz. – Kleine Zeitung – https://t.co/8Jbj6rfcqc ->
  • Umweltprojekt in L.A.: Strom aus dem U-Bahn-Schacht – Tagesschau – http://t.co/YTtXVde3zH ->
  • Wieso es Sinn macht ohne Helm zu fahren. – @howiechonghttp://t.co/BgAVqihUDw ->
  • Berlin: 2015 dürfen im Helmholtzkiez ein Monat lang nur #Elektroautos fahren. Konventionelle Pkw der ~20.000 Bewohner werden ausquartiert. ->
  • Grund ist das “Eco-Mobility Festival” 2015. Die Straßen sollen Platz für Spielflächen, Cafés und Theater bieten. – http://t.co/5A4mVPcu4d ->
Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Bild(er) hinzufügen
 
 
 
Audio- und Videodateien hinzufügen
 
 
 
Datei anhängen (PDF, u.a.)
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

FMC Dresden 2019 - jetzt anmelden

Jetzt abonnieren!

Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Podcast abonnieren

Die Geschehnisse aus der Welt der Mobilität - wöchentlich im Podcast vorgestellt und kommentiert.

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
close-link
Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
close-link