Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen am 04.04.2012

  • Deutschland: PKW-Neuzulassungen mit +3,4% zum Vorjahresmonat – Querschüsse – http://t.co/3vMJRWl5 ->
    Anmerkung Martin Randelhoff:
    Weitere aus anderen Ländern:

    Wir müssen uns endlich der sich seit Monaten abzeichnenden Realität stellen, dass der europäische Automarkt in die größte Krise seit den neunziger Jahren steuert. Insbesondere in den von der Schuldenkrise und Austeritätsmaßnahmen geplagten Länder bricht die Nachfrage weg. Für die von der Pkw-Industrie abhängige deutsche Volkswirtschaft keine guten Zeichen. Die Jubelmeldungen der letzten Jahre sind wohl endgültig vorbei…

  • In wurde die Straßenbahnstrecke bis zuletzt befahren, nun ist sie gesperrt bis man Ersatzinvestitionen finanzieren kann – http://t.co/EPiA9HVt ->
    Anmerkung Martin Randelhoff:
    Viele Ruhrgebietsstädte haben sich in den siebziger Jahren Infrastruktur angeschafft, die nun dringend ersetzt werden muss. In Zeiten klammer kommunaler Kassen kein leichtes Unterfangen. Insbesondere der Bau von Stadtbahnen mit großen Tunnelanteilen rächt sich nun.
  • So sollen in 30 Milliarden Dollar beim Bau des Hochgeschwindigkeitsnetzes eingespart werden – Fresno Bee – http://t.co/HyUhx5UR ->
  • Urteil des Bundesverwaltungsgerichts: Nachtflüge in Frankfurt bleiben verboten – Tagesschau – http://t.co/MAyVuNfM #FRA ->
  • Das am Frankfurter Flughafen ist für #Fraport und #Lufthansa sicherlich unangenehm, aber kein Drama – http://t.co/iExutOjj ->
  • Unentgeltliche Nutzung des Nahverkehrs in Tallinn ab 2013 – ein Modell für andere ? http://t.co/TV6xQ0Bg ->
  • , Berlin/Brandenburg, und /Sachsen gewinnen Wettbewerb um E-Schaufenster – http://t.co/fvSsCkMG ->
    Anmerkung Martin Randelhoff:
    Es wundert schon, wenn Fraport mit dem Urteil relativ zufrieden ist und die gleichzeitig den Untergang des Wirtschaftsstandorts Deutschland an den Himmel zeichnet…
  • Welche Vor- und Nachteile hat ein kostenloser ? Werden Autofahrer wirklich zur -Nutzung animiert? http://t.co/E6zGLv64 ->
  • USA: solide PKW-Verkäufe im März – Querschüsse – http://t.co/TndFyZxM ->
  • Im Jahr 2011 nutzten 10,9 Milliarden Fahrgäste in Deutschland den Linienverkehr mit Bussen und Bahnen, 0,5 % mehr als 2010. ->
  • Im Durchschnitt ist jeder Einwohner Deutschlands 134 Mal im Jahr mit Bus und Bahn gefahren. ->
  • Studie: Hybridautos liegen in der Gunst der Autofahrer vorne – Green Motors Blog – http://t.co/eiqIq78T ->

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Bild(er) hinzufügen
 
 
 
Audio- und Videodateien hinzufügen
 
 
 
Datei anhängen (PDF, u.a.)
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Jetzt abonnieren!

Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Podcast abonnieren

Die Geschehnisse aus der Welt der Mobilität - wöchentlich im Podcast vorgestellt und kommentiert.

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
close-link