Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen am 09.05.2012

  • „Dänen-Ampel“ soll -Querung überprüfen – Verkehrsrundschau – http://t.co/vtBsOeLD #fbq #spd #ssw #gruene #sh ->
  • Die Mär vom unendlichen Verkehrswachstum in http://t.co/talTXqSA ->
  • für Grimme Online Award nominiert http://t.co/urclQ47p ->
  • Berlin: Nach Flughafen-Blamage beginnt Suche nach Schuldigen – RBB Online – http://t.co/e8ctIxQy #BER ->
    Anmerkung Martin Randelhoff:
    Ich möchte nicht wissen, wie in den beauftragten - / Umzugsunternehmen geflucht wurde. Allerdings kann ich nur davor warnen, die Schuld einzelnen Personen zuzuschieben. Zeitpläne werden mittlerweile so eng gestrickt, dass bereits kleinere Verzögerungen zu einem Gesamtverzug eines Projekts führen können. Wir sollten längere Bauzeiten mit ausreichenden Pufferzeiten akzeptieren, anstatt in kürzester Zeit immer technisch anspruchsvoller werdende Projekte umsetzen zu wollen. Und ich hoffe, dass man sich in Berlin nun die nötige Zeit nimmt. Das Kind ist sowieso in den Brunnen gefallen…
  • Auch bei der #Bahn steht man mit der deutschen Rechtschreibung auf Kriegsfuß… http://t.co/RO3Qq1AH ->
  • Shinjuku-Station in Tokio: Bahnhof der verlorenen Träume – SPIEGEL – http://t.co/cPNM6Fsw #tokio #japan ->
  • Keolis gewinnt Ausschreibung um Betreibervertrag für die Hyderabad – Railway Gazette – http://t.co/cRVfq32c ->
  • Ramsauer will Investitionsgelder von Ost nach West (hauptsächlich ) umschichten – WELT Online – http://t.co/eI96GQHN #csu #ramsauer ->
    Anmerkung Martin Randelhoff:
     
    So einseitig hat noch kein Bundes(!) je zuvor ein bestimmtes Bundesland bevorzugt. Natürlich besteht in den alten Bundesländern ein massives Finanzierungsdefizit in der . So richtig interessant wird die Sache in zwanzig bis dreißig Jahren, wenn die neugebaute ostdeutsche ebenfalls erneuerungsbedürftig wird. Bei einer schrumpfenden Bevölkerung wird die Diskussion um die Verteilungsgerechtigkeit sicherlich wieder aufkommen.
  • Der defizitäre Regionalflughafen Erfurt/Weimar soll weiter gefördert werden, sich aber “gesund” schrumpfen – http://t.co/HL2IjVjR ->
  • in : Staatsregierung will Landkreise für die Vorfinanzierung der 2. Stammstrecke in die Pflicht nehmen – http://t.co/GJdTCigj ->

Zukunft Mobilität folgen und abonnieren



Martin Randelhoff

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
Bild(er) hinzufügen
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Jetzt abonnieren!

Podcast abonnieren

Die Geschehnisse aus der Welt der Mobilität - wöchentlich im Podcast vorgestellt und kommentiert.

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Martin Randelhoff

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net