Select Page

My Transit System: Eine eigene grüne Stadt kreieren

Man muss vorausschicken, dass diese Webseite natürlich von erstellt wurde und insbesondere Imagegründen dienen soll. Nichtsdestotrotz ist My Transit System eine interessante Webseite auf der viele Fragen beantwortet werden: Wie funktioniert öffentlicher ? Wie verändert intelligente Verkehrsplanung die Entwicklung einer Stadt? Wie kann man dabei möglich effizient und umweltfreundlich planen?

Bombardier My Transit System Simulation

All diese Fragen versucht Bombardier mit einer interaktiven virtuellen Stadt auf spielerische Art und Weise zu beantworten. Allerdings hat sich der Eisenbahnhersteller nicht getraut, einen ganzheitlichen Ansatz zu wählen und auch andere – außer der Schiene – mit einzubinden. Dies ist ein wenig schade, verdeutlicht es doch den werblichen Charakter, der bei Bombardier eindeutig im Vordergrund stand (aus nachvollziehbaren Gründen), anstatt unabhängig und aufklärerisch zu wirken.

Nichtsdestotrotz habe ich diese Webseite heute hier vorgestellt, da die Erklärungen von Experten, wie und mit welchen Verkehrslösungen man sein Ziel am besten erreicht, sehr interessant und einfach erklärt sind. Daher habe ich ausnahmsweise ein Auge zugedrückt…

Disclosure: Ich bekomme von Bombardier weder Geld noch wurde ich gebeten diese Webseite zu erwähnen. Ich mache dies aus freien Stücken.

Verfasst von:

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität. Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden. Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt abonnieren!

Twitter

Uber möchte seine Nutzer bis zu fünf Minuten nach Fahrtende tracken - The Verge - theverge.com/2016/11/30/137…

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen
Share This