Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen am 07./08./09.01.2013

  • Hartmut Mehdorn geht als Chef von Air Berlin – SPIEGEL ONLINE –http://bit.ly/VF2TET
  • Schienenkartell um Thyssen-Krupp soll auch Nahverkehrsbetriebe ausgenommen haben – Süddeutsche Zeitung – http://bit.ly/TG43PR
  • Fahrerlose Shuttles sollen Innenstädte entlasten – ZEIT Online –http://bit.ly/UzIItU
  • Jede(r) Politiker(in), der / die sich über #BER echauffiert, sollte vorher darüber nachdenken, ob man selber eine bessere Aufsicht wäre…
  • Ich meine wo sind wir denn? Die CDU fordert den Bau eines 2. Flughafens, man diskutiert Wowis Rücktritt, aber die Probleme nennt niemand.
  • Wer die fachliche (!) Kompetenz nicht nachweisen kann, daß er “Aufsicht” führen kann, der kann auch keinen Aufsichtsrat leiten.#BER
  • Ich würde ja auf die Festlegung eines neuen Eröffnungstermins verzichten und erst festlegen, wenn Brandschutz & Co. funktionieren.#BER
    Anmerkung Martin
    Randelhoff:
    Man ist dann ja auch genauso verfahren! Zum Glück!
  • Für die Routenplaner der Airlines sind sechs Monate eigentlich ausreichend. Start wäre dann eben zum jeweiligen Sommer-/Winterflugplan. #BER
  • Bis 10/14 kann man auch das Vorfeld für die Satellitentunnel nochmal aufbuddeln, wenn man Kapazitätsengpässe fürchtet. Oder T2 vorbereiten.
  • Japan: PKW-Neuzulassungen mit -4,1% zum Vorjahresmonat – Querschüsse – http://bit.ly/WnH8pt
  • Stadtentwicklung: Suburbia ist überall – ZEIT ONLINE –http://bit.ly/WCRTEG
  • Der internationale Bahnverkehr in der Sackgasse? – SRF –http://j.mp/WCW9Em  #bahn #schweiz #sbb
  • Die Mobilität der Zukunft fordert auch städtebauliche Konsequenzen – Nachhaltig Wirtschaften – http://j.mp/WCWnv3
  • Verkehrsclubs Deutschlands (VCD): Der Nahverkehr im Südwesten Deutschlands wird immer unpünktlicher – http://j.mp/WCWBCo
  • “Neue Mitte” im Hamburger Bezirk Altona: Bezirk und Wohnungskonzern SAGA sauer auf Bahn, die wartet noch Gutachten ab – http://j.mp/WCWW88
  • Der britische Fahrzeugmarkt wächst so stark wie seit 2001 nicht mehr – Guardian – http://j.mp/WD33Jx
  • Offizielle Bestätigung: Die Eröffnung des Flughafens Berlin-Brandenburg ist ohne Ersatztermin nochmals verschoben worden.#BER
  • Wirbel um Kosten für zweite Stammstrecke. Deutsche Bahn sagt: Tunnel wird doch nicht teurer – SZ – http://j.mp/VG1H43  #bahn
  • Brandenburgs Ministerpräsident Platzeck übernimmt von #WowereitAR-Vorsitz für #BER und stellt die Vertrauensfrage im Landtag.
  • Auch Flughafenchef Schwarz muss offenbar gehen – SPIEGEL –http://j.mp/VG2z8L  #BER
  • Bahnpreise im europäischen Vergleich: Ist Bahnfahren in Deutschland zu teuer? http://j.mp/WE0KWS
  • Koalition der Versager: Wowereit legt #BER-Aufsichtsratsmandat nieder, Platzeck übernimmt. Ausgerechnet Platzeck. – http://j.mp/ZyfqwW
  • Verzögerung bei Eröffnung: Bund überrascht von BER-Debakel – Tagesschau – http://bit.ly/ZynJJn  #BER
  • Neue Studie: Kürzere Wohnblöcke könnten die Verkehrsprobleme in kleineren Städten verringern – Streetblogs – http://j.mp/RCKF6y
  • UK: PKW-Neuzulassungen nur noch mit +3,67% – Querschüsse –http://j.mp/RCKRTe
  • Transport for London plant Ausbau des Barclays Cycle Superhighway 2 um zwei Meilen von Bow bis Stratford – TfLhttp://j.mp/RCKZCl  #london
  • Bosch: Selbstfahrende Autos brauchen noch mindestens zehn Jahre – heise online – http://bit.ly/WHqNwl
  • Audi erhält als erster Autohersteller die Genehmigung in Nevada autonome Fahrzeuge testen zu dürfen – Forbes – http://bit.ly/ZBpDc8
  • Autoindustrie: Frankreich drängt Peugeot, die sich ebenfalls in Schwierigkeiten befinden, zur Opel-Übernahme – ZEIT – http://bit.ly/XHMfaE
  • Die ODEG hat den ersten KISS von Stadler übernommen. Heute fahrplanmäßiger Einsatz auf der Linie RE4. Weitere folgen.pic.twitter.com/bWM5nr27
  • Vertreter des Verkehrsministeriums nennt britische Verkehrsinfrastruktur “armseelig” und verspricht mehr Geld –http://bit.ly/V9ykaM
  • Am Samstag nahm ein Boarding-Team der französischen Fregatte Surcouf 12 mutmaßliche Piraten vor Somalia gefangen –http://bit.ly/UHgR7A
  • Fragt sich nur, was der da konkret machen soll? “Ein Mediator wie Geißler könnte helfen” – Tagesschau – http://bit.ly/UHhBcA  #BER
  • Renault und Better Place starten Elektroauto-Carsharing in Tel Aviv – CleanTechnica – http://bit.ly/Znat5k  #Elektroauto #Carsharing #Israel
  • Maschinenbauer der TU Chemnitz entwickelten die weltweit erste Leichtbau-Übergangskupplung in Faserverbundbauweise –http://j.mp/13gIGaP
  • Ulrike Saade: Netzwerken für mehr Radverkehr – ZEIT – http://j.mp/13gLCEj #radverkehr
  • In Barcelona wurde der Bahntunnel unter der Stadt (5,8 km) für 179,3 Millionen Euro fertiggestellt. 30,9 Mio. €/km sind äußerst wenig. Toll! ->
  • Bundesfinanzminister Schäuble will Platzeck offenbar nicht als BER-AR-Chef, sondern einen unabhängigen Experten – http://t.co/tI0FAiFO #BER ->
  • Autos auf der CES: Wann übernimmt der Computer das Steuer? – Tagesschau – http://t.co/7AmbTJVZ ->
  • BDL erwartet durch die Verzögerungen am Flughafen Berlin-Brandenburg einen Schaden in dreistelliger Millionenhöhe http://t.co/SVj6so3M #BER ->
  • Für die 6,9 km lange Erweiterung der Stadtbahn Sacramento, Kalifornien, werden 135 Mio. $ Fördergelder bereitgestellt – http://t.co/D3rO68Dz ->
  • Mal eine ganz blöde Frage: Wurde die 1. “U-Bahn” in London am 9.1.1863 oder am 10.1. eröffnet? Tfl sagt 10.1. http://http://t.co/8iI9d0OD ->
  • Irgendwie scheint sich Transport for London nichtmal selbst sicher zu sein. Hier steht wieder der 9.1. http://t.co/fWjlpGH0 #TfL #London ->
  • ” the date of the last day in London without London’s famous Underground network: Friday 9 January 1863.” ->
  • “London Underground commenced services the following day on 10 January 1863 between Paddington and Farringdon.” http://t.co/9CIRhDJI ->
  • In New York ist eine Manhattan-Fähre auf den Pier aufgefahren. 30-50 Menschen wurden verletzt, davon einer schwer. – http://t.co/DlZy92c4 ->
  • Griechenland: PKW-Neuzulassungen mit -33,7% im Vergleich zum Vormonat – Querschüsse – http://t.co/kxRWOLtI ->
  • Brasilien: PKW-Neuzulassungen mit +6,2% im Vergleich zum Vormonat – Querschüsse – http://t.co/hm1zoYId ->
  • Desaster bei öffentlichen Großprojekten: Wie die Politik die Bürger täuscht – SPIEGEL ONLINE – http://t.co/QKuqqOi3 ->
  • QNX präsentiert Konzept für das vernetzte Auto – heise online – http://t.co/q5yVey7b ->
Anonymous

Randelhoff Martin

Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität, arbeitet im Hauptjob im ARGUS studio/ in Hamburg. Zuvor war er Verkehrswissenschaftler an der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Jetzt abonnieren

4.416Fans
8.046Follower
2.618RSS-Abonnements
990Follower
  

Neue Diskussionsbeiträge

  • AnonymousNorbert zu News- und Diskussionsfaden April 2024In HH bekommen alle Schüler*innen ein DLT für lau, um Millionärsfamilien zu entlasten. Bei den Kindern aus Familien mit Leistungsbezug wird das bestimmt gegengerechnet. Deutschlandticket: Alle Hamburger Schülerinnen und Schüler bekommen Freifahrtschein - DER SPIEGEL
  • AnonymousNorbert zu News- und Diskussionsfaden April 2024Uppsala in Schweden: In dieser Stadt kann man jetzt Falschparker per App melden – und selbst kassieren - DER SPIEGEL Da ich die schwedische Rechtslage nicht kenne, kann ich nicht sagen, ob das übertragbar ist. Auf privaten Flächen könnte es zulässig sein, wenn diese nicht gewidmet sind als öffentliche Straße.
  • AnonymousNorbert zu News- und Diskussionsfaden April 2024Der ADAC Westfalen wird bestreikt: https://www.t-online.de/region/dortmund/id_100386282/dortmund-streik-am-dienstag-adac-mitarbeiter-legen-ganztaegig-ihre-arbeit-nieder.html
  • AnonymousRandelhoff Martin zu News- und Diskussionsfaden April 2024Das Mindestalter für begleitetes Fahren in Deutschland wird vorerst nicht auf 16 Jahre herabgesetzt. Die Umsetzung der Pläne zum Erwerb eines Pkw-Führerscheins bereits mit 16 Jahren lasse das europäische Recht derzeit nicht zu. Den Vorschlag eines Modellvorhabens lehnte die EU-Kommission ab. - Tagesschau - https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/fuehre…
  • AnonymousRandelhoff Martin zu News- und Diskussionsfaden April 2024Dazu passend: Der Expertenrat für Klimafragen prüft die vom Umweltbundesamt übermittelte Berechnung der Treibhausgasemissionen des Vorjahres und betrachtet die Entwicklungen in ausgewählten Sektoren. Er bestätigt, dass der Verkehrssektor (-1 %) sein Ziel deutlich um 12,8 Mt CO2-Äq verfehlte. "Die im Klimaschutzprogramm beschlossenen Maßnahmen für Gebäude und…

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Anonymous

Randelhoff Martin

Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität, arbeitet im Hauptjob im ARGUS studio/ in Hamburg. Zuvor war er Verkehrswissenschaftler an der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net