Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen vom 10. – 16.01.2017

Abgasskandal und kein Ende: die Zukunft des Diesel-Pkw

Zukunft des Automobils, neue Mobilitätsangebote, Digitalisierung und automatisiertes Fahren

Ridesharing

Automatisiertes und vernetztes Fahren

  • Smart und selbstfahrend ist die der Zukunft. Aber wäre es nicht smarter, den ÖPNV auszubauen? – https://t.co/eQy0Hecyef ->
  • Die UITP ruft Verkehrsverbünde und Verkehrsunternehmen auf, automatisierte Fahrzeuge in ihr Angebot zu integrieren – https://t.co/oANiOiFTtc -> [Öffentlicher Verkehr]

Siedlung und Verkehr

Öffentlicher Verkehr

  • Ford-CEO: wir können mit öffentlichem Verkehr, in Form von Rideselling, Geld verdienen – USA today – https://t.co/1TCip3tWvs ->
  • Bedeutet im Umkehrschluss: wenn man kein Geld verdienen kann, lässt man es eben. Also genau das, was man bei öffentlicher Infrastruktur nicht will. ->
  • In der chinesischen Stadt Fuzhou wurde die Metrolinie 1 um 15,1 km zwischen Sanchajie und Xiangfeng verlängert – https://t.co/OZDWHw8F1g ->
  • Tokio prüft Maßnahmen, um die Überfüllung der Metro zu reduzieren: z.B. zweistöckige Züge und Bahnsteige – https://t.co/z5bE99QyRC ->
  • Abdeckung und Investitionstätigkeit entlang der Metrolinien in Peking (10 Seiten) – University of Minnesota – https://t.co/9fbQUANQqv ->
  • Nahverkehrsprojekte in den USA: Geplante Eröffnungen und Baustarts im Jahr 2017 – The Transport Politic – https://t.co/2Q3VovyiuE ->
  • Das Metronetz der chinesischen Stadt Zhengzhou ist nach zwei Erweiterungen auf über 100 km gewachsen – IRJ – https://t.co/BxM4W6wFSv ->

Deutschland

  • Fahrer für Bürgerbusse in Sachsen fehlen – https://t.co/KcOfgyVUui Meine Kritik am “Wundermittel” Bürgerbus scheint sich zu bewahrheiten… ->

Eisenbahn

  • Die niederländische Staatsbahn hat die Umstellung des Zugbetriebs auf 100 % Windenergie abgeschlossen – https://t.co/ry4P4hvJVJ -> [Verkehr und Energie]
  • Bahnbehörde verweigert den neuen Fernverkehrsdoppelstockzügen der SBB bisher die Zulassung für Passagierfahrten https://t.co/FG6gwpSP27 ->
  • Große europäische Verkehrskorridore sollen bis 2023 mit dem einheitlichen Eisenbahnverkehrsleitsystem ERTMS ausgestattet werden https://t.co/YVOnxpfYqg ->
  • Der erste Abschnitt der ersten kalifornischen Schnellfahrstrecke könnte 3,5 Milliarden US-Dollar teurer werden – https://t.co/mDid3gouOo ->
  • Statt Zugfahrt im Inland: Engländerinnen treffen sich in Malaga – weil es billiger ist – Berliner Zeitung – https://t.co/j4D63UiphJ ->

Deutschland

Radverkehr

  • Der britische Verkehrsminister scheint Radfahrern abzusprechen, gleichrangige Straßennutzer zu sein – https://t.co/pI0RbfEAs4 ->
  • Frankreich führt eine Radhelmpflicht für Kinder bis zu einem Alter von elf Jahren ein – https://t.co/22QVOMWSDZ ->
  • Interessante soziodemographische Beobachtungen aus Kopenhagen und deren Übertragbarkeit auf San Francisco – https://t.co/8dXNvto6T7 ->

Deutschland

Fußverkehr

  • [Bericht] Die Lage für Fußgänger in den USA im Jahr 2016: “Dangerous by Design” – https://t.co/XT93aPwN8h ->
  • RT @timohoffmann: Safety in numbers effect also showing for pedestrians in US: the more people walk the lower the overall risk. – Robert Schneider. ->

und Logistik

Umwelt und Verkehr

  • Seoul und 17 weitere südkoreanische Städte sprechen für ältere Dieselfahrzeuge aus – https://t.co/u4XJfsuKD0 ->
  • In Seoul kommt noch eine Deckelung hinzu, wie viele Fahrzeuge im Stadtgebiet verkehren dürfen. Dieses Modell wendet bspw. auch Zürich an. ->
  • Arte-Dokumentation “Dicke Luft – wenn Städte ersticken” [90 Minuten] – https://t.co/QYqRXhKiQv #empfehlung ->
  • Prüfverfahren für Autoabgase: Tauziehen um strengeren Straßentest RDE. Werden in-use cars oder Prototypen getestet? https://t.co/MAadiVYzbT ->
  • In Paris sollen kostenfreie ÖPNV-Fahrten bei starker Luftverschmutzung durch vergünstigte Tickets ersetzt werden. – https://t.co/3EuL1MtksQ ->
  • Statt vier Millionen Euro Kosten pro Tag sollen der öffentlichen Hand dann nur noch Kosten von 500.000 Euro pro Tag entstehen. ->
  • Fahrverbot in wegen Smogs: Oslo verbietet den Gebrauch von privaten Diesel-Pkw für zwei Tage, 165 € Bußgeld https://t.co/STby8rMhz0 ->
  • 45 % aller Pkw im Großraum Oslo sind Dieselfahrzeuge. Die Stadtverwaltung sieht jedoch keine funktionierende Alternative zum Fahrverbot. ->
  • RT @StepPauli: @zukunftmobil Wäre in D Städten nach Urteil @Umwelthilfe auch möglich. Und nach #Dieselgate sicherlich auch nötig @bmub ->
  • RT @eaalen: Aus Not geboren. Minister hat Kommunalbehörde noch nicht erlaubt, die Mautgebühren zu verfünffachen, wie dies in Bergen läuft.… ->

Energie und Verkehr

Infrastruktur und Infrastrukturfinanzierung

Deutschland

Elektromobilität

  • Renault stellt eine Elektroauto-Plattform auf Basis des Twizy als Open Source zur Verfügung – Treehugger – https://t.co/1OpkXTH5aS ->
  • Der ZeEUS-Bericht zum Einsatz von Elektrobussen in europäischen Städten – https://t.co/TSaahC9x27 [PDF] -> [Öffentlicher Verkehr]
  • Die Kosten für Elektrofahrzeug-Akkus sind zwischen 2010 und 2016 um 80 % gesunken. (Gesamtbatteriepack ~230 $ / kWh) https://t.co/sI04Q1JkZ3 ->

Verkehrssicherheit

Fernbusverkehr

Weitere Themen

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Bild(er) hinzufügen
 
 
 
Audio- und Videodateien hinzufügen
 
 
 
Datei anhängen (PDF, u.a.)
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Jetzt abonnieren!

Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Podcast abonnieren

Die Geschehnisse aus der Welt der Mobilität - wöchentlich im Podcast vorgestellt und kommentiert.

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
close-link

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! Weitere Informationen zum Newsletter erhalten Sie unterhalb dieses Formulars.
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
close-link
Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Anbieters Mailjet, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb der Europäischen Union.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
close-link