Die Zukunft Mobilität-Leserbefragung 2017 – bitte machen Sie mit!~1 Minuten Lesezeit

Die Zukunft Mobilität-Leserbefragung 2017 – bitte machen Sie mit!<span class="wtr-time-wrap after-title">~<span class="wtr-time-number">1</span> Minuten Lesezeit</span>

Liebe Leserinnen und Leser,

wie gefällt Ihnen ? Was finden Sie gut, was finden Sie schlecht und verbesserungswürdig? Und welche Themen möchten Sie gerne behandelt wissen?

Die Zukunft Mobilität Leserumfrage 2017 gibt Ihnen Gelegenheit, Vorschläge für die Weiterentwicklung dieses Blogs zu machen. Und ich möchte Sie als Person gerne auch ein bisschen näher kennen lernen, ihr Feedback über meine bisherige Arbeit einholen und ihre Wünsche und Erwartungen erfragen.

Über diesen Link können Sie direkt an der Leserbefragung 2017 teilnehmen.

Die Umfrage ist anonym und besteht aus 22 bis 28 Fragen. Sie nimmt etwa 7-10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch (plus x Minuten, wenn Sie sich mehr Zeit nehmen sollten). Bei den ersten 100 Antworten lag die mittlere Bearbeitungszeit im Median bei 7:34 Minuten und im arithmetischen Mittel bei 18:01 Minuten.

Ihre Antworten werden vertraulich behandelt. Die Ergebnisse werden im Anschluss in aggregierter und aufbereiteter Form auf veröffentlicht, sind jedoch nicht einzelnen Personen zuzuordnen.

Die wird über Questback/Unipark durchgeführt. Die Daten werden in einem BSI-zertifizierten Rechenzentrum in Bremen gespeichert und unterliegen den - und Sicherheitsanforderungen nach ISO 27001 auf Basis des IT-Grundschutzes. Die erhobenen Daten werden von Questback in keinster Weise an Dritte weitergeleitet. Von meiner Seite erfolgt eine Verarbeitung ebenfalls nur intern und im Rahmen einer Ergebnisaufbereitung, welche auf Zukunft Mobilität veröffentlicht wird.

Bei Unterbrechungen kann die Umfrage theoretisch an gleicher Stelle wiederaufgenommen werden. Dies kann jedoch nicht garantiert werden, sodass ich empfehle, die Umfrage in einem Durchgang zu beantworten.

Über diesen Link können Sie direkt an der Umfrage teilnehmen.

Vielen Dank für Ihre Zeit und Mithilfe!

Ihr,
Martin Randelhoff

Verfasst von

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität. Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, Studium der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden. Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
Bild(er) hinzufügen
 
 
 
wpDiscuz
Leserbefragung 2017 Zukunft Mobilität ZM

Jetzt abonnieren!

Twitter

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen
Share This