Linkbar

Verkehr in 140 Zeichen vom 24. – 30.01.2017

Abgasskandal und kein Ende: die Zukunft des Diesel-Pkw Abgas-Skandal: Umrüstung von VW-Dieselautos bringt laut ADAC angeblich kaum Nachteile für Verbraucher – heise online https://t.co/xgOzRRj2HM -> VW-Abgasskandal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Winterkorn wegen Betrugsverdachts – https://t.co/nViR8lxgm8 #dieselgate -> Folgen des Abgas-Skandals für Bosch schwer absehbar – heise online – https://t.co/WVOBrNQrng #dieselgate -> Prototyp vs Serie: Hat das Kraftfahrtbundesamt […]

Abgasskandal und kein Ende: die Zukunft des Diesel-Pkw

Zukunft des Automobils, neue Mobilitätsangebote, Digitalisierung und

Ridesharing

  • Ridesharing-Anbieter wie Uber haben die Zahl der Taxifahrer in den USA nicht reduziert, sie verdienen jedoch weniger https://t.co/zQ3QfFUJuf ->
  • New Yorks Taxifahrer protestierten gegen Trump mit 1 Std. Streik am JFK. Uber unterminierte den Streik mit Rabatten. https://t.co/gSJ0FPqgUz ->

Automatisiertes und vernetztes Fahren

Siedlung und Verkehr

  • “Zulasten der Autofahrer”: Sogar Autoclubs fordern mehr Platz für Fahrradfahrer – NOZ – https://t.co/lo8viHK8D9 ->
  • Montreal weitet verkehrsberuhigte Bereiche und Fußgängerzonen aus – Montreal Gazette – https://t.co/r4Mv93Vfaf ->
  • Wenn ein Unternehmen Mitarbeiter für ihren Parkplatz bezahlen lässt, sind am Ende alle besser gestellt – https://t.co/UvakhX65RO ->

Öffentlicher Verkehr

Deutschland

  • : GVFG soll unbegrenzt gültig werden – Eurailpress – https://t.co/uklsubdPwh ->
  • Leipzig plant den des Mobilitätsstation-Netzes mit kleineren Stationsgrößen – LVZ – https://t.co/lIpunG6rUD ->
  • Busse und Bahnen: Mehr Geld vom Kunden – und vom Staat? – Tagesschau – https://t.co/ypCwCKBXHN ->
  • [Hintergrundwissen] Die Finanzierung des öffentlichen Verkehrs in Deutschland: Struktur, Probleme und Alternativen https://t.co/mi9H0gIJDk ->
  • Wenn man eine Verkehrswende möchte, muss die öffentliche Hand den Großteil der Ausbaukosten als öffentl. Infrastrukturinvestition übernehmen ->
  • Geld ist im System. Für Investitionen in die Zukunft sind Schulden auch nichts schlimmes. Aber wie sollen denn die sehr teuren, da…  ->
  • …aufwändigen dringenden Ausbauten in Großstädten wie auch Angebote bei abnehmender Bevölkerungszahl nachhaltig finanziert werden?!?->
  • Ich erkenne keine Vision, kein Ziel, keinen Plan und keine Strategie, keinen politischen Konsens und vor allem keinen Willen. ->
  • RT @elba013: “Beim Anteil des ÖPNV am Gesamtverkehr liegt Deutschland hinter vielen Nachbarländern” https://t.co/Xde0NVDQMO ->

Eisenbahn

  • Der US-Regierungswechsel bedroht das kalifornische HGV-Projekt, es könnte aber mit kalifornischen Staatsmitteln überleben https://t.co/vo4jEHrOM7 ->
  • Die Obama-Regierung hat in letzter Minute noch Modifikationen an einem 928 Millionen $-Zuschuss vorgenommen https://t.co/9zBxQoBEO8 ->
  • Die führen ein TGV- und IC-Flatrate-Angebot TGVmax für 16- bis 27-Jährige zum Preis von 79 € pro Monat ein – https://t.co/tSYlv3ERrI ->

Deutschland

Radverkehr

Deutschland

  • Anmerkung Martin Randelhoff: Das Problem scheint doch nicht so gravierend wie berichtet zu sein. Laut Einschätzung des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums sei auch entlang des rund ein Kilometer langen Abschnitt in unmittelbarer Nachbarschaft von -Degussa (Goldschmidt) keine Umweltverträglichkeitsprüfung erforderlich (WAZ).
  • Probleme beim Weiterbau des Radschnellweges Ruhr in Essen, Stadt möchte Umweltverträglichkeitsprüfung durchführen – https://t.co/RaOqpIlScU ->
  • So richtig verstehe ich den Artikel aber nicht, da es anscheinend eher um die Wirkungen der angrenzenden Bebauung auf die Trasse geht?!? ->
  • Bei @velocityruhr gibt es ein paar Hintergründe und den Kontext: https://t.co/BnbHLCiOqq #RS1 #NRW ->
  • Das Kernproblem scheint die neu eingefügte UVP-Pflicht bei Störfallrisiko z.B. eines angrenzenden Betriebs zu sein: https://t.co/XDIkDR0ykm  ->
  • Nördlich von Evonik Goldschmidt soll der RS1 verlaufen: https://t.co/zxNatH5h7i Da kommt der Vorhabenträger wohl kaum um die UVP herum. https://t.co/qhf3uaqaVv ->
  • So könnten Radfahrer besser geschützt werden: breitere Radverkehrsanlagen, Warnassistenten für Lkw, etc. – WDR – https://t.co/IAMMiuimsz ->

Güterverkehr und Logistik

  • Lkw stellen zwar nur 15 % der chinesischen Kfz-Flotte, emittieren jedoch über 50 % der verkehrsbezogenen CO2-Emissionen, 35 % des CO,… ->
  • …41 % der Kohlenwasserstoffe, 68 des NOx und 79 % des Feinstaubs. Hier sind enorme Potenziale zu heben. ->
  • Lkw-Fahrer tricksen mit Störsendern das belgische satellitengestützte Mautsystem aus – DVZ – https://t.co/pYeK1OU6YO (Bezahlschranke) ->
  • Die kilometerbasierte, nach Regionen, Straßen und Schadstoffausstoß differenzierende Maut, gilt für die EU-Kommission als vorbildlich. ->

Umwelt und Verkehr

Energie und Verkehr

  • Trump: Umweltprüfungen werden beschleunigt, die Dakota Access und -Pipelines wieder vorangetrieben – https://t.co/0VH4ivT7Vm ->
  • BP Energy Outlook: 2035 sollen global 100 Mio. Elektroautos zugelassen sein, Emissionen um 0,6 % p.a. steigen https://t.co/9TO5zf3IBs [PDF] ->
  • Bund will Steuerprivileg für Autogas streichen, Vorteile für Erdgas (CNG) beim Einsatz im Verkehr bleiben bestehen https://t.co/clxSmxSkWd ->

Infrastruktur und Infrastrukturfinanzierung

Deutschland

  • Das Bundeskabinett berät über die Pkw-Maut: Ob Finanzminister Schäuble zustimmen wird, hängt von den Erlösen ab. – https://t.co/fXBsMju1BO ->
  • Überarbeitete Pkw-Maut ist vom Bundeskabinett beschlossen – https://t.co/kFM8ovpSt6 ->
  • Gesetzesentwurf der BReg zur Novelle des Raumordnungsgesetzes: https://t.co/kSCy4hsu0L (obligatorische Beteiligung und Alternativenprüfung) ->

Elektromobilität

  • Eine Neuzulassung vieler Elektroautomodelle als Taxi ist wegen einer Eichverordnung für Taxameter nahezu unmöglich – https://t.co/yv21SU8Ekf ->

Verkehrssicherheit

  • Drei Schulen haben allein in Berlin-Spandau den Einsatz von Schülerlotsen wegen deren akuter Gefährdung beendet. – https://t.co/PaSBQlug0q ->
  • Londoner Bürgermeister möchte 35.000 Lkw mit schlechter Sicht verbannen. Das Beteiligungsverfahren hat nun begonnen. https://t.co/tD5IMigwXh ->
  • Wenn Fahrer über 75 an einem beteiligt sind, haben sie ihn meist auch verursacht -> Fahrtauglichkeitstests? – https://t.co/ejnnCo1UJl ->

Luftverkehr

  • Es gibt ein weiteres experimentelles Kerosin aus Holzabfällen zur Reduktion der Emissionen der Luftfahrt – https://t.co/iRye5cbyAr ->
  • EU-Kommission sieht US-Umgang mit Fluggastdaten kritisch (immer mehr Personen haben Zugang, längere Speicherdauer) – https://t.co/2FjrMkBP0d ->

Deutschland

  • Bieter ADC/HNA möchte 2017 40 Mio. € in den Flughafen Hahn investieren, für 2018 werden Investitionen in gleicher Höhe in Aussicht gestellt. ->
  • Die HNA soll wöchentlich je drei Passagier- und Frachtflüge von China zum Hahn aufnehmen wollen – https://t.co/tzxGxXU4My ->
  • Der insolvente Regionalflughafen Magdeburg/Cochstedt sucht weiterhin einen Investor – airliners – https://t.co/AaMP3cdL8Q ->
  • Freistaat will weiterhin beim Flughafen Memmingen einsteigen, zuvor muss die EU Einstieg + Förderung prüfen https://t.co/liwIMryzO8 ->
  • Die letzten BER-Bauanträge sind genehmigt – airliners – https://t.co/dUF6nxYm7y #BER ->

Fernbusverkehr

Weitere Themen

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
Martin Randelhoff

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Fachgebiet Verkehrswesen und Verkehrsplanung an der Fakultät Raumplanung der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Auszeichnungen

Grimme Online Award Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information erhalten. Ich möchte mich bei all meinen Lesern für die Unterstützung bedanken!

PUNKT Preisträger 2012

Zukunft Mobilität hat den PUNKT 2012 der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in der Kategorie "Multimedia" gewonnen.

Logo VDV Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) hat mich im Rahmen der VDV-Jahrestagung 2013 in Mainz als “Talent im ÖPNV” des Jahres 2013 ausgezeichnet. Der VDV vertritt rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs, des Schienenpersonennahverkehrs, des Schienengüterverkehrs, der Personenfernverkehrs sowie Verbund- und Aufgabenträger-Organisationen.

Auch interessant:

Lizenz

Zukunft Mobilität Creative Commons

Die Inhalte dieses Artikels sind - soweit nicht anders angegeben - unter CC BY-SA 3.0 de lizensiert. Grafiken sind von dieser Lizenz aus Vereinfachungs- und Schutzgründen ausgenommen (Anwendung aufgrund der Verwendung von Grafiken / Bildern mit unterschiedlichen Lizenzen zu kompliziert) außer die CC-Lizenz ist ausdrücklich genannt.

Weitere Informationen

Verfasst von:

Martin Randelhoff

Martin Randelhoff

Herausgeber Zukunft Mobilität.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Fachgebiet Verkehrswesen und Verkehrsplanung an der Fakultät Raumplanung der Technischen Universität Dortmund.
Ist interessiert an innovativen Konzepten zum Lösen der Herausforderungen von morgen insbesondere in den Bereichen urbane Mobilität, Verkehr im ländlichen Raum, Wirkung autonomer Fahrzeugsysteme und nachhaltige Verkehrskonzepte.

Kontaktaufnahme:

Telefon +49 (0)351 / 41880449 (voicebox)

E-Mail: randelhoff [ät] zukunft-mobilitaet.net

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Es gibt noch mehr!

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.

Lassen Sie sich über neue Artikel und Aktualisierungen benachrichtigen.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Artikelaktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! Weitere Informationen zum Newsletter erhalten Sie unterhalb dieses Formulars.
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.
Der Zukunft Mobilität-Wochennewsletter
Zukunft Mobilität *PING*
Erhalten Sie eine Benachrichtigung über neue Artikel, Aktualisierungen, ausgewählte Linktipps sowie Hinweise auf das nächste Future Mobility Camp - 100 % werbefrei! (Weitere Informationen zum Newsletter)
Der Versand der Newsletter erfolgt über den Anbieter rapidmail GmbH, bei dem die E-Mail-Adresse und weitere Informationen zum Versand und zur Erfolgsmessung (u.a. Öffnungsrate, Klicks) gespeichert werden. Die Datenspeicherung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Durch Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie mir, Ihre Daten entsprechend der 
Datenschutzerklärung zu verarbeiten und Ihnen Informationen via E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit über den Abmeldelink in den E-Mails kündigen. Bei Fragen stehe ich Ihnen unter info@zukunft-mobilitaet.net zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung mit Informationen zum Datenschutz und Widerrufshinweisen finden Sie hier.